Wohn & Bau Genossenschaft eG

Wohn & Baugenossenschaft eG

Die Leitidee, bezahlbaren und gemeinschaftlich genutzten Wohnraum zu schaffen, steht im Mittelpunkt der Gründer der Wohn & Bau Genossenschaft. Mitglieder werden dabei unterstützt, Genossenschaftsanteile mithilfe von vermögenswirksamen Leistungen zu erwerben. Die Wohn & Bau Genossenschaft zeigt Wege auf, maximale Förderleistungen vom Staat und vom Arbeitgeber zu erhalten und damit langfristig zu sparen. Mit dem Kapital aus den Genossenschaftsanteilen, die die Mitglieder erwerben, kann die Wohn & Bau Genossenschaft Immobilien kaufen. Diese werden ökologisch nachhaltig und energieeffizient modernisiert. Es steht den Mitgliedern frei zu entscheiden, ob sie eine Wohnung der Wohn & Bau Genossenschaft beanspruchen und wie sie ihr erspartes Kapital einsetzen.

Herr Ralf Hauschild hat am 21.10.2021 verbraucherschutz.de folgendes Serviceversprechen gegeben und mit seiner Unterschrift bestätigt dieses Versprechen auch zukünftig einzuhalten:

Firmengründung: 2021                          Filialen: 1              Mitarbeiterzahl: 9

Besteht absolute Kosten- und Leistungstransparenz vor und nach der Auftragserteilung?
Die Verwalterseite der Genossenschaft ist von Beginn an modern, digital und transparent nach den Anforderungen der Mitglieder aufgestellt. Entwicklungen für die Mitglieder lassen sich digital verfolgen.

Durch den persönlichen Kontakt zu allen unseren Mitgliedern und deren dauerhafte Betreuung entsteht eine persönliche Bindung. Durch die Vorgabe der Satzung und der Verträge und durch den Aufbau der Genossenschaft sind der Aufsichtsrat und der Genossenschaftsverband verpflichtet zur Prüfung. Dadurch ist eine Kostentransparenz und Kontrolle auch der Leistungen hergestellt, wie sie in anderen Unternehmen nicht da ist.

Controlling dient als Steuerungs- und Koordinierungskonzept zur Unterstützung der Geschäftsführung und der führungsverantwortlichen Stellen bei der zielgerichteten Beeinflussung bestehender betrieblicher Prozesse.

Langfristiges Ziel ist dabei die Sicherung und Mehrung des Vermögens der Unternehmung. Aufgabe des Controllings ist es, im Auftrag des Managements über die Wirtschaftlichkeit im Unternehmen zu wachen. Diese Aufgabe wird auf ein u.a. externes Steuer- und Beratungsbüro übertragen.

Wie würden Sie die Servicefreundlichkeit Ihres Unternehmens im Schulnotensystem von 1-6 einordnen?
Mit 1, da wir jeden Genossen separat persönlich betreuen.

Über welche besonderen Qualitäten verfügen Ihre Mitarbeiter, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen?
Die Genossenschaft wird von erfahrenen Geschäftsleuten geführt. Diese verfügen über ausreichende Erfahrung und notwendigen Ausbildungen in den dafür notwendigen Geschäftsfeldern der Finanzwirtschaft und Immobilienwirtschaft. Unsere Mitarbeiter werden zusätzlich regelmäßig geschult, sowohl intern als auch extern. Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig, damit wir die Mitglieder der Genossenschaft gemäß der Satzung fördern und deren Beteiligungen durch innovative Investitionen in Immobilien stärken, Renditen erwirtschaften und für ein stabiles Wohnumfeld der Mitglieder sorgen können.

Investiert wird nur in nachhaltige innovative Immobilienprodukte mit guter Drittverwendungsmöglichkeit. Aufgrund des vorhandenen Knowhow denken wir wie Projektentwickler und haben somit einen Marktvorteil.

Welche besonderen Serviceleistungen bieten Sie Ihren Kunden?
Durch die nachhaltige Betreuung und Verwaltung der Genossen und Ihrer Anteile, verbunden mit der Investition in nachhaltige Immobilien, werden wir einen neuen Ansatz im Genossenschaftssegment darstellen können.

Wir sehen aber gerade mit Hinblick auf die Herausforderungen Klima, Energie und nachhaltiges bezahlbares Wohnen einen guten Ansatz, wie diese Genossenschaft sich modern und nachhaltig aufstellen wird. Dafür werden wir die vorhandene Vertriebsstruktur mit den vorhandenen Erfahrungen im Ankauf, der Bewirtschaftung und des Managements sowohl im einzelnen Asset Management als auch im gesamten Portfolio Management verbinden.

Das wird im Ergebnis dazu führen, dass gerade in dieser Zeit mit einer Neugründung, die Verwalterseite der Genossenschaft von Beginn an modern, digital und transparent nach den Anforderungen der Mitglieder aufgestellt wird. Entwicklungen für die Mitglieder lassen sich digital verfolgen.

Die Mitglieder/Eigentümer der Genossenschaft sollen vorrangig durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung, sowie die Beförderung der Vermögensbildung der Mitglieder gefördert werden. Vor allem fördert die Genossenschaft gemeinschaftliches, ökologisches und selbstbestimmtes Wohnen in dauerhaft gesicherten Verhältnissen.

Die Genossenschaft kann Bauten in allen Rechts- und Nutzungsformen bewirtschaften, errichten, erwerben, vermitteln, veräußern und betreuen; sie kann alle im Bereich der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, des Städtebaus und der Infrastruktur anfallenden Aufgaben übernehmen. Hierzu gehören Gemeinschaftsanlagen und Folgeeinrichtungen, Läden und Räume für Gewerbetriebe, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Einrichtungen und Dienstleitungen.

Exklusive Einkaufsvorteile bei verschiedenen Partnerunternehmen, Sonderkonditionen in diversen Konsum-Kategorien mit Cashbackfunktion.

Wohn & Bau Genossenschaft eG
Sitz der Genossenschaft ist Halle/Saale

Postadresse: Wohn & Bau Genossenschaft eG
Am Kirchtor 8
06108 Halle/Saale

Telefon: 0345 13160520

E-Mail: info@wohnundbau-genossenschaft.de

Webseite: https://wohnundbau-genossenschaft.de

Vorstand: Ralf Hauschild, Michael Kochmann

Gunda Lauckenmann - Verbraucherschutz.de

teilen
Veröffentlicht von
Gunda Lauckenmann - Verbraucherschutz.de
Tags: 06108 Halle/Saale Am Kirchtor 8 Förderleistungen vom Staat Genossenschaftsanteile Michael Kochmann Ralf Hauschild vermögenswirksamen Leistungen Wohnraum

Empfohlene Beiträge

europlot.de Kundenservice reagiert sofort

europlot.de Kundenservice reagiert sofort Herr Tilo M. schrieb uns am 18.05.2022: Betreff: Keine Rückzahlung nach Falschlieferung und Widerruf Kunden-oder Vertragsnummer:…

vor 18 Stunden

Spam Mail: „Ihr System wurde mit (39) schädlichen Viren infiziert“

Verbraucherschutz.de rät den Verbrauchern dringend diese Mail "Ihr System wurde mit (39) schädlichen Viren infiziert" sofort zu löschen, keinem Link…

vor 2 Tagen

Spam Mail angeblich von der Sparkasse: „Wichtige Änderung“

Verbraucherschutz.de rät den Verbrauchern dringend diese Mail angeblich von der Sparkasse, <SparkasseKundenservice@escritamilionaria.com>, „Wichtige Änderung“, sofort zu löschen, keinem Link zu…

vor 2 Tagen

Veloretti.com kümmert sich um stornierte Paypal-Zahlung

Veloretti.com kümmert sich um stornierte Paypal-Zahlung Herr Patrick B. schrieb uns am 27.04.2022: Betreff: Veloretti Ebike, Geld nicht zurückerhalten Kunden-oder…

vor 2 Tagen

enence.com: „keine Rücksendung möglich“

enence.com: "keine Rücksendung möglich" Wir hielten am 31.03.2022 folgende Anfrage von Barbara H.: Betreff: Lieferung aufgrund einer Bestellung, die ich…

vor 3 Tagen

kammerjaeger-plus.de beauftragt überteuerte Mihaylov-Gebäudetechnik

kammerjaeger-plus.de beauftragt überteuerte Mihaylov-Gebäudetechnik Wir erhielten am 10.05.2022 folgende Anfrage von Frau Tina K.: Betreff: Notdienst Kammerjäger: überhöhte Rechnung ohne…

vor 5 Tagen

Diese Webseite verwendet Cookies.

mehr lesen