Welche Erfahrungen haben Sie mit der Firma E-Maxx.net gemacht?

 Welche Erfahrungen haben Sie mit der Firma E-Maxx.net gemacht?

Verbraucherschutz.de möchte von den Verbrauchern gern wissen, ob Sie bei der Firma

www.e-maxx.net

schon einmal etwas bestellt haben, und welche Erfahrungen Sie gemacht haben.

E-maxx GmbH

Geschäftsführung: Marc Herzberger

Seestrasse 2 – 4
63110 Rodgau

Deutschland

E-Mail: [email protected]

Telefon  01805014530

Registergericht: Wiesbaden / Hr Nummer: HRB 27215

Nächster Beitrag

Kommentare 864

  1. SchA sagt:

    Guten Tag Frau Laukemann,
    ich habe schon einmal ein Kommentar hier hinterlassen, jedoch konnte ich bisher noch keinen Erfolg feststellen und wollte mich daher noch mal melden.
    Ich warte seit dem 20. April 2014 auf meine Bestellung 407424 und habe bisher weder mein Geld noch das Produkt erhalten.
    Bitte erneut um ihre Hilfe.
    Ich hatte die Bestellung und stoniert und warte seither.

    Freundliche Grüße

  2. CJS sagt:

    E-Maxx.net ist vom Netz -> Service Temporarily Unavailable
    Was ist denn die letzte/aktuellste Anschrift von E-maxx??

    • U-Bahn sagt:

      Hallo, das mit der Anschrift kann wohl keiner beantworten, hatte vor Wochen auch mal angefragt hier in diesem Thread. Der SWR hat in Köln recherchiert=Fehlanzeige, dort ist niemand. Die Usinger Adresse, las ich hier neulich=Fehlanzeige (soll ein Wohnhaus sein, nix e-maxx) Es gibt wohl keine Adresse und das macht die Sache so schwierig und absolut fies. Mein Anwalt ist mit der Sache vertraut, aber wohin soll der Gerichtsvollzieher denn gehen wenn es keine Adresse gibt? Es ist schlimm 🙁 ..

      • Ein Verbraucher schrieb uns:

        „Hallo an Alle.
        Auch mein erster Mahnbescheid konnte nicht zugestellt werden,wegen Überfüllung des Briefkastens.Aber mein 2.Mahnbescheid konnte zugestellt werden und zwar unter der Adresse: Emaxx Elektronik Vertriebs GmbH Seeatrasse 2-4 63110 Rodegau
        Bzw.Zweitadresse:
        Marc Herzberger
        Grundgasse 7
        61267 Neu-Anspach
        Eines davon ist anscheinend seine Privatandresse. Versuch es noch mal da hin.Nur nicht aufgeben.
        Ich habe zwar auch noch kein Geld zurück.Aber die 14 Tage sind noch nicht um.“

  3. Ursi sagt:

    Ich habe die Hoffnung aufgegeben, dass das Geld freiwillig zurückkomm.
    Deshalbe habe ich gegen Hern Herzberger Strafanzeige wegen Betruges gestellt und
    die Kanzlei Paule & Partner, Taunusstr. 5 A , 65183 Wiesbaden ,
    Herrn RA Ekkehard Stein mit der Eintreibung meines Geldes beauftrag.
    Dieser Rechtsanwalt befasst sich auch mit einer Sammelklage.

  4. Ursi sagt:

    Ich habe bereits Strafanzeige gegen Herrn Marc Herzberger /E-Maxx gestellt und

    anschließend die Kanzlei Paule & Partner, Taunusstraße 5 A 65183 Wiesbaden

    Herrn RA Ekkehard Stein / [email protected]

    beauftragt , auch ggfls eine Sammelklage zu veranlassen.

  5. Christian sagt:

    Habe einen Gerichtsvollzieher beauftragt, der mittlerweile auch tätig geworden ist. Problem ist, dass Herr Marc Herzberger , wohnhaft in der Grundgasse in Neu Anspach aussagt, dass die Emaxx-GmbH und nicht er der Schuldner sei.

    Hatte jemand dasselbe Problem und weiß einer eine Lösung?

  6. Kornelia Clewing sagt:

    habe am 02.09.2014 einen Canon Camcorder zum Preis von 669 € zur Selbstabholung bestellt, von der Adresse in Usingen bei Butzbach, Hauptstr. 3 und eine Bestätigung erhalten mit einer Lieferzeit von 3 – 10 Tagen. Bis zum 14.09. tat nichts und ich bin nach AGB vom Kauf zurückgetreten. Auf der neuesten Website ist eine Adresse in Rodgau genannt und bei Selbstabholung wird eine Anzahlung von 20 % verlangt.Ein Freund hat die Usinger Adresse überprüft, ein Wohnhaus, nix E-maxx. Legt den Laden still!

  7. Mack sagt:

    Hallo Leidensgenossen,
    ich habe diese Firma wegen Warenbetrug §263 StGB angezeigt.
    Im Mai einen Beamer bestellt, bezahlt und dann vertröstet über Wochen, vom Kauf zurück getreten und auf Rückabwicklung gewartet, bis heute keine Rückabwicklung.

    Gerne schließe ich mich einer Sammelklage an.

    @JohnDoe, danke für den Link!!

  8. cami sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,
    ich bitte Sie herzlichst mir zu helfen.
    Auch ich hatte bei der o. g. Firma bestellt.
    08.07.14 Bestellung, Bestellnummer 607551
    26.07.14 Widerruf über Online-Formular und per Post
    11.08.14 Bestätigung über den Erhalt des Widerrufs und die Aufforderung meine Bankdaten mitzuteilen
    12.08.14 Bestätigung über den Erhalt meiner Bankdaten und Zusicherung der Rückerstattung
    Seitdem natürlich nicht passiert.
    Hoffe sehr dass Sie mir helfen können.
    Vielen Dank
    Schöne Grüße

  9. schafxxx sagt:

    Hallo, liebe Leidensgenossen,
    auch ich habe am 08.04.2014 eine Kamera bestellt am 09.04. 14 brav 269 € überwiesen, Lieferung in spätestens 10 Tagen.
    Status „Bezahlung erfolgt“ am 14.04.!
    Am 25.04.14 einen Liefertermin bis spätestens 28.04.14 gesetzt, sonst Wiederruf und die Rückzahlung bis 30.04.14 zu erwarten.
    Am 25.04. Bestätigung des Wiederrufs, aber keine Erstattung, nur E-Mails „Versehen..Versäumnis, blabla“, auch bei Telefonaten.
    Keine Reaktion auf Androhung einer Strafanzeige bis heute!

  10. Pet sagt:

    Hallo Frau Laukenmann,

    auch ich habe leider bei der Fa. e-maxx-ffm einen Sony-Camcorder bestellt und sofort bezahlt. Das ganze ist jetzt vier Wochen her. Bei Anrufen lande ich nur in der kostenpflichtigen Hotline und bei den Rückfragen per E-Mail, wann mein Camcorder jetzt geliefert wird, werde ich nur mit Phrasen abgespeist. Würden Sie mir bitte helfen? (Meine Bestellung bei e-maxx-ffm ist 608025 vom 04.08.2014).

    Mit freundlichen Grüßen

  11. Mira1983 sagt:

    Wir haben am 05.08.2014 bei E-maxx eine Canon 700d für 540, 30 Euro bestellt und leider bis heute den Artikel nicht erhalten.
    Ich habe jetzt eine email mit Androhung von weiteren Schritten versendet, wenn das Geld nicht zurücküberwiesen wird. Gibt es denn noch Hoffnung, dass wir das Geld wiederbekommen oder muss ich mich damit abfinden, dass wir betrogen worden sind???

  12. Walle sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann, ich habe am 02.05.14 für meinen Sohn eine Canon SX50 HS unter der Bestellnummer: 407672 für 318,42 € bestellt. Da die Ware nicht geliefert wurde, habe ich den Auftrag storniert, was mir am 19.05.14 mit dem Hinweis „Erstattung“ auf meinem Kundenkonto bestätigt wurde. Bis heute habe ich das Geld nicht zurücküberwiesen bekommen, trotz mehrfacher Anfragen über das Kontaktformular und der Lieferung meiner angeforderten Kontodaten durch e-maxx.

  13. Imo sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenman,

    ich habe am 02.07.2014 bei e-maxx-ffm mit der Kundennummer: 355360 und der Bestellung Nr. 607400
    ein Objektiv SAMYANG Fisheye 8 mm f/3.5 UMC CS II 8 mm f/3.5 UMC CS II bestellt und am gleichen Tag den geforderten Kaufpreis von 273,59 EUR überwiesen.
    Erst am 09.07.2014 kam die Bestätigung über den Geldeingang.
    Zwei Anfragen per Email nach dem Verbleib meiner Ware blieben unbeantwortet.
    Nach einer erneuten Email an e-maxx-ffm am 08.08.2014 ,mit der Bitte mir auf meine Anfrage zu antworten bekam ich am 09.08.2014 die Nachricht das es bei meiner Bestellung zu einer unvorhergesehenen Verzögerung gekommen sei und diese zeitnah beseitigt sein.
    Da bis zum 19.08.2014 kein Versand der bestellten Ware erfolgte schrieb ich am gleichen Tag eine Email mit dem Inhalt das meine Geduld nun erschöpft sei und setzte e-maxx-ffm eine Frist von 14 Tagen bis zum 02.09.2014 um mir das Objektiv zu liefern oder den bezahlten Kaufpreis auf mein Konto zu überweisen.
    Am 19.08.2014 bekam ich von e-maxx-ffm eine Nachricht mit einer Entschuldigung für die Lieferverzögerung und dem Hinweis das die Ware bis Ende KW 35 verschickt werden soll.
    Am 02.09.2014 habe den Widerruf meiner Bestellung über das Kontaktformular von e-maxx-ffm versendet mit dem Ergebnis das der Emaildienst die Nachricht nicht zustellen kann.
    Ein erneuter Widerruf per Email an den e-maxx-ffm Kundendienst blieb bis jetzt 03.09.2014 unbeantwortet.

    Ich bitte Sie um Ihre Hilfe und bedanke mich schon jetzt bei Ihnen

  14. Fotoklaus sagt:

    Habe leider immer noch keine Erstattung des Betrages von 484,74€ für meine bezahlte und nicht gelieferte Kamera Pentax K30 schwarz + Objektiv DAL 18-55mm erhalten. Auch keine Nachrichten erhalten wie es weiter geht. Bitte hier nochmals um Hilfe. Die Bestellung erfolgte bereits am 16. April.

  15. Che sagt:

    Jupi,ich habe mein Geld wieder bekommen war heute auf mein Konto.
    Ich bin so glücklich,danke an Frau Gunda Lauckenmann und Ihr Team.

    Gruß Che

  16. Che sagt:

    Hallo,habe noch was vergessen.
    Gestern war die o.g.Firma auf WDR um 18.20 Servicezeit-Infomagazin sogar im Fernseher.Das war sehr interessant.
    Ich habe nochmals versucht die Seite zu öffnen,leider hatte ich keinen Erfolg!!!

    Gruß Che

  17. Che sagt:

    Hallo alle zusammen,unglaublich aber war.
    Habe eine Mail von der o.g Firma bekommen.
    Neuer Status:Storno/Gutschrift
    Bin gespannt!

    Gruß Che

  18. Daniela sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann, am 11.8. schrieben Sie mir, dass E-Maxx Ihnen am 7.8. mitgeteilt hat, dass sie mir die Ware schicken wollten. Obwohl ich sie nicht mehr brauche – sondern lieber nur das Geld zurück hätte.. Jedenfalls ist bis jetzt leider weder das Geld noch die Ware hier angekommen. Hier nochmals meine Details: Bestellung Nr. 606694, Kundennummer. 353897. Bestellt wurde ein Nikon digitaler Fotoapparat – L830 – für insg. 189,61 Euro. Danke für Ihre ganze Hilfe!! Schöne Grüße!!!

  19. cami sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

    ich bitte Sie ebenfalls herzlichst mir zu helfen.
    Auch ich hatte bei der o. g. Firma bestellt.

    08.07.14 Bestellung, Bestellnummer 607551
    26.07.14 Widerruf über Online-Formular und per Post
    11.08.14 Bestätigung über den Erhalt des Widerrufs und die Aufforderung meine Bankdaten mitzuteilen
    12.08.14 Bestätigung über den Erhalt meiner Bankdaten und Zusicherung der Rückerstattung

    Seitdem natürlich nicht passiert.

    Hoffe sehr dass Sie mir helfen können.
    Vielen Dank

  20. Lothar sagt:

    Mein am 23.07. bestellte Ware ist heute eingetroffen. Leider nicht wie bestellt Beamer und Leinwand, aber der Beamer ist wenigstens da und es war in der Summe günstiger. Funktionieren tut das Ding auch. Vll kommt irgendwann noch die Leinwand.

  21. Che sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,bis jetzt habe ich von Ihnen noch keine Antwort bekommen !!!
    Bis heute hat sich nichts geändert ,keine Antworten auf meine Mails(obwohl Herr Marc Herzberger sein Versprechen gegeben hat darauf zu Antworten,nur welches Jahr?!!)
    Mein Geld habe ich auch noch nicht zurück bekommen:warum auch!!
    Die Gesetzliche Friest braucht Herr Marc Herzberger ja auch nicht einhalten:weswegen auch!
    Dafür habe ich jetzt was eingeleitet:Inkasso:-)
    Danke Torrone und Thomas:-)

    Lg Che

  22. Oldpiet sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,
    am 3. Mai Digitalkamera SONY DCS-HX400V bestellt Preis ca 387€ Best.-Nr: 407808, Geldbetrag überwiesen. Viele unbeantwortete E-Mails und vergebliche Telefonanrufe. 23. Juni: E-Mail von e-maxx über eine unbefristete Lieferverzögerung seitens des Herstellers,daher könne ich vom Kaufvertrag zurücktreten. 25. Juni: Widerruf meines Kaufvertrags und Angabe den Betrag innerhalb der nächsten 2 Wochen auf mein Konto zu überweisen. Seitdem Funkstille.
    Können Sie helfen?
    Oldpiet

  23. katze 2013 sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,
    könnten Sie bitte dem Herrn Herzberger in Bezug auf meine Rücküberweisung Bestellnummer 607634 Wert 1704,32 Euro ankurbeln, am 4.8.14 war mein Status Erstattung(Bestellung war vom 13.7.14!!, Geldüberweisung am 14.7.14). Kontodaten habe ich per email gesendet. Bis heute kein Geldeingang….bin auch schön auf diese Firma reingefallen. Habe auch per email die Androhung eines Mahnverfahrens etc. mit letzmaliger Fristsetzung angemahnt.
    Danke im voraus.

  24. Anja K. sagt:

    Über inkassosofort.de habe ich ein Mahnschreiben an die Kölner Adresse senden lassen. Keine Reaktion. Letzte Woche habe ich auf der emaxx Hotline tatsächlich wen erreicht. Der konnte mir nicht weiter helfen, riet mir aber zur Anzeige. Firmensitz sei Usingen. Habe Strafanzeige gestellt und gleichzeitig ein Einschreiben nach Usingen geschickt mit letzter Zahlungsfrist und Androhung eines Vollstreckungsbescheides, wenn die Frist nicht eingehalten wird, mal sehen, ob das ankommt.

  25. U-Bahn sagt:

    Hallo zusammen, ich hatte schon mal hier angefragt jedoch keine Antwort bekommen; und zwar, was ist denn der aktuelle Stand des Firmensitzes von e-maxx. Man liest hier immer wieder von eingeschalteten Anwälten, Inkassobüros – aber wohin schickt ihr denn die Post? Mit welcher Adresse hat man Glück? Was ist denn da der Stand auch vom Verbraucherschutz? Die Usinger oder Kölner Adresse? Habe auch mittlerw. einen Anwalt eingeschaltet, aber wohin die Mahnung schicken? Danke sehr für ne Antwort, lg!:-)

  26. Torrone sagt:

    Ich kann nur empfehlen, selbst aktiv zu werden und umgehend ein inkasso-Unternehmen zu beauftragen. (Z.B. online mit inkassofort). Man muss zwar in Vorleistung gehen, aber e-maxx erstattet am Ende alles incl. der Gebühren. Hat bei mir wie bei anderen bestens funktioniert. Wichtig: keine Zeit verlieren.Es ist wohl ein Schneeballsystem. Mit dem Geld der Neubestellungen werden dann die alten Erstattungen beglichen. Den letzten beissen die Hunde…

    • Thomas sagt:

      Hallo !

      Das hier von Torrone muß man nochmal unterstreichen !!

      Nicht rumeiern mit eMails, Anrufen, Mahnungen, letzten Mahnungen, allerletzten Mahnungen, warten auf ein Wunder…

      Ihr seid Endkunden.

      emaxx liefert nicht innherhalb 4 Wochen -> Frist setzen 2 Wochen.
      Keine Ware in der Hand -> Rücktritt vom Kaufvertrag verkünden, gleichzeitig Frist für Rückerstattung 1 Woche setzen.
      Kein Geld auf dem Konto -> gerichtliches Mahnverfahren einleiten.
      Gerichtsvollzieher arbeiten lassen.

      mfG
      Thomas

      • U-Bahn sagt:

        Hi Thomas, vielen Dank für deine klaren Worte! Anrufe bei e-maxx= Geldverschwendung, selbst wenn ne Verbindung zustande kommt, helfen einem die Mitarbeiter nicht! Drohmails schreiben=Zeitverschwendung, sie werden ohnehin nicht beantwortet! (das sind meine Erfahrungen). Habe vor 2 Wochen einen Anwalt eingeschaltet, er machte mir Mut! Er setze e-maxx gleich mal eine Frist v. 1 Woche! Die ist nun um, nichts geschah.Nun geht es ins gerichtl. Mahnverfahren.Für den Anwalt hab ich 83 EUR bezahlt.

  27. WilWil sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,
    zunächst vielen Dank für Ihren Einsatz für Emaxx-Opfer.
    Trotz der „vielen abgearbeiteten Listen“ und manchen ermutigenden Rückmeldungen Betroffener ist mein Fall (Best.Nr. 407442) wie wohl viele andere immer noch offen. Mittlerweile habe ich eine auf Mahnwesen spezialisierte Anwaltskanzlei eingeschaltet. Mal seheh, was daraus wird. Ich werde Sie auf jeden Fall informieren.
    Mit freundlichen Grüßen

  28. Che sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,die Rückzahlung die ich von e-maxx bekomme beträgt
    185,67€.Bitte helfen Sie mir,dass ich mein Geld zurück kriege.
    Mit freundlichem Gruß

  29. Che sagt:

    Heute habe ich angerufen und mit Herrn Vaske gesprochen,der mein Anliegen weiter leiten will.Bis Mittwoch 20.08.2014 gebe ich noch Zeit fuer die Rückzahlung.Sollte diese bis dahin nicht eingegangen sein werde ich eine Anzeige machen,oder Sie helfen mir das ich bis Mittwoch mein Geld habe.
    Mit freundlichem Gruß

  30. Che sagt:

    Guten Tag Frau Lauckenmann.Am 25.07.2014 habe ich bei der Firma e-maxx eine Bestellung mit der Bestellnummer:607823 gemacht.Diese Bestellung habe ich am 03.08.2014 Widerrufen.
    Am 04.08.2014 bekam ich eine Mail von e-maxx mit neuer Status:Bezahlung erfolgt.
    Habe nochmals meine Bankverbindungen übermittelt-obwohl alles vorliegt?!
    Daraufhin bekam ich eine Mail vom e-maxi Team-SARA MEIER-dass die RUECKUBERWEISUNG veranlasst wird.
    Habe nochmals am 12 und 13.08.2014 Mails gesendet.Wo ist mein Geld?

  31. Thomas sagt:

    Sehr geehrte Fr. Lauckermann,

    Auch ich war so naiv bei der Firma zu bestellen. Am 27.06.2014 ein IPad Air bestellt, am 01.07.2014 Bestätigung „Zahlung erfolgt“, seitdem keine Lieferung.

    Am 29.07.2014 versucht, die Firma in Lieferverzug zu setzen, per email und Einschreiben. Einschreiben kam zurück „Annahme verweigert“, Antwort per email: Das Ipad sollte letzte Woche verschickt werden.

    Passiert ist nichts. Können Sie helfen ?
    Bestellnummer: 607247, Kundennummer 355058

    Vielen Dank !

    • Thomas sagt:

      Hallo zusammen,

      Da die von mir gesetzte Lieferfrist um 3 Tage überschritten war, ohne Reaktion, war ich gestern beim Anwalt: bin vom Kaufvertrag zurückgetreten und habe die Firma zur Rückerstatt des Geldes aufgefordert. Fristsetzung (laut Anwalt) 1 Woche, also bis zum 27.08. Sollte am 28.08 keine Rücküberweisung da sein, wird mein Anwalt automatisch am 29.08 ein Mahnverfahren einleiten und das Geld einziehen.

      mfG
      Thomas

      • Thomas sagt:

        Hallo !

        So, die Frist ist gestern abgelaufen, habe zwar eine email bekommen „Geld wird erstattet“, ober, oh Wunder, kein Geld auf dem Konto.

        Also habe ich soeben das Mahnverfahren eröffnet. Jetzt wirds also teurer ….

        mfG Thomas

  32. Herr Herzberger verspricht mir täglich alle Vorgänge abzuarbeiten!

  33. Grufty sagt:

    Da hab ich mich wohl zu früh gefreut. Hab gestern endlich meine Kamera erhalten, die übrigens aus Frankreich kam. Nach 4 Std. (Akku aufladen), konnte ich sie endlich testen und musste feststellen, dass das Gerät erhebliche Mängel aufweist, also völlig unbrauchbar ist. Ich hab das Teil umgehend an e-maxx zurück geschickt mit dem Hinweis, dass der Mahnbescheid bestehen bleibt, bis die Situation völlig geklärt ist, und ich mein Geld wieder zurück habe. Das kann ja wieder dauern …

  34. Piet Pistol sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann

    auf meine Anfrage vom 14.07.14 habe ich leider noch keine Reaktion erhalten.

    Bestellung bei e-maxx: Bestellnummer 607176 Preis: 360,91€

    Von der Firma e-maxx kam bis jetzt weder Ware, eine Antwort auf meine Mails geschweige denn eine Rückerstattung.

    Bitte helfen Sie mir in diesem Fall weiter, die von Ihnen erzielten Erfolge sprechen für sich.

    Dank und Gruß

  35. Grufty sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,
    kaum dass ein Monat vergangen ist, hab ich heute auch schon meine bestellte Ware von e-maxx erhalten! Nochmals vielen Dank für Ihr Bemühen. E-maxx?? Nie wieder! Ich wünsche allen Kunden dieses Vereins, dass sie auch ihre bestellten Waren bekommen. Der Mahnbescheid kostete mich zwar 35.- €, aber die Kamera habe ich trotz allem um noch fast 250.- € billiger eingekauft.
    Herzlichen Dank und liebe Grüße an den Verbraucherschutz

  36. Grufty sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,
    ich weiß ja nicht, womit die ihre Pakete verschicken, per Brieftaube oder Postkutsche? Nachdem e-maxx meinen Mahnbescheid erhielt, bekam ich zwei E-Mails: eine Rechnung über den bezahlten Betrag, dann die Bestätigung, dass die Ware versandt wurde. Wenn die am 07.08.’14 meine Bestellung verschickt hätten, müsste sie schon da sein. Ist sie aber nicht. Sollte wider erwarten die nächsten Tage das Paket doch noch bei mir eintrudeln, werde ich Sie umgehend informieren.

  37. Mack sagt:

    Ich habe die Firma angezeigt und ich hoffe das die ermittelnden Behörden diese Posts und die an anderen Stellen diesen Laden betreffend finden um sich ein „Gesamtbild“ über diesen Laden machen können. Leider hat mir der aufnehmende Beamte mit Unmut „Mir egal, kann da eh nichts machen“ geäußert, aber wehe man schuldet dem deutschen Staat nen € über eine Frist……….sry sollte kein poltisches Statement werden, aber das musste mal raus 😉

  38. morgaine sagt:

    Bestellnummer 405197
    ich werde wohl die Firma anzeigen,
    Keine Ahnung ob das eine eine gewünschte (zB. Überweisung) Reaktion
    hervorrufen wird aber ich weiss mir nicht mehr zu helfen.
    Grüße

  39. Moritz sagt:

    Meine Bestellnummer ist übrigens die 407917, danke.

  40. Moritz sagt:

    Ich bin 14 Jahre und trage seit gut 2 Jahren Zeitungen aus. Dies ist schlecht bezahlt und um so härter trifft mich mein Verlust von fast 300€. Ich bestellte mit meinem Vater über dessen Namen am 31.5. eine Gigabyte GTX 770 Grafikkarte. Ich wiederrufte den Kauf am 20.6. und habe meine Bankdaten etc. der Firma zugeschickt. Mein Geld habe ich nicht erhalten. Habe auch schon vor Wochen Anzeige erstatet, dort tut sich aber nichts. Ich musste für das Geld ein halbes Jahr arbeiten :(. Hilfe…

  41. BUTZI sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,

    ich wollte nur Bescheid geben, ich habe mein Geld nach über 6 Wochen endlich zurück!
    Bestellnummer 607122 können Sie von Ihrer Liste streichen!

    Ein Tipp für die anderen…
    Schreibt in das Kontaktformular auf der Website erneut nochmal euer Anliegen…
    ich habe das Gefühl, die Anfragen werden jetzt endlich mal bearbeitet!
    Versucht euer Glück, ich habe den Tipp auch bekommen und nur 1 Tag später mein Geld auf dem Konto gehabt!

    Ich wünsche euch allen viel Glüc
    Gruss

  42. Falk sagt:

    Habe bei e-maxx-ffm.de am 01.07.2014 ein Heimkinosystem bestellt meine Kundennummer dort lautet 355291 und Bestellnummer 607368 leider habe ich nach E-Mail Kontakt keine Antwort bekommen bis einschließlich heute nicht . Der bestätigte Geldeingang war bereits am 09.07.2014 als E Mail. Nach Aufforderung die Ware mir in den nächsten 10 Tagen zuzusenden kam bis heute keine Reaktion.

    • Wir hatten Ihre Anfrage weiter geleitet und erhielten am 21.8. nachstehende die Information:

      „Ware wurde versendet“

      Bitte stellen Sie bitte unbedingt einen Kommentar ein, wenn Sie die Ware erhalten haben.

      • Falk sagt:

        Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

        leider habe ich bis heute keine Ware erhalten, trotz dass die Firma Ihnen mitteilte dass die Ware versendet wurde.:-(
        lg

  43. Pati sagt:

    Sicher braucht ihr auch die Daten meines Vorgangen (Einträge hier am 18.07. und 05.08.14), damit ihr die Forderung an Herrn herzberger weiter geben könnt.

    Bestellung 606731, storniert am 18.6.2014

    Ich bitte um Rückmeldung!

  44. Daniel sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,

    kaum zu glauben, aber heute am 07.08.2014 hat Herr Herzberger tatsächlich das Geld erstattet… Vielen Dank für Ihre Hilfe… Ich wünsche allen hier viel Glück. Gebt nicht auf und setzt Herrn Herzberger unter Druck.

  45. Horst Held sagt:

    Ich hab es endlich geschafft mein Geld nach fast 5 Monaten wieder zu bekommen. Das Geld ist von Domelelectronics UG i.G. (schon wieder eine neue Firma?) ueberwiesen worden.

    Hier mein Vorgehen:

    1. Mahnung mit Frist per Einschreiben mit Rueckschein (Grundlage fuer den Mahnantrag)
    2. Mahnantrag (online, https://www.online-mahnantrag.de)
    3. Vollstreckungsbescheid einreichen

    Ich wuensche allen Durchhaltevermoegen.

    • U-Bahn sagt:

      Hallo Herr Held, ganz herzlichen Glückwunsch zu ihrer Rückerstattung. Finde ich ganz toll und freue mich für sie! 🙂 Ich warte leider noch immer auf meine 500 EUR, bin jetzt aber zum Anwalt und e-maxx wird demnächst Post von ihm bekommen. Eine Frage habe ich: Wohin haben sie denn ihren Mahnbescheid geschickt, also an welche Postadresse? An die Adresse in Köln? Vielen Dank wenn sie kurz antworten, viele Grüße U-Bahn!

  46. Daniela sagt:

    Habe am 5.6.14 0/ 22:09 eine NIKON L830 für EUR 189,61 bestellt + anschl. per Überweisung bezahlt. Bestellung Nr: 606694/Kundennr: 353897. Am 18.6. erhielt ich dann per email die Mitteilung von e-maxx-ffm, dass der neue Status: Bezahlung erfolgt ist. Seit dem habe ich nichts mehr gehört, bis ich dann am 27.6. mal dort angerufen habe + nur in der Warteschleife gelandet bin. Dann per Mail am 27.6. mit rechtlichen Schritten gedroht. Und Anzeige erstattet. Hoffentlich können Sie mir auch helfen!!!

  47. Pati sagt:

    Hallo,
    haben Sie meinen Kommentar vom 18.07.14 erhalten? Leider konnte ich hier keine Antwort finden. Oder soll ich Strafanzeige erstatten?
    Das Geld kam noch immer nicht bei mir an. Ich bin Azubi und die 300 Euro fehlen mir sehr!

  48. Funkewanze sagt:

    Habe am 22.07.14 meine Ware im Wert von 325,98€ bestellt. Am 23.07.14 bin ich auf meine Bank gegangen und habe per Vorkasse das Geld gezahlt. Am 28.07.14 kam dann erst die Nachricht: Bezahlung erfolgt. Seit dem keine E-mails mehr erhalten. Habe mehrmals beim Kundendienst angerufen und habe gefragt warum ich noch keine Bestätigungse-mail erhalten habe: Als Antwort bekam ich das: „Ich ahbe ihr Anliegen weitergereicht, ich kann doch nichts dafür, wenn meine Kollegen vom Versand nicht arbeiten.“

    LG

    • Wir hatten Ihre Anfrage nach Erhalt der Bestellnummer weiter geleitet und erhielten am 21.8. nachstehende die Information:

      „Ware wurde versendet“

      Bitte stellen Sie bitte unbedingt einen Kommentar ein, wenn Sie die Ware erhalten haben.

    • Funkewanze sagt:

      Vielen, vielen Dank! Meine Karte habe ich am 5.9. erhalten . Vorher wurde ich aber mit zwei E-mails der Firma benachrichtigt, in denen sie sich entschuldigt und mir versichert, dass ich meine Karte in kürzester Zeit erhalten werde und in der zweiten erhielt ich die „Status geändert: Versendet“-Nachricht und als Anhang meine Rechnung.

      Ich danke Frau Lauckenmann vielmals für ihr Engagement und hoffe, dass sie noch vielen weiteren mit der betrügerischen Firma E-maxx weiterhilft.

      Mfg,
      Funke

  49. Chenzen sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann meine Grafikkarte kam nun an trotz Widerruf und zwar aus Frankreich …. nur als Info 🙂

  50. Michael sagt:

    Sehr geehrte Fr. Lauckermann,

    hatte eine Samsung Gear gekauft, aber leider defekt und auch keine bis heute keine Reaktion von e-maxx. das ganze geht nun schon seit Dezember 2013 so…:-( es sollte ein Ersatzgerät geschickt werden. Nun war ich auch schon beim Anwalt, wegen mittlerweile einer Pfändung. Nun hat die Postbank Essen geschrieben, dass e-maxx keine Geäftsverbindung dort hat.

    Wissen sie bei welcher Bank die Firma e-maxx ist? Die Uhr war ein Weihnachtsgeschenk.

    Danke.

  51. Sonja sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,

    ich wollte kurz nachfragen: Wurde mein Anliegen mit der Bestellnr. 607602 an e-maxx weitergeleitet?
    9.7. Bestellung und Bezahlung
    22.7. Email e-maxx: Bezahlung erfolgt
    24.7. Widerruf Bestellung und Bestätigung von e-maxx über diesen
    31.7. Mitteilung meiner Bankdaten und sofortiger Erhalt per Email, dass Rücküberweisung veranlasst wird

    Die Anfrage meiner Bank bei der Bank von e-maxx, den Betrag zurück zu holen, wurde abgelehnt!

    Frist für Rücküberweisung: 06.08. 2014

    • Ja, wir haben Ihre Anfrage, wie alle anderen auch an Herrn Herzberger weiter geleitet. Herr Herzberger hat uns heute nochmals versprochen alle Vorgänge zu bearbeiten.

    • Wir hatten Ihre Anfrage weitergeleitet und erhielten am 7.8. die Information, dass die Ware versandt wurde.

      Bitte posten Sie unbedingt einen Kommentar, wenn die Ware bei Ihnen eingetroffen ist.

      • Sonja P. sagt:

        Hallo Frau Lauckenmann,

        meine Kamera wurde tatsächlich am 14.08.14 geliefert! Es hat zwar lange gedauert, aber es lief alles, wie in den Mails von e-maxx geschrieben.

        Vielen Dank auch für Ihre Unterstützung.
        Schöne Grüße

  52. U-Bahn sagt:

    Hallo, ich warte nun schon seit 6 Wochen (Bestätigung meiner Stornierung von e-maxx) auf meine Rückzahlung! Werde nun einen Anwalt einschalten und Strafanzeige bei der Polizei stellen. Es kann nicht sein, dass man einfach sein Geld nicht mehr zurück bekommt, es handelt sich um 500 EUR. Ich bin verärgert und wütend! Kein Kontakt mit e-maxx möglich, meine Mails werden nicht beantwortet (aber das geht ja jedem so). Eine Unverschämtheit ist das!
    Uns allen wünsche ich einen positiven Ausgang!

  53. Irmas sagt:

    Ich habe bei der Firma e-maxx eine Samsung Fernseher für 497,41 € bestellt und im voraus bezahlt. Das habe ich am 20 Juni 2014 beschtellt. Dann habe ich am 9 Juli E-mail bekommen:
    Der Status Ihrer Bestellung vom Freitag, 20. Juni 2014 mit der Bestellnummer 607089 wurde geändert. Neuer Status: Bezahlung erfolgt. Leider bis heute keine Ware, kein Kontakt mehr… Konnen Sie vieleicht bei mir helfen? Danke

  54. Jürgen Gatter sagt:

    Ich habe am 3.7. ein Objektiv für eine Canon EOS bestellt und am 7.7. mein Geld überwiesen. Seither warte ich auf meine Ware. Mache die gleiche Erfahrung wie
    allen anderen auch. Keine Reaktion auf E-Mail. Support nur bedingt erreichbar.
    Vertröstungen. Der Laden sollte geschlossen werden und die Website abgeschaltet
    werden. Ich hoffe, dass ich mein Objektiv noch bekomme. Was soll ich tun?
    Bestellung stornieren, Rechtanwalt einschalten oder warten?

  55. U-Bahn sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann, vielen Dank für ihre neuste Info hier im Forum bwzügl. e-maxx. Das sind ja keine schönen Aussichten.. 🙁 Soll man trotzdem zum Anwalt gehen wenn die Adresse von Herzberger und Co gar nicht existiert? Wohin soll denn dann die Mahnung verschickt werden? Und interessiert e-maxx die Mahnung überhaupt? Bringt denn eine Anzeige bei der Polizei etwas? Oh mann, ich war so dämlich die Überweisung getätigt zu haben… was könnte man mit 500 EUR nicht alles sinnvolles anstellen..

  56. Grufty sagt:

    Hab am 09.07.14 einen Camcorder bestellt und per Vorkasse überwiesen: Bestellung Nr: 607576. Nach x vergeblichen Versuchen irgend jemanden per Telefon oder E-Mail zu erreichen bekam ich endlich am 22.07.14 auch schon die Bestätigung, dass die Bezahlung erfolgt ist. Nach wie vor: Kein Geld – keine Ware! Entweder sind die zu blöd oder dämlich, eine anständige Logistik auf die Beine zu stellen oder es ist vorsätzlicher Betrug!

  57. s.drews sagt:

    Leider bin ich auch auf diese Firma reingefallen. Habe am 08.07.14 einen erreicht und habe meine Bestellung Storniert. Leider ist das Geld immer noch nicht drauf. Hoffe um hilfe

  58. LysKat sagt:

    Sehr geehrtes Verbraucherschutz-Team,
    ich habe am 22.5.14 einen Fernseher bei der Firma e-maxx bestellt. Die Zahlung erfolgte ebenfalls per Vorkasse. Am 28.5.14 erhielt ich eine EMail in der meine Zahlung bestätigt wurde und am 10.6.2014 eine EMail, dass seitens des Herstellers eine Lieferverzögerung gemeldet und ein genauer Liefertermin nicht genannt wurde. Auf weitere Mails meinerseits wurde nicht mehr reagiert. Eine Kontaktaufnahme via Hotline ist nicht möglich, da dauerhaft nicht erreichbar.

  59. Malesi sagt:

    Auch ich bin reingefallen mit der dubiosen Firma e.maxx GmbH.
    Habe am 06.07 2014 eine Kamera bestellt, bezahlt per Vorkasse, 1.069,- €
    wie erwünscht und nichts passiert. Keine Kamera und niemand reagiert
    auf e.mails, Anrufe werden nicht angenommen, weil immer besetzt ist.
    Habe mich auch mit dem Verbraucherschutz in Verbindung gesetzt,
    bzw. Frau Lauckenmann eine Mail geschrieben, mit der Bitte auch mir
    zu helfen. Kann nur jedem raten, Finger weg von dieser Firma.

  60. Stefan sagt:

    Hallo,

    haben Sie meine Anfrage vom 17.7. erhalten? Ich wunder mich nur, dass mein Kommentar hier nicht erscheint oder habe ich etwas falsch gemacht?

    Viele Grüße,
    Stefan

  61. Taka sagt:

    Auch ich habe bei e-maxx einen Elektroartikel gekauft im Wert von rund 1000 Euro. Dies ist mittlerweile deutliche über einen Monat her. Bisher nur eine Rückmeldung seitens e-maxx mit der Frage ob ich mein Geld zurück möchte oder ein Alternativgerät. Nach meinem Wunsch sollte das Geld zurückerstattet werden, passiert ist dies bis heute nicht. Habe auch bereits eine Rückzahlungsfrist gesetzt die absolut nicht beachtet wurde. Bitte um Hilfe vom Verbraucherschutz….

  62. Jospie sagt:

    Hallo,
    vielleicht können sie mir auch helfen:
    Ich hatte ein IPad Air am 24.04.2014 bestellt (Best. Nr. 407577 für 511,44€).
    Mehrere Terminverzüge später habe ich am 10.06.2014 storniert, was mir auch am selben Tag noch bestätigt wurde.

    Seit dem habe ich leider weder irgendwelche weiteren Nachrichten, noch mein Geld zurück erhalten…

    Vielleicht können sie die Firma bewegen, das Geld zurück zu überweisen, bevor ich andere Schritte einleiten muss?

    Vielen Dank, klasse Seite!

  63. Pati sagt:

    Hallo,

    ich habe Anfang Juni einen Prozessor bestellt und bezahlt, die Bestellung dann aber am 16.06.14 widerrufen, da dieser immer noch nicht da war.
    Der Widerruf wurde per Mail von Frau Lauer bestätigt, aber mein Geld habe ich bis heute nicht zurück bekommen.
    Per Telefon konnte ich niemanden erreichen und auf meine Mails wird nicht geantwortet.

    Was soll ich jetzt tun?

  64. schulle sagt:

    hallo frau lauckenmann,
    wie ich hier jetzt lese sind hier mehrer betroffene ich habe mir auch ein tv bestellt bei e-maxx habe immer mails bekommen und alles bis ich jetzt vom kauf zurück getretten bin kommt keine reaktion mehr.
    das letzte war das ich meine bank daten mailen sollte zur raschen überweisung das war am 18luni. vll können sie mir weiter helfen wäre ihnen sehr dankbar.
    Bestellnummer 407663
    danke und an jeden lasst die finger da weg auch wenn es sehr günstig ist!!!

  65. Torrone sagt:

    Ich habe inzwischen ein inkasso- Unternehmen beauftragt. Online mit inkasso- sofort. Die erste Mahnung wurde nicht beantwortet. Wohl weil die Firma inzwischen nach Köln verlegt wurde. Nach 10 Tagen dann die gerichtliche Mahnung. Musste ich alles vorstrecken. Aber e- maxx hat noch am Tag der Zustellung alles überwiesen, incl. beider Mahngebühren von etwa € 35 und nochmal etwa € 150. Es lohnt sich unbedingt, diese Kosten zu investieren.

  66. Smithy sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

    am 26.04.2014 habe ich eine Kamera (Bestellnummer 407620) bei E-Maxx
    bestellt und per Vorkasse (543,88 EUR) bezahlt. Am 13.06.14 bin ich vom
    Kaufvertrag zurückgetreten (per Mail und Einschreiben mit Rückschein) mit
    der Fristsetzung, mir den Kaufpreis bis zum 27.06.14 zu überweisen.
    Leider wurde mir der Kaufpreis immer noch nicht erstattet.

    Können Sie mir weiterhelfen?

  67. U-Bahn sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann, nun sind es 4 Wochen her, dass mir e maxx am Telefon sagte: „… klar kriegen sie ihr Geld wieder, das ist doch das normalste von der Welt, es geht selbstveständlich heute abend noch raus!“, noch immer aber ist nix auf meinem Konto eingegangen. Habe eben wieder mit e maxx telef. und musste erneut meine Bankverb. zum Abgleich nennen. Man möchte mir eine Bestätigungsmail schicken. Ich glaube schon gar nichts mehr. Ich laufe meinen 497.41 EUR hinterher. Bestellnr 606779 🙁

  68. John Doe sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

    leider bin auch ich erst nach meiner Bestellung und Zahlung des Rechnungsbetrages (1400€) auf das Geschäftsgebaren von e-maxx-ffm aufmerksam geworden. Meine Bestellung 607545 vom 8.7.2014 wird noch immer als offen geführt. Ich habe bereits per Email nach dem Bearbeitungsstand gefragt, aber nur eine Eingangsbestätigung mit dem Versprechen einer umgehenden Bearbeitung meines Anliegens erhalten. Auf eine erneute Nachfrage nach dem Status wurde nicht reagiert.

    • John Doe sagt:

      Trotz Rücktritt vom Kaufvertrag wurde der Status meiner Bestellung heute (21.7.) auf „Zahlung erfolgt“ und kurz danach auf „Versendet“ gesetzt. Ohne Trackingnummer oder ähnliches. Glaube allerdings noch nicht dran. Melde mich, falls die Ware tatsächlich eintreffen sollte.

      • John Doe sagt:

        Heute (23.7.) ist tatsächlich eine Teillieferung eingegangen. Ich werde weiter berichten.

      • John Doe sagt:

        Bis heute 1.8.2014 ist noch keine Nachlieferung erfolgt.

      • John Doe sagt:

        Der Status der Bestellung bzw. der Nachlieferung wurde heute (12.8.) auf „Versdendet“ gesetzt.

      • John Doe sagt:

        Heute (15.8.) ist die Nachlieferung tatsächlich eingetroffen und damit vollständig. Vielen Dank Frau Lauckenmann für Ihre Hilfe!

  69. Daniel sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

    Am 12.06.14 bestellte ich eine Nikon D5100 – Bestellnr.: 606900 zum Preis von 505,51€.
    -Geld sofort überwiesen.
    -18.06.14 Zahlungsbestätigung.
    -am 19.06.14 stornierte ich die Bestellung.
    -am 20.06.14 Stornierungsbestätigung
    -Seitdem keine Reaktion / kein Geld.
    -05.07.14 Letzte Mahnung mit Zahlungsfrist zum 13.07.14 per Einschr. mit Rückschein geschickt. Heute ist der 14.07.14 und bis jetzt weiterhin keine Reaktion seitens Emaxx. Können Sie mir bitte helfen?

  70. Sonja sagt:

    Hallo,
    habe am 9.7. eine Spiegelreflexkamera bestellt und leider erst jetzt die negativen Bewertungen gelesen. Daher bin ich jetzt natürlich verunsichert, ob ich jemals meine Kamera erhalte. Daher habe ich bei meiner Bank einen Widerruf des Betrags beantragt. Ob das geht, weiß ich nicht. Dass bei der Hotline niemand ans Telefon geht, kann ich bestätigen.

  71. Piet Pistol sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

    ich habe am 24.06.2014 folgenden Artikel bei e-maxx bestellt (Bestellnummer 607176 ) und per Vorkasse bezahlt:

    SONY SLT-A58K + Objektiv DT 18-55 mm + SDHC – 16 GB Class 10 (LSD16GBBEU200) + Fototasche Größe M

    Preis: 360,91€

    Am 01.07.2014 kam eine Mail mit dem Hinweis: „Bestellstatus geändert – Zahlung erhalten.“

    Bis heute ist keine Ware eingetroffen und alle Anfragen per Mail/Telefon blieben unbeantwortet.

    Können Sie mir bitte helfen?!

    Dank und Gruß
    R.K

  72. Jospie sagt:

    Meine Leidensgeschichte mit der Fa. E-Maxx:
    Ich hatte am 24.04.2014 ein Ipad Air für 511,44€ bestellt (Best.-Nr.: 407577).
    Am 02.05.2014 wurde der Status der Bestellung auf „Bezahlung erfolgt“, toll!
    Diverse Lieferverzögerungen wurden auf Rückfragen meinerseits kommuniziert, ich bin am 10.06.2014 vom Kaufvertrag zurückgetreten.
    Der Rücktritt wurde noch am selben Tag bestätigt, die Rückabwicklung angeblich initiiert.
    Bis heute kein Zahlungseingang bei mir – können sie vielleicht unterstützen?

  73. TOMMY sagt:

    habe anfang Juni schon mal an sie geschrieben am23.03. eine Kamera Nikon P600 bestellt am 27.03. Zahlungsbestätigung bekommen dann „Lieferschwierigkeiten“
    daraufhin am 30.04. Bestätigung wiederruf + frage nach bankdaten am 6.05.bestätigung bankdaten am 19.05. zusage der kurzfristigen Rücküberweisung
    seit dem nichts mehr trotz Androhung RA
    Bst. Nr. 406601
    bekomme jetzt laufend mails an andere betrogene Kunden
    bitte demnächst nur mails mich betreffend
    mfG TR

  74. Doro sagt:

    Nie Wieder!!
    Ich habe am 11.2.2014 unter der Bestellnummer 405414 eine Canon Kamera für 336,94€ bestellt. Da ich bis zum 26.2.2014 keine Lieferung erhalten habe, habe ich von meinem Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht und wollte das von mir überwiesene Geld zurückerstattet bekommen. Nach Fristsetzungen, Mahnungen und gerichtlichem Vollstreckungsbescheid, der unter der Kölner Firmenadresse nicht zugestellt werden konnte – wieder keine Reaktion.
    Am 11.07.2014 habe ich Anzeige erstattet.

  75. MicroWarrior sagt:

    Sehr geehrtes Frau Lauckenmann,

    ich habe am 29.05.2014 den Artikel:
    INTEL Prozessor Intel Haswell Core i7-4770K – Socket 1150 (BX80646I74770K)
    für einen Preis von 272,60 € ebenfalls auf der Seite e-maxx-ffm.de bestellt.
    Leider wurde mir der Artikel nie zugestellt und auf nachfrage wurde mein Geld ebenfalls nicht zurück überwiesen.
    Die Bestellnummer lautet: 60649
    Meine Kundennummer lautet: 353361

    Bestehen für mich in dieser Angelegenheit noch irgendwelche Hoffnung?

    Herzlichst,

    R. A.

  76. Herzensblut sagt:

    Ich warte auch immernoch auf eine Reaktion dieses dubiosen Unternehmens.
    Bestellung Nr: 607590
    Kundennummer: 355711

  77. KaSto sagt:

    Habe heute via Email (mit MDN DSN) eine Nachlieferfrist von 2 Wochen an die Firma gestellt. Mit dem freundlichen Hinweis das ein nichteinhalten eine Anzeige nach sich ziehen wird und ich kein interesse am Rücktritt aus dem Kaufvertrag habe sehr wohl aber bereit bin nötigenfalls Schadensersatz einzuklagen.

  78. L sagt:

    Ich habe am 23.4.2014 einen Beamer für 620 euro bestellt und 620 euro sofort überwiesen!! ! Am 28.4.2014 habe ich storniert und um Rückuberweisung gebeten!! Nach einigen Nachfragen ist leider bis heute kein Geld auf mein Konto eingetroffen!!! Kaufvertragnr.407530 Kundennummer 165155 Frau Lauckenmann wäre sehr freundlich von ihnen wenn sie bei diesem Problem behilflich sein könnten! Mfg

  79. Nugongwe sagt:

    Guten Tag Frau Lauckenmann,

    Auch ich habe am 14.05.(!) etwas bei e-maxx bestellt. Nach diversen Vertröstungen habe ich dann vor 2 Wochen die Bestellung storniert. Einige Tage später wurden, auf Rückfrage meinerseits wann das Geld überwiesen wird, meine Bankdaten erfragt. Seitdem bekomme ich keine Antworten mehr auf meine Mails. Ich habe in der letzten Woche dann gedroht zur Polizei zu gehen, sollte das Geld oder der Artikel nicht spätestens am Montag ankommen.
    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

  80. AaHaa Nette sagt:

    Guten Tag, Freu Lauckenmann,
    ich finde es toll, wie sie sich für betrogene Verbraucher einsetzen und so viele positive Ergebnisse bekommen in letzter Zeit.
    Auch mir haben Sie vor wenigen Wochen E-Mails gesendet, in Denen Sie mir Hilfe anboten.
    Da ich leider bisher keine Reaktion seitens E-Maxx erhielt, würde ich mich gerne nochmals an Sie wenden…
    Es wäre nett, wenn Sie meine Anfrage an E-maxx weiterleiteten.
    Vielen Dank vorab
    19.April:SAMSUNG 3D FERNSEHER UE40EH6030 bestellt – Preis: ca. 320€

  81. Lemmy sagt:

    Unglaublich aber wahr, heute wurde mir von der Firma E-Maxx mein Geld zurück überwiesen.
    Ich danke Ihnen Frau Lauckenmann und wünsche weiterhin Alles Gute Sie machen einen Super Job

  82. N. Schulz sagt:

    hallo frau lauckenmann,
    wie ich hier jetzt lese sind hier mehrer betroffene ich habe mir auch ein tv bestellt bei e-maxx habe immer mails bekommen und alles bis ich jetzt vom kauf zurück getretten bin kommt keine reaktion mehr.
    das letzte war das ich meine bank daten mailen sollte zur raschen überweisung das war am 18luni. vll können sie mir weiter helfen wäre ihnen sehr dankbar.
    Bestellnummer 407663

    danke und an jeden lasst die finger da weg auch wenn es sehr günstig ist!!!

  83. waushst sagt:

    Kurzfassung Bestellung Nr. 407677 bei e-maxx
    Bestellung einer Kamera am 28.04.2015, Preis 395,73 €, bis zum 16.05. nicht geliefert, Bestellung per Email widerrufen, am gleichen Tag Widerruf bestätigt und Bankdaten zur Rückabwicklung angefordert, den Erhalt dieser am 17.05.2014 bestätigt! Seit dem hat sich nichts getan. Per Email die Überweisung des Geldes am 22.06.2014 angemahnt!
    Mann oh Mann, hätte ich mich nur vorher über diese dubiose Firma informiert.
    Der Geiz macht einen unvorsichtig!!!

  84. Bodo sagt:

    Leider habe ich diese Seite zu spät gelesen und bin ebenfalls auf die „Verbrecherfirma“reingefallen. Wollte wärend der Fußball-WM noch schnell einen Beamer erwerben,welchen ich am 23.6.14 bestellt und am 26.6.14 bezahlt habe. Am 1.7.14 erfolgte seitens der Firma der Status „Zahlung eingegangen“ Bestell-Nr. 607166 Kunden-Nr. 354896.Leider bis heute keine Ware, kein Kontakt mehr. Bitte um Hilfe, dieser Firma soll endlich das Handwerk gelegt werden. Die WM ist fast vorbei (ohne Beamer)

  85. Fery14 sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,
    Ich bitte Sie auch mein Fall in Takt zubringen und endlich mal Fa. Emaxx meine ware liefern lässt oder Geld zurück erstattet.
    Bestellnummer 607065
    Am 20.06.2014
    KD Nr.354696
    Fa. Emaxx-ffm hat nach meine Emailanforderung wenigstens Zahlung bestätigt danach tut nichts und reagiert auf meine Emails nicht und Telefonhotline brauche ich zu wiederholte mal nicht erwähnen da geht keiner ran nur automatische Bandansage!

    Viele Grüße

  86. Tibory50 sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,

    auch ich habe am 08.06.2014 bei E-maxx einen Sony – Fernseher für 911,53 € bestellt und im voraus bezahlt. Bestell – Nr.: 606754, Kd – Nr. 354045 – Per Tel. und E-Mail keinen Kontakt zu E-maxx. Am 30.06.2014 meldete sich E-maxx – Ware sei auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar. Am 02.07.2014 habe ich per E-Mail meine Bestellung wegen Lieferverzug widerrufen, mit Angabe meiner Bankverbindung. Widerruf wurde bestätigt.

    Bitte leiten Sie meine Anfrage an E-maxx weiter. Danke

  87. Tycoon sagt:

    Leider ist die Firma E-Maxx weiterhin aktiv und leider habe ich zu spät die Kommentare im Internet zu E-Maxx gesehen.
    Ich warte seit langem auf eine Reaktion, Lieferung oder Rückmeldung.
    Standard Eninschreiben können nicht übergeben werden, da der Briefkasten voll ist.
    Meine Bestellung ist vom 22.Mai 2014; Zahlungsbestätigung vom 28.Mai und seither absolute Funkstille

  88. krischla sagt:

    Es geschehen noch Zeichen und Wunder – „nur“ gut drei Monate nach meiner Vorauszahlung und nur zwölf Wochen nach meinem Widerruf hat e-maxx mir mein Geld zurückerstattet. Natürlich nur den Kaufpreis, nicht die Mahngebühr (u.a.Einschreiben mit Rückschein) …
    Vorher gab´s noch eine unverschämte E-mail, weil mir bei einer der vielen Nachfragen ein Zahlendreher bei meinen Bankdaten unterlaufen war (die mehrfach korrekt übermittelt wurde!).
    Also: nie wieder e-maxx!!!

  89. Alex sagt:

    Servus zusammen,

    mir gehts ähnlich habe Ende Mai eine Digicam für 380 € bestellt von der bis heute nichts zu sehen ist. Habe nachdem ich die Bewertugnen (leider erst hinterher :wand: ) gelesen habe sofort widersprochen und als Konsequenz einen gerichtlichen Mahnbescheid angedroht. Die Kameraden haben sich bis zum letzten Tag Zeit gelassen den sie dürfen mir dann den Widerruf bestätigt und heute auch, dass das Geld angewiesen ist.

    Bis Mittwoch haben sie jetzt Zeit sonst geht der mb raus.

  90. Chenzen sagt:

    Nunja also nach:

    02.05.2014: Bezahlung erfolgt
    16.05.2014: Erstattung

    Ist bis heute immer noch kein Geld eingegangen

    Bestellnummer: 407692

    Selbst nach 2 Schriftlichen Widerrufungen wovon die 2. am 11.06 endlich mal abgeholt wurde an der neuen Adresse in Köln tut sich bis heute nichts keine Antwort auf Mails, keiner geht ans Telefon usw. usw. das übliche Spiel.
    Könnten sie noch einmal nachhaken Frau Lauckenmann?
    Anzeige zieht sich auch raus scheint nicht einfach mal so zu gehen.

  91. JO sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

    Ich habe bei der Firma e-maxx eine Sony Bridge-Kamera bestellt.(373,46€)
    Am 26.05.14 habe ich die Bestellbestätigung erhalten.
    Am 30.05.14 umgehend storniert da kein Kontakt mit der Firma möglich war.
    (Kamera sollte vor Urlaub geliefert werden,daher auch auf Vorkasse eingelassen)
    Am 04.06.14 wurde die Zahlung bestätigt.
    Seitdem…..NICHTS
    Auch auf erneute Stornierung 17.06. keine Reaktion.

    Die Nummer der Bestellung ist 606305

    Bitte helfen sie mir!

  92. Bob sagt:

    Hallo Fr. Lauckenmann,
    letzte Woche ist die Ware (nach 3 Monaten) endlich eingetroffen.
    Habe ehrlich gesagt nicht mehr dran geglaubt.
    Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

  93. Kunde "Ahnungslos" sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,

    zum Vorgang Bestellnummer 407799 erhielt ich Ihren Kommentar:

    Haben Sie inzwischen Ihre Ware oder Ihr Geld zurück erhalten? Meine Mails an Sie kommen als unzustellbar zurück!

    Habe Stand 05.07.2014 weder Ware noch Geld erhalten. Hab im Zuge Ihrer Verhandlungen noch keine Strafanzeige gestellt. Darauf würde ich erst dann verzichten wenn die Fa. den Kaufpreis umgehend zurücküberweist.

    Herzliche Grüße

    H. A.

    • Ich habe Ihre Anfrage als „dringend“ heute noch einmal an Herrn Herzberger geschickt.

    • Wir hatten Ihre Anfrage weiter geleitet und erhielten die Information, dass die Ware versandt wurde.

      Bitte stellen Sie unbedingt einen Kommentar ein, wenn Sie die Ware erhalten haben.

      • Kunde "Ahnungslos" sagt:

        Hallo Frau Lauckenmann,

        wie haben Sie das nur hinbekommen :-))

        heute wurde endlich von der Firma E-Maxx der bestellte Artikel 407799 dank der Unterstützung von Frau Lauckenmann per Paket zugestellt. Ware sieht soweit völlig ok. aus. Ich wünsche Fr. Lauckenmann Alles Gute, Sie machen einen Super Job. Die Fa. e-maxx sollte endlich mit rechtl. Mitteln das Geschäft verboten werden und die Verantwortlichen für Ihre Praktiken büßen. Ich werde never ever dort wieder einkaufen.

  94. Christian sagt:

    Ich hab nun schon lange nichts mehr von E-Maxx gehört. Sie antworten nicht auf mein Kontakt oder gehen an Telefon. Ich hatte auch meinen Einkauf Widerufen und seit nach 2 Monaten immer noch kein Geld erhalten.
    Ich finde hier wird nichts gegen diese Firma getan. Ich schreibe fast jeden 2. Tag eine Mail und nichts wird beantwortet.
    Bestellnummer: 407453

  95. Anja K. sagt:

    Ich hatte meinen Beitrag bereits unter emaxx und emaxx ffm gepostet, aber leider kann ich dem Thema nicht mehr folgen. Daher hier nochmals meine Daten:
    Bestellung Nr: 407669
    Bestelldatum: Montag, 28. April 2014
    Kundennummer: 165485
    Zahlungseingang in Höhe von 370,86€ bestätigt am 02.05.14 mein Widerruf wurde am 22.05.14 bestätigt, laut Aussage emaxx hätten sie einen gesetzlichen Rahmen für die Rückzahlung von 14 Tagen. Bis heute habe ich mein Geld nicht erhalten. Können sie mir bitte helfen?

  96. LEO sagt:

    Habe am 1.7.14 meine Geld zurück bekommen (260,01 €).
    Best.: war am 11. 3. 14
    Vielen Dank an den „Verbraucherschutz“

  97. meisterpe sagt:

    Habe am 7.6.14 ein SYNOLOGY NAS-Server DS-213J bestellt und habe von meinem Widerruf gebraucht gemacht. Mein Geld ist bis heute nicht zurück. Sehr unseriose Firma, ich kann nur empfehlen auf der Shopseite NICHTS zu bestellen! Es werden nur sporadisch Mails beantwortet oder aber garnicht. Auch telefonisch kann man keinen erreichen.

    • Ich habe Sie heute per Mail gebeten, mir die Bestellnummer zukommen zu lassen. Ich leite Ihre Anfrage dann an Herrn Herzberger weiter, der mir zugesichert hat, alle offenen Vorgänge zu bearbeiten.

    • meisterpe sagt:

      Hallo, es ist heute etwas passiert womit ich überhaupt nicht mehr gerechnet habe, das Gerät ist trotz meines Wirderrufs geliefert worden. Eine Mail auf meine diversen Anfragen ist bis heute aber nicht eingetroffen. Alles sehr misteriös, ein sehr merkwürdiges Geschäftsgebahren. Ich bin am überlegen ob ich es zurücksende!!

      Danke für eure Bemühungen.

  98. Andi sagt:

    Ich möchte allen etwas HOFFNUNG machen.
    Unglaublicherweise habe ich soeben die Rückerstattung in Höhe von 478,84€
    auf meinem Konto gutgeschrieben bekommen.
    Ich bin mir sicher, dass ohne die Hilfe von Frau Lauckenmann das Geld nicht
    zurückgezahlt worden wäre. Fakt ist: Die Firma betrügt! Und selbst wenn es nur
    eine Zeit lang mit fremden Geldern (zinslos) arbeitet.
    Ich drücke euch allen die Daumen!
    Viele Grüße Andi

  99. Wolfgang L. sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,

    ich reihe mich mal mit einem Rückforderungsanspruch gegen die Firma e-maxx hier ein….

    02.06.2014: Bestellung Kamera im Wert von 458,53 Euro (Bestell-Nr. 606590, Kd. Nr. 353673)
    12.06.2014: Widerruf mit Fristsetzung der Rückabwicklung bis zum 27.06.2014 per E-Mail und Einschreiben mit Rückschein an die Kölner Firmenandresse.
    14.06.2014: Eingang der Widerrufsbestätigung durch E-Maxx per E-Mail mit Zusage der Rückabwicklung

    Bis heute keine Rückerstattung.
    Danke!

    • Ich habe Ihre Anfrage gestern an E-Maxx weiter geleitet. Bitte posten Sie hier, wenn Sie die Ware oder das Geld zurück erhalten haben.

      • Wolfgang L. sagt:

        Hallo Frau Lauckenmann,
        ich hatte der Fa. E-Maxx eine Frist bis zum 09.07.2014 mit Ankündigung des gerichtlichen Mahnbescheides und Androhung einer Strafanzeige gesetzt. Am 09.07. erhielt ich eine E-Mail von E-Maxx, dass mein Status auf Gutschrift gesetzt ist. Heute am 10.07. ist die Rückerstattung auf meinem Konto eingegangen. Ob es an meinem Schreiben oder an Ihrem Einsatz lag, kann ich nicht beurteilen.
        Wie auch immer…vielen Dank für Ihre Bemühungen und Ihren unermüdlichen Einsatz!!!!

  100. SA sagt:

    Bei mir gehts zwar „nur“ um 250 € aber trotzdem verdammt ärgerlich.
    Ich habe bereits am 20.04.2014 eine Grafikkarte bei e-maxx bestellt (bestellnummer: 407424), am 22.04 bezahlt und am 25.04 eine Zahlungsbestätigung bekommen. Nach 3 Wochen keine Ware, Bestellung storniert. Auch bestätigt bekommen. Danach nach vielen Email-Verkehr immer wieder zugesicher bekommen, dass das Geld kommt. und ca. seit 3 Wochen keine Rückmeldung mehr bekommen.

    Bitte um Hilfe!!!

    Ich würde gerne

  101. Wir hatten Ihre Anfrage nach Erhalt der Bestellnummer an E-Maxx weitergeleitet und erhielten die Information, dass die Ware versandt wurde.

    Bitte informieren Sie mich unbedingt, wenn die Ware bei Ihnen angekommen ist.

  102. Wir hatten Ihre Anfrage nach Erhalt der Bestellnummer an E-Maxx weitergeleitet und erhielten die Information, dass das Geld erstattet wurde.

    Bitte informieren Sie mich unbedingt, wenn das Geld bei Ihnen eingegangen ist.

  103. thomid sagt:

    Scheinbar tut sich was bei dieser Firma. Einige haben Ware oder Geld erhalten.
    Daher mein alter Kommentar nochmals mit der Bitte diesen an die Firma emaxx weiterzuleiten.

    Danke

    thomid schreibt am 05.03.2014 um 15:21

    Ich habe am 08.02.2014 einen NAS Server für 234,76€ gekauft und sofort bezahlt eine Geldeingangsbestätigung erhielt ich von e-maxx 2 Tage später.

  104. WilWil sagt:

    Hallo und guten Tag,
    ich bin leider auch Opfer der Geschäftspraktiken von e-maxx:
    bestellte am 21.04.2014 eine Nikon D610 zum Preis von 1476,26€ (Bestellnr. 407442, Kundennr. 164958), Vorauskasse am 22.04.14, Warenlieferung verzögerte sich, Stornierung am 19.05.14, wurde prompt von e-maxx („Frau Sara Meier“) bestätigt, Übermittlung der Kontodaten wurde ebenfalls bestätigt und die Rückabwicklung in Aussicht gestellt.
    Seitdem habe ich trotz Nachfragen und Zahlungsaufforderung nichts mehr von e-maxx gehört.
    Vielleicht können Sie mir weiterhelfen? Falls nötig kann ich die E-Mails sowie den Bankauszug zur Verfügung stellen.
    Mit freundlichen Grüßen
    WilWil

    • Ich hatte Ihre Anfrage am 3.7. an E-Maxx weiter geleitet.
      Herr Herzberger bearbeitet jetzt nach und nach alle Vorgänge. Ich erhalten täglich Listen von ihm über Vorgänge die erledigt wurden. Die betreffenden Verbraucher bestätigen mir auch den Erhalt der Ware oder des Geldes.

      • WilWil sagt:

        Sehr geehrte Frau Lauckenmann,
        trotz Ihrer dankenswerten Bemühungen habe ich bis heute immer noch nicht mein Geld erhalten. Obwohl ich auch nochmals direkt an e-maxx gemailt habe und diesmal sogar eine Antwort erhielt: … habe nochmals einen Vermerk … bei der Rechnungabteilung hinterlegt… “ , steht die Rücküberweisung immer noch aus.
        Vielleicht können Sie bitte nochmal nachhaken!
        MfG
        WilWil

  105. Thorsten sagt:

    Am 21.01.2014 eine Kamera im Wert von 214 Euro bei der Fa. Emaxx bestellt. Bis dato nach der letzten Fristsetzung weder Ware noch Geld erhalten. Antrag auf Erlass eines Mahnbescheides und danach Antrag auf Vollstreckung gestellt. Ist alles meinem Anwalt ūbergeben worden. Miese Abzockerbande ! Freue mich auf Post von den “ Anwälten „, die gehõren genauso verklagt, da hat sich das Studium ja gelohnt.

  106. Claudia sagt:

    Ich habe dummerweise Mitte April 2014 auch eine Kamera bei e-maxx bestellt (Bestellung 407326) und bis heute keine Ware erhalten. Anfang gab es noch Emailkontakt und ich wurde mit „Sendungsverzögerung“ vertröstet.
    Als ich den Auftrag per Mail rückgängig gemacht habe, kam auch gleich Antwort aber nie das Geld. Dies habe ich mehrfach angemahnt, aber nichts ist passiert, so dass ich nun sehr hilflos bin, was ich machen soll…

  107. H.Kuisle sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

    ich habe bei der Firma e-maxx eine Nikon Kamera bestellt.
    Am 18.4. hat die Firma mir den Geleingang bestätigt.
    Seit dem Tage gab es immer wieder nur Vertröstungen usw..

    Am 18.5. habe ich die Bestellung storniert, und mir wurde in kürze die Erstattung des bereits bezahlten Betrages versprochen.
    Seit dem Tage gab es wiederrum immer wieder nur Vertröstungen usw..

    Die Nummer der Bestellung ist 407379
    Können Sie mir vielleicht helfen?
    Viele Grüße
    H.Kuisle

  108. Fips sagt:

    Leider habe auch ich nicht die Beurteilungen von e-maxx gelesen, was normalerweise nicht vorkommt… Ich habe ein IPad am 01.05.14 bestellt und auch gleich bezahlt. Leider, wie viele andere Käufer, weder Ware noch Geld zurück bekommen.
    Die Bestellnummer lautet: 407769
    Kundennummer: 165696

    Ich wünsche mir, daß Sie mir helfen können.

    Oder ist es sinnvoll Anzeige zu erstatten?

    Mit freundlichen Grüßen….

    • Ich habe Ihre Anfrage gestern an E-Maxx weiter geleitet. Bitte posten Sie hier, wenn Sie die Ware oder das Geld zurück erhalten haben.

      • Fips sagt:

        Guten Tag Frau Lauckenmann,

        Gestern habe ich von Frau Meier (e-maxx) eine Mail erhalten, in der sie zum wiederholten male von Lieferverzögerungen schreibt und mich höflich um meine Bankverbindung zwecks Erstattung bittet.
        Dem bin ich nachgekommen…

        An dieser Stelle möchte ich mich sehr für Ihren unermüdlichen Einsatz bedanken
        Vielleicht führt der auch zu dem ersehnten Erfolg… diese unerfreuliche, unendliche Geschichte zu beenden.

        Lieben Gruß
        Fips

      • Fips sagt:

        Guten Tag Frau Lauckenmann,
        Leider ist bis jetzt noch nichts geschehen…. außer ein paar Mails.
        Kann man noch hoffen das Geld irgendwann zurücherstattet zu bekommen, oder ist es sinnvoll Strafanzeige zu stellen? Bin völlig ratlos, da für mich 650,- Euro ein riesiger Batzen Geld ist.

        Danke für Ihren unermüdlichen Einsatz. Hut ab, vor einem Menschen, der mit sooo viel Negativität zurechtkommen muß.

        Ihr Fips

  109. Thomas sagt:

    Hallo!
    Am 20.06.14 habe ich eine Kamera bei der Firma E-maxx bestellt.
    Das Geld habe ich im Anschluss überwiesen, jedoch bisher weder eine Zahlungsbestätigung noch eine Information irgendeiner Art von der Firma erhalten.
    Da nun mehr als eine Woche vergangen ist, habe ich versucht die Firma per Mail oder Telefon zu erreichen, leider erfolglos.
    Ich trete bald einen Urlaub an, für welchen ich die Kamera benötige. Ich würde mich sehr über Unterstützung freuen!

    • Vewel sagt:

      Bin auch sehr nervös geworden, nachdem ich die Kommentare hier gelesen hatte und erst keinen Kontakt mit emaxx herstellen konnte. Mein Status ist mittlerweile – versendet :-). Wir sind alle die schnellen, großen Versandhäuser gewöhnt. Einfach Geduld haben und etwas freundlichen Druck aufbauen! E-mail mit Abreisedatum minus ein paar Tage Puffer schicken u. so lange probieren bis Sie jemanden telefonisch erreichen, Ihr Problem schildern u. gegebenenfals um einen Expressversand bitten. Viel Erfolg!

      • Wir hatten die Anfrage nach Erhalt der Bestellnummer an E-Maxx weiter geleitet. „Vewel“ schrieb uns gestern:

        Hallo Frau Lauckenmann,

        meine Bestellung ist gestern eingetroffen :-)!!
        Alles gut bei mir. Bin sehr glücklich, dass es bei mir geklappt hat.
        Ihnen noch viel Erfolg und danke für Ihre Arbeit,

        herzliche Grüße,

  110. JJ sagt:

    Habe ein iPadAir bei besagter Firma bestell:
    Ihre Bestellung 606727, am Samstag, 07. Juni 2014
    Geld Eingang wurde von e-maxx bestätigt
    Seither Stille, nicht mehr erreichbar und auf emails keine Antwort

    HILFE

    Danke
    JJ

    • JJ sagt:

      Habe nun nach lesen einiger Kommentare aus diesem Forum, eine Mahnung mittels Einschreiben an e-maxx geschickt mit der Fristsetzung und Androhen des Rücktritts…..hoffe es bringt was.
      Habt ihr sonst noch Ideen was man machen kann?

      Jeder Tip willkommen
      Danke
      JJ

      • Ich hatte Ihre Anfrage am 3.7. an E-Maxx weiter geleitet.
        Herr Herzberger bearbeitet jetzt nach und nach alle Vorgänge. Ich erhalten täglich Listen von ihm über Vorgänge die erledigt wurden. Die betreffenden Verbraucher bestätigen mir auch den Erhalt der Ware oder des Geldes.

      • JJ sagt:

        Nächste Freuchheit von diesem (unmöglichen Type Hr. Herzberger) nimmt nun keine Einschreiben mit Empfangsbestätigung an. Geht alles Postlagernd, wird nicht abgeholt oder angenommen und geht an Absender zurück. wie soll ich dem nun eine Mahnung respektive Rücktrittserklärung zukommen lassen? Frust….

  111. thomid sagt:

    Habe im Februar einen NAS Server bestellt und bezahlt.
    Zahlungsbestätigung erhalten.
    Ware nicht erhalten.
    Erstattung des Kaufpreises angefordert.
    Nichts passiert bis heute, keine Ware, keine Erstattung.
    Strafanzeige gestellt.
    Jetzt kümmert sich mein RA darum.
    Herr Herzberger kann froh sein in Deutschland zu sein, kann mir gut vorstellen, dass in anderen Ländern schon längst was passiert unangenehmes passiert wäre.

  112. Stefan sagt:

    Samsung TV am 11.6.2014 für knapp 1000€ bestellt. TV wurde bis heute 26.06.2014 nicht geliefert. Kontakt über Hotline kann nicht hergestellt werden, da ständig die gleiche Warteschlange behauptet es wären alle Leitungen belegt. Auf E-Mails wird nicht reagiert. Wie kann man in diesem Fall nun vogehen, bitte um Hilfe.

    • U-Bahn sagt:

      Hallo, ich bin bereits 2X durchgekommen, allerdings nach etlichen Versuchen. Ein Tipp, es war bei mir jeweils vormittags, mal um 9:15 Uhr und mal um 11:00 Uhr. Ich war jedesmal total überrascht jemanden am Telefon zu haben und glücklicherweise fiel mir der Hörer nicht aus der Hand 😉 Die Dame am Telefon war sehr nett und hilfsbereit. Möchte nur nochmal sagen, ich brauchte viel Geduld beim Durchkommen, aber es klappte, es ist nicht gänzlich unmöglich.Ärgerlich halt das jeder Anruf 14 Cent kostet

      • Ich hatte Ihre Anfrage am 3.7. an E-Maxx weiter geleitet.
        Herr Herzberger bearbeitet jetzt nach und nach alle Vorgänge. Ich erhalten täglich Listen von ihm über Vorgänge die erledigt wurden. Die betreffenden Verbraucher bestätigen mir auch den Erhalt der Ware oder des Geldes.

    • Stefan sagt:

      Nach Rückfrage per Mail kam als Antwort:

      „Sehr geehrter Kunde,

      leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass seitens des Herstellers
      eine Lieferverzögerung gemeldet wurde. Einen genauen Liefertermin wurde uns leider nicht genannt.
      Gerne unterbreiten wir ihnen eine Alternative.
      Sollten Sie eine Erstattung wünschen, bitten wir um Ihre Bankverbindung.

      Höflich bitten wir um eine kurze Mitteilung, wie verfahren werden soll.“

      Daraufhin forderte ich eine Rückzahlung an, auf mein Geld warte ich bis heute.

  113. Britta Schulz sagt:

    Hi, habe heute ganz überraschend … 262,84 € auf meinem Konto verbuchen können …… Firma emaxx hat gezahlt Danke an alle …. und ich Drück euch die Daumen
    Liebe Grüße

    • Kunde "Ahnungslos" sagt:

      Hallo Britta,

      gratuliere….wie lange hat es gedauert bis das Geld einging? Wie hast du es gemacht?

      Beste Grüße

      Kunde „Ahnungslos“

  114. Mona sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich würde mich gerne anschließen. Auch ich habe spätnachts nach endlosem Preisvergleich vergessen, Infos über den Händler einzuholen.
    Die Geschichte ist die Gleiche wie bei den Vorrednern: Digitalcamera bestellt, sofort bezahlt, angeblich erst nach 2 Wochen Zahlungseingang, dann keine Antwort mehr. Meine Bestellnummer lautet 407747. Können Sie bitte auch diese Anfrage weiterleiten ?

  115. Hannes sagt:

    Guten Tag Frau Lauckenmann,
    auch ich bin in die E-Maxx Falle getappt. Der übliche Weg, am 23.4. einen Camcorder für 1061 Euro bestellt, überwiesen und gewartet. Der Geldeingang am 2.5. bestätigt, anschließend die Lieferung zweimal als verzögert von „Frau Meier“ angezeigt. Daraufhin Widerspruch und Rücktritt vom Kauf am 9.6.
    Mein Geld ist bisher nicht zurück gekommen, habe Anzeige bei der Polizei Hessen-West gestellt (war wohl nicht der Einzige!) und wende mich nun an Sie mit der Bitte um Hilfe

  116. Britta Schulz sagt:

    Gestern habe ich eine email erhalten
    Sehr geehrte(r) Schulz,

    Der Status Ihrer Bestellung vom Dienstag, 27. Mai 2014 mit der Bestellnummer 606367 wurde geändert.

    Neuer Status: Storno/Gutschrift
    Bei Fragen zu Ihrer Bestellung antworten Sie bitte auf diese E-Mail.

    Mal sehen …… aber auch ich habe mich schon mit dem Anwalt meines Vertrauens in verbindung gesetzt

  117. DonMartino sagt:

    Nachdem e-maxx nach meiner Stornierung nicht gezahlt und auf keine e-mail mehr reagiert hatte, habe ich nach Durchsicht dieses Forums sofort eine Anzeige erstattet (Tipp: das geht auch online per e-mail).

    Die Firma e-maxx habe ich dann noch mal gesondert per e-mail über meine Strafanzeige informiert und ein wenig gedroht (ich investiere gerne in miese Anwälte, etc.)

    Jetzt (ca. 3 Wochen nach der Anzeige) habe ich mein GELD ZURÜCK bekommen 🙂

    Also macht diesem A… ordentlich die Hölle heiß!

  118. Frustpilot sagt:

    Bestellung 28.5. – Zahlungseingang erst am 12.6. bestätigt – neun Tage nach rechnerischem Eingang. Bis heute keine Ware erhalten – heute ist der 24.6. !!!. Hotline ist eine Geldmaschine – es kommt immer nur eine Abwesenheitsnotiz. Keine Antwort auf zweifache Nachfrage per Mail. Heute nochmals Kotaktversuch per Mail mit Ankündigung rechtlicher Schritte… Können Sie mir helfen? Es kann ja nicht jeder gegen diese Firma klagen! Wenn ich nur die Bewertungen vor der Bestellung gesehen hätte…

  119. ESA sagt:

    Hallo,
    hier meldet sich noch ein geschädigter.
    Habe als ich am 06.06.2014 meine Bestellung (Nr. 606702 im Wert von 308,53€) bestätigt bekommen habe und am 12.06.2014 eine mail mit „Bezahlung erfolgt“ erhielt noch gedacht alles wäre i.O. Aber seit dem keine Info mehr weder per Telefon noch per mail. Bitte leiten sie diese mail an e-maxx weiter. Was können wir geprellten noch tun?

    Danke und Gruß
    E.S.

  120. Elvira sagt:

    Ich kann mich den Beschwerden nur anschließen! Ich habe eine Kamera bestellt und den Rechnungsbetrag überwiesen. Die Kamera ist bis heute nicht geliefert worden. Meine Beschwerden wurden zweimal per Email von Sara Meier beantwortet. Zunächst ging es um einen Lieferengpass. Als ich die Kamera dennoch nicht erhielt,
    trat ich vom Kaufvertrag zurück und Frau Meier (????) garantierte eine rasche Rückabwicklung! Darauf warte ich noch heute…. Wochen… Monate….

  121. towo sagt:

    Hallo, also wir haben am 05.05.2014 einen sehr großen LCD TV bestellt und direkt überwiesen, am 09.05.2014 wurde die Überweisung bestätigt, nach erfolglosen Kontaktaufnahmen mit der Firma E-Maxx bezüglich eines Liefertermins, entschieden wir uns am 02.06.2014 die Bestellung zu stornieren und setzten auch zeitgleich eine Frist zur Rücküberweisung, daraufhin eine Antwort zum 04.06.2014: „Sehr geehrter Kunde, hiermit bestätigen wir ihnen ihren Widerruf. Die Rückabwicklung werden wir in die Wege lei

  122. Marco sagt:

    Ich habe bei der Firma e-maxx am 25.04.14 ein Synology DS-414 bestellt (Best.-nr 407594) und am 30.04.14 bezahlt. Meine 1.Anfrage zum Lieferstatus wurde umgehend mit dem Hinweis auf die Lieferzeit von 3-10Werktagen beantwortet (Sarah Maier). Auf meine Aufforderung das Gerät bis zum 23.05.14 zu liefern erfolgte seitens e-maxx die Bestätigung des Widerrufs und die Aufforderung die Bankdaten für die Rücküberweisung zu schicken. Bis heute habe ich weder Geld noch Ware. Danke für Ihre Hilfe!!

    • Marco sagt:

      Hallo Frau Lauckenmann,

      inzwischen sind weitere 2 Wochen vergangen und nichts ist passiert. Haben
      Sie die Anfrage weitergeleitet und wenn ja, schon Feedback seitens
      e-maxx erhalten? Danke für ein kurzes Update.

      Viele Grüße
      Marco

      • Herr Herzberger bearbeitet jetzt nach und nach alle Vorgänge. Ich erhalten täglich Listen von ihm über Vorgänge die erledigt wurden. Die betreffenden Verbraucher bestätigen mir auch den Erhalt der Ware oder des Geldes.

      • Marco sagt:

        Hallo Frau Lauckenmann,

        nachdem jetzt wieder fast 2Monate vergangen hier nochmal die Bitte, meine Forderung
        an e-maxx weiterzuleiten. Vielen Dank!

        Wo hat die Firma denn derzeit Ihren Sitz? Ich werde wohl ein Inkassounternehmen einschalten.

        Grüße Marco

  123. Ingo sagt:

    am 01.06.2014 eine Actioncam SONY Action Cam HDR-AS100VR – Sportkamera + Steueruhr RM-LVR1 + AKA-LU1 unter der Bestellnummer 606550 bei E-Maxx-FFM mit Vorauskasse bestellt. Bestellbestätigung kam sofort. Am 10.06.2014 Rückfrage von mir per Email über den Status, am 12.06 Statusänderung auf Bezahlung erfolgt. Rücktritt nach Recherche im Netz am 15.06. mit Frist zum 20.06. Statusänderung auf Erstattung am 16.06. Am 23.06 noch keine Rückzahlung – Nachfrist bis 27.06 auf Erstattung

  124. Anja K. sagt:

    Hallo H. Zaun. Mich würde sehr interessieren, ob sie unter der Adresse jemanden antreffen. Auf meine Emails wird ebenfalls nicht geantwortet. Warte seit einem Monat auf die Rückerstattung meines Geldes. Unter der Rufnummer ist immer nur die Bandansage. Am Telefon habe ich auch immer nur die Bandansage. Ich habe nun Sat1 Akte meinen Fall geschrieben und hoffe auf Antwort.

  125. Kunde "Ahnungslos" sagt:

    die Firma e-maxx mit neuem Sitz in Köln firmiert unter gleichem Geschäftsführer als Fa. e-maxx-ffm in Usingen….
    der Verbraucherschutz hat hier wohl aufgegeben, habe noch immer keine Antwort auf meine Beschwerde-Mails…meine Anwältin sagt das in Deutschland der rechtl. Weg über einen Prozeß nach einer Anzeige in so einem Fall sehr lange dauern kann…deshalb ist diese Firma noch am Start….Selbstjustiz ist verboten…tolles Rechtstsystem

  126. H.Zaun sagt:

    ich warte nun seit 4 Wochen, nachdem mir bestätigt wurde, dass meine Zahlng angekommen ist, auf meine SONY-Kamaera. Das Servicetelefon dieser Betrugsfirma ist nicht zu erreichen.
    Auf ,meine E-Mails wurde nicht geantwortet. Ich werde am Montag eine Betrugsanzeige bei der hiesigen Polizei aufgeben. Ferner werde ich in den nächsten Tagen mal persönlich die neue Firmenadresse in Köln aufsuchen. Berichte später wieder über meine Erfahrungen.

  127. Soup? sagt:

    07.04.2014: Grafikkarte für 340Euro bestellt + per Vorkasse bezahlt
    10.04.2014: Zahlungseingang bestätigt
    22.04.2014: durch Feiertage sind Lieferverzögerungen entstanden
    29.04.2014: Lieferverzögerung zieht sich. Angeblich wird Ware in einer Woche versandt.
    30.04.2014: Stornierung per Mail akzeptiert, Kontodaten gefordert > diese direkt übermittelt
    05.05.2014: Rechnungsabteilung hat Daten, aber es dauert (rechtlicher Rahmen 14 Tage)
    21.06.2014: Immer noch kein Geld! Keine Antworten per Mail!

  128. Jule sagt:

    Am 01.04.2014 habe ich bei e-maxx ein Grafiktablet (Bestellnr.: 406885) im Wert von 274,71€ bestellt.

    03.04.2014 E-Mail von e-maxx: Bezahlung erfolgt
    29.04.2014 Nachfrage meinerseits, wo die Bestellung bleibt
    29.04.2014 Antwort von e-maxx: Lieferverzögerung seitens des Herstellers
    31.05.2014 Rücktritt vom Kaufvertrag
    04.06.2014 Widerruf bestätigt
    11.06.2014 letzte Frist zur Erstattung des Geldes gesetzt (18.06.2014)

    Daraufhin habe ich bis heute weder Antwort noch Geld erhalten…

  129. Uschi sagt:

    Liebe Frau Lauckenmann,
    Habe wie alle anderen bei e-maxx eine SSD-Festplatte bestellt für 353,77 Euro gegen Vorkasse, Bestell-Nr. 407397, am 19.04.2014. Bis zum 18.05. ist keine Ware eingegangen. Daher habe ich per Mail bei e-maxx den Kaufvertrag widderrufen. E-maxx antwortete sofort (Sara Meier), dass man das Geld rücküberweisen werde. Bis heute ist kein Geld eingegangen. Bitte leiten Sie eine Anfrage an e-maxx weiter, wann das Geld denn nun überwiesen wird.
    Mit freundlichen Grüßen
    Uschi

  130. Vewel sagt:

    Ich habe mich auch von einem günstigen Angebot von e-maxx locken lassen :-(!!
    Die Homepage und die Rechnung haben einen guten Eindruck gemacht. Die knapp gehaltene ZahlungseingangsbestätigungsEmail ohne voraussichtliches Lieferdatum hat mich aber sehr stutzig gemacht und die Kommentare hier auf dieser Seite beunruhigen mich sehr. Ich hoffe, dass mein Geld nicht verloren ist!! Ich warte seit dem 09.06. auf die Lieferung und bekomme niemanden unter der Nummer ans Telefon.

  131. Vewel sagt:

    Bestellnummer 606777, Zahlungseingang wurde mir durch eine sehr kurz gehaltene, dubiose E-mail bestätigt, die mich sehr stutzig gemacht hat… leider zu spät. Hoffe sehr, dass ich die Nikon Coolpix noch bekomme oder wenigstens mein Geld zurück!! Können Sie mir helfen? Warte seit dem 09.06., habe keine Angabe über ein vorraussichtliches Lieferdatum bekommen und kriege auch niemanden bei der Firma ans Telefon. Recht herzlichen Dank, dass Sie sich solcher Fälle annehmen!!

  132. Torrone sagt:

    Ich habe am 28.4. ein iPad bestellt, Vorkasse bezahlt. Der Widerruf wurde am 9.5.14 bestätigt. Seither das Übliche. Vor einer Woche wurde das Inkasso-Verfahren zugestellt. Es tut sich nichts. Bitte helfen: Bestell-Nr. 407673. Danke

  133. Buffbanane sagt:

    Habe am 26.05.14 eine Grafikkarte für ~260€ bestellt. Geldeingang wurde am 02.06.14!! bestätigt. Am 03.06.14 wurde mir von Frau M. Lauer per Mail mitgeteilt, dass mein Paket auf dem Weg sei (ohne Sendungsverfolgung o.Ä.). Am 05.06.14 kam dann tatsächlich ein Paket bei mir an, allerdings mit französischem Absender. Innen war dann die Grafikkarte, ohne Lieferschein. Karte ist aber nicht die bestellte und zudem auch offensichtlich schon gebraucht. Keine Antwort von emaxx auf meine Mails. 🙁

  134. Kunde Ahnungslos sagt:

    Habe Anfang Mai eine Panasonic GM1 bestellt, 530,- € überwiesen….nach der Eingangsbestätigung kam dann nix mehr. Ende Mai Rücktritt der Firma nachdem ich Wareneingang anmahnte mit Ankündigung der Rückzahlung.
    Bis heute trotz mehrerer Mahnungen keine Reaktion und auch keine Rückzahlung. Auch der Verbraucherschutz reagiert nicht auf meine beiden Anfragen. Wenn nun auch tatsächlich unter der Adresse in Köln niemand erreichbar ist, wie hier bereits ein Kunde schrieb, bleibt nur noch die Anzeige…

  135. Fotoklaus sagt:

    Ich habe am Mittwoch, dem 16. April 2014 eine Spiegelreflexkamera Pentax K30 schwarz + Objektiv DAL 18-55mm bei der Firma E- Maxx bestellt und 484,74€ bezahlt. Am 25. April 2014 erhielt ich eine E- Mail mit der Bestätigung des Zahlungseingangs. Ab da begann das Warten. Die ersten Anfragen wurden mit Vertröstungen wie etwa Lieferschwierigkeiten beantwortet. Als aber nichts mehr geschah, schrieb ich eine Mail mit Lieferfrist 06. Juni 2014, seither ist Funkstille. Mit Bitte um Hilfe.
    Fotoklaus

  136. Jakob sagt:

    Am 22. April 2014 habe ich eine „PANASONIC Lumix DMC-FT5 – orange
    “ kamera in Wert von 273,59 EUR bestellt. Nach mehreren Wochen ohne Warenlieferung war die Kommunikation SEHR schlecht. Emails beantwortet man bei e-maxx GmbH garnicht und die Anrufleitung ist ständig belegt. Falls dann abgehoben wurde, waren die Arbeiter bei e-maxx GmbH auch sehr unhöflich.
    Fazit: Abzocke!! Ich werde eine Anzeige bei der Polizei erstatten.
    Unakzetables Verhalten einer unseriösen Firme

  137. MaHo sagt:

    Hallo,
    ich habe am 3.6. bei e-maxx eine Kamera bestellt und leider auch sofort bezahlt. Nachdem ich dann im Internet auf die negativen Berichte über e-maxx gestoßen war, habe ich meine Bestellung sofort widerrufen. Weder Anrufe noch E-Mails meinerseits wurden seitdem beantwortet. Ende letzter Woche kam doch noch eine Reaktion: Meine Zahlung sei angekommen. Aber leider kein Wort zu meinem Widerruf noch zur Rückerstattung. Wäre toll, wenn Sie mir weiterhelfen könnten. Verzweifelte Grüße

  138. sowas sagt:

    Gekauft, bezahlt, vertröstet, wiederrufen, kein Geld zurück, betrogen!

    3.4. Bestellung
    8.4. Geldeingang bestätigt
    23.4. erste Nachfrage
    6.5. 2 Nachfrage
    15.5. 3 Nachfrage und Wiederrufen
    15.5. Wiederruf bestätigt und angeblich Rückabwicklung in die Wege geleitet
    27.05. Kein Geld erneute Nachfrage –> kein Geld keine Antwort
    18.06. weiterhin kein Geld

    Werde eine Anzeige wegen Betrugs machen und habe schon einen Termin beim Anwalt Zwecks Klage.

  139. Schmalle sagt:

    Teile aktuell die bisherigen Erfahrungen. Habe „20. Mai 2014 mit der Bestellnummer 606094“ Fernseher bestellt und bis heute auch nach mehrmaligen Mahnungen nicht erhalten. Geld ist auch nicht zurückgebucht. Werde Anzeige erstatten.

  140. Romantiker sagt:

    Ist eine Verbrecher Firma,das die noch zugelassen sind,habe auch eine kamera gekauft 274,-€ im April,ist nicht gegommen,habe widerruf gemacht anerkannt,wollten das Geld Überweisen,bis heute nichts,aber heute habe ich eine Anzeige auf vorsätzlichen Betrug bei der Polizei gemacht,Hotline alle leitungen bestzt,das spielt sich bestimmt in eine Wohnung ab,ob der Nahme Meier richtig ist,wer weiß,scheinen richtik Abzocke zu machen,schade das die zuweit Wohnen,dann würde ich anders vorgehen,mal schauen,

  141. TOMMY sagt:

    habe am 23.3.14 Kamera Nikon P600 bestellt am 27.3.14 wurde Zahlungseigang per Lastschrift bestätigt dann wurde ich wochenlang wegen “ LIEFERSCHWIERIGKEITEN “ des Herstellers vertröstet
    trat dann vom Vertrag zurück und verlangte mein Geld zurück wurde mir auch am30.4.14 bestätigt am 6.5. und 19.5 bestätigten sie ( Sara Meier) die umgehende Rücküberweisung geschah aber bis heute 15.6. nicht trotz vieler Mahnungen per E-Mail – „Kundentelefon“ immer nur Warteschleife HILFE wäre gut DANKE TR

  142. Patrick Göhrisch sagt:

    Leider ergeht es mir genauso wie vielen anderen mit der firma e-maxx ffm. Wieso wird so eine seite nicht vom netz genommen? Bestellt am 20.5.2014. Nach mehreren mails kein kontakt.
    ich werde jetzt anzeige erstatten und den rechtschutz einschalten.
    habt ihr noch weitere ideen? Ob es da überhaupt noch hoffnung gibt… Danke.

  143. Eselsalami sagt:

    E-maxx schon alles richtig zu machen und ich finde es nicht fair der Firma vorsätzlichen Betrug vorzuwerfen. Ich denke einfach mal das sie mit den ganzen Bestellungen aufgrund der niedrigen Preise nicht hinterher kommen…nicht jede Firma ist so groß wie Amazon. Abgesehen davon steht in den Agb`s das es bei großen Geräten auch länger dauern kann. Auch diese ganzen Panikstornierungen 3 Tage nach Bestellung machen es nicht besser. Also einfach mal locker durch die Hose atmen, cool und fair bleiben

  144. Eselsalami sagt:

    Hallo zusammen,

    Waren für über 800 € am 01.06. bestellt, Überweisung erst am 03.06. bei der Bank eingeworfen……mal kurz nervös geworden nachdem ich das alles hier gelesen habe…..am 12.06. wurde der Zahlungseingang bestätigt. Rechnung und Versandbestätigung per Mail.
    Heute am 14.06. kam das Paket mit der Ware. Alles Perfekt, nichts zu beanstanden.
    Vielleicht mag ich die Ausnahme sein, aber die bei denen es gut gelaufen ist schreiben hier ja normalerweise nicht. Meiner Meinung nach versucht

  145. Anni sagt:

    Hallo zusammen, ich habe gestern eine Anzeige bei der Polizei gemacht da ich ein Monat nichts mehr gehört habe von E maxx. Heute bekam ich eine Mail von E maxx das sie mir das Geld zurückzahlen. Ich werde jetzt vorher schauen wo ich bestelle. Fazit. Ich würde an Eurer Stelle eine Anzeige machen, damit etwas passiert. Ich nehme erst die Anzeige zurück, wenn ich das Geld habe. Lasst Euch das nicht gefallen.

  146. MarioH sagt:

    Hallo Liebe Gemeinde der e-maxx-Falle:

    Habe soeben auf Facebook eine Gruppe gegründet; schließt euch dieser an und wir schaffen es gemeinsam diese Firma zu stoppen!!!

    https://www.facebook.com/#!/groups/486938308104352/486938311437685/?notif_t=like

  147. R.Ahner sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe am 26.01.2014 ein TomTom Go 6000 Europe 45 bestellt und bezahlt. Es kam einige Tage später eine Bestätigung des Zahlungseingang. Dann keine Reaktion mehr. Selbst auf das Schreiben von meinem Rechtsanwalt wurde nicht reagiert. Die Bestellnummer lautet 404969 Kunde 159312 Wein und Transporte Ralf Ahner. Nie mehr bei dieser Firma bestellen!!!!!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ralf Ahner

  148. Henry Herrmann sagt:

    Habe am 05.04.2014 eine Camera Nikon D3200 für 383,70 € gekauft.
    Da sie aber nicht geliefert werden konnte, habe ich es am 07.05.2014 storniert.
    Dies wurde mir auch per Mail bestädigt. Jedoch habe ich bis heute, das Geld nicht zurück überwiesen bekommen. Nicht empfehlenswert!!!

  149. Aila sagt:

    Was sollen wir nun machen?
    POLIZEI und ANWALT eingeschalten? Oder nimmt die Verbraucherzentrale Kontakt mit uns auf?

    • Raika01 sagt:

      Hallo,
      habe erst meinen Widerruf nochmals per Einschreiben schriftlich an die Firma geschickt.
      Dann, nachdem nach ca. 2 Wochen immer noch keine Zahlung da war habe ich vor 3 Tagen mit Anzeige und Anwalt gedroht. Plötzlich bekam ich gestern eine Mail, dass eine Gutschrift erteilt wurde. Heute hatte ich dann das Geld auf dem Konto.
      Einen Versuch ist es wert!
      Gruß

      • Aila sagt:

        Danke für den Tipp,

        ich werde es gleich testen. An welche Adresse soll denn das Einschreiben geschickt werden? Rodgau oder Köln?

        Gruß

  150. Anni sagt:

    ich habe am 4.5. 2014 bestellt und habe eine Mail bekommen das am 8.5 das Geld eingegangen ist. Habe dann nach 1 Woche warten gefragt wann die Ware kommt, dann hieß es das es Lieferschwierigkeiten gibt. Mehrmals habe ich angerufen wo keiner ran geht und auf Email wird überhaupt nicht mehr reagiert. Heute haben wir den 13.06.2014 und habe gedacht das es noch zu einer Reaktion kommt von E maxx . Ich werde jetzt die Polizei einschalten. Ich habe E maxx oft genug die Chance gegeben.

  151. R.H. sagt:

    Facebook …

    E-Maxx GmbH

    habe auch etwas bestellt und nicht erhalten warte seitdem etwa 1 monat auf mein geld am 19.6.2014 läuft die laut agb der seite 30 tage frist ab in der erhaltene leistungen zurückerstattet werden sollen .

    historie

    30.April bestellt
    6.5. zahlungsbestätigung .. 252,92 euro
    18.5. bitte um versandtstatus , zudem schrieb ich falls eine lieferung bis zum 31.5.2014 nicht möglich ist trete ich vom vertrag zurück
    19.5. bestätigung des wiederufs

    mfg R.H.

  152. VO11 sagt:

    Habe mir für Rund 1000€ einen neuen Fernseher bei der Firma e-maxx ffm bestellt. Zahlung per Vorkasse. Die Bestätigungsemail für den Geldeingang kam auch zwei Tage später. Leider warte ich seit 2 Wochen auf mein neues TV-Gerät.
    Nach zwei Emails von mir bezüglich der Statusabfrage meines Auftrags kam keine Antwort. Auch bei der teuren Servicehotline hat niemand abgehoben.
    Habe jetzt mein Widerrufsrecht in Anspruch genommen – da ich viele negative Bewertungen gelesen habe.
    Bitte Geld zurück !!!

  153. Britta Schulz sagt:

    Hallo, ich habe am 27.Mai 2014 einen Acer Beamer bei e-maxx bestellt Bestellnummer 606367
    am 04.06 2014 habe ich eine mail bezüglich der Bezahlung erhalten das der Status “ Bezahlt“ ist. Telefonate und emails werden nicht beatwortet.
    Bin stink sauer !!

  154. Christian sagt:

    Habe mit der Bestellnummer 406806 ein Appel iPad Air bestellt 29.03.2014 und 416,49€ überwiesen.
    Nach 5 Wochen und zahlreichen Vertröstungen wurde die Rückabwicklung angekündigt.
    nach weiteren Wochen drohte ich mit einer Anzeige, seit dem keine Reaktion auf meine Mails, Das Verhalten von E Maxx finde ich unzumutbar. Somit bleibt nur die Anzeige was für ein Aufwand fürchterlich . Nie wieder E Maxx .

  155. Andrea sagt:

    Ich habe am 7.Mai 2014 einen Blaupunkt LED Fernseher mit der Bestellnummer 407882. Leider habe ich erst jetzt Ihre Seite gelesen und die ähnlichen Erfahrungen vieler anderer Betroffener gelesen.
    Da ich auch auf meine Ware ebenfalls vergeblich warte, keine Antwort auf e-Mail bekomme und das Teleon besetzt ist, würde ich mich über Ihre Unterstützung freuen.
    Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen, Andrea

  156. SA sagt:

    Selbe Erfahrung wie darüber… Grafikkarte bestellt 20.04 bestellung, 22.04 gezahlt, 25.04 Zahlungseingang bestätigt, dann hieß es plötzlich Lieferengpäasse. Ich bin zurückgetreten, auch bestätigt auch Bankdaten geschickt. Nach einer Weile nochmal beschwert. Kam sogar noch eine Antwort sie geben es als dringlich weiter… Seit einer Woche keine Antwort mehr, bis heute kein Geld…Die Seite ist tot….Einfach reiner Betrug um eine Menge Geld.

  157. jes-o-mat sagt:

    ich hab heute bei der polizei Köln Anzeige wegen Betrug und Verschleierung erstattet, nachdem die Nomaden mal wieder in ein anderes Bundesland umgezogen sind..

  158. markus sagt:

    habe ein moto g bestellt ,Geld überwiesen keine Reaktion auf meine emails wird wohl nie ankommen leider hab ich mich erst jetzt über diese Firma informiert -.-

  159. Norbert Michel sagt:

    Leider habe ich diese Seite hier zu spät entdeckt. Ich habe eine Canon Legria HFG30 zum Preis von € 1.069,06 bestellt. Nachdem keine Lieferung kam habe ich angefragt bis wann die Kamera kommt, da ich ansonsten vom Vertrag zurücktreten würde. Daraufhin wurde mir umgehend die Kündigung des Vertrages bestätigt. Seitdem warte ich auf eine Rückzahlung des Geldes. Ich habe jetzt alles dem Anwalt übergeben. Es ist dringend abzuraten mit dieser Firma Geschäfte zu machen.

  160. Ringo sagt:

    Ich habe am 12.04. eine Garfikkarte GeForce GTX770 für 252,92 € bestellt. Bis heute ist die Ware nicht bei mir angekommen. Ich bin mittlerweile vom Kaufvertrag zurückgetreten und habe um Rückerstattung meines Geldes gebeten, was aber auch noch nicht passiert ist. Es gibt keine Antworten auf Mails und am Telefon ist dort niemand zu erreichen. Bin für jede Hilfe dankbar…

  161. Rhodie sagt:

    Es ist ja nun mittlerweile offensichtlich, dass es sich hier um Betrüger handelt, die nach dem Heuschreckenprinzip arbeiten. Nach nunmeh etlichen Mails und ermüdenden 3 Monaten frage ich mich, ob noch irgend eine Möglichkeit besteht, sein Geld wieder zu sehen. Ich bin froh, dass es „nur“ 200,- EUR bei mir waren und nicht wie bei anderen Geschädigten hier 800,- EUR und mehr.

  162. Stephan sagt:

    Ich habe am 1.6. eine Kamera bei e-maxx bestellt (angeblich sofort lieferbar) und am 4.6. eine Bestätigung des Zahlungseinganges bekommen. Seitdem wird auf meine E-Mails nicht reagiert und ist die Hotline nicht zu erreichen. Es bedarf keiner Erwähnung, dass die Ware bis heute nicht gekommen ist. Die Bestellnummer: 606545

  163. Thomas Bolder sagt:

    Seit dem 16. Mai 2014 hat die GmbH ihren Sitz nach Köln verlegt. Ich war gestern an der im Impressum genannten Adresse. Dort gibt es (noch) keinen Briefkasten und keine Klingel, die auf die Firma e-maxx schließen lässt.

    Ich denke, dass ich die Bestellung meines Sohnes abschreiben kann…

  164. elaeroplano sagt:

    Am 9. april 2014 habe ich eine Camera für 261,01 bestellt
    Anschließend die Bestätigung der Zahlung
    Am 22 aprill habe ich die Bestellung storniert weil keine Lieferung erfolgte.
    Rückabwickung wurde angenommem.
    Keine Rücküberweisung erhalten.
    Auf anfrage bin ich vertröstet worden.
    Ich habe eine Frist gesetzt zum 30 mai.
    Seit dem keine antworten mehr.
    Anzeige wegen Betrugs gestellt.
    Absolut unseriös !!!
    Achtung, keine Überweisungen an diese Firma !!!

  165. Puschel sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,

    ich habe am Dienstag den 3. Juni 2014 ein IPad Air bestellt.
    Anfragen per Mail oder Telefon bez. Lieferstatus bleiben unbeantwortet.

  166. Sybille Hake sagt:

    Habe am 15.4. eine Kamera bestellt, angeblich auf Lager, Lieferzeit 3-10 Tage. Nach 4 Wochen keine Kamera. Kontakt über e-mail wurde beantwortet. Es kam zu Lieferschwierigkeiten, nach einigen Tagen wurde die Bestellung storniert. 2 Monate und 5 E-mails später ist eine Geldrücküberweisung noch nicht erfolgt.
    Nun Einschalten eines Anwalts , da Mails nicht mehr beantwortet werden.
    Ich kann also nur warnen. Viel Ärger für nichts.

  167. spoongebob sagt:

    Hallo,

    ich habe vor zwei Wochen ein Benq-Beamer für die Fussball WM bestellt. Bislang kam nix. Gestern nach mehreren Versuchen eine Frau auf der Hotline erreicht. Sie sagte es hätte Probleme gegeben und Sein habe sich krumm gemacht noch so einen Beamer aufzutreiben. Sie versicherte mir, dass der gestern (allerdings von einem anderen Händler) losgeschickt wird. „Ob mir das was ausmachen?“ Ich sagte egal, Hauptsache das Teil ist Donnerstag da…werde sehen…sonst sofort Anwalt, logisch!!!

  168. Toni sagt:

    Hallo,
    Ich habe am 19.04.2014 eine Kamera für ca. 500 Euro bestellt und das Geld überwiesen. Mitte Mai bekam ich auf Anfrage mitgeteilt, dass es Lieferverzögerungen seitens des Herstellers gäbe und eine Auslieferung gegen „Ende der übernächsten kommenden Woche“ erfolgen solle. Zwei weitere Nachfragen meinerseits blieben unbeantwortet. Heute, am 11.06.2014, habe ich immer noch keine Wäre erhalten.

  169. H.L.Zaun sagt:

    Habe am 15,,Mai 2014 eine Kamera bei e-maxx bestelt und sofort bezahlt. Am 23.05.2014 bekam ich eine Mail,worin bestätigt wurde. dass der Kaufbetrag eingegangen ist.
    bis heute, 10.06.2014, wurde weder die Ware geliefert noch auf meine Anfrage, wann die
    Lisferung erfolgen wird, geantwortet, Die angegebene Service – Nr, war immer besetzt oder
    es wurde nicht abgehoben.Werde eine neue Frist angeben. Sollte die Ware nicht innerhalb der nächsten 5 Tage geliefert sein, werde ich Anzeige erstatten

  170. M sagt:

    Obwohl es bei mir um einen vergleichsweise geringen Betrag geht werde ich alles tun um mein Geld zurück zu bekommen, da geht es dann auch um das Prinzip. Ich hoffe immer noch dass ich mein Geld zurückbekomme und alles nur ein Fehler war. Sollte es anders kommen muss ich mich eben darum kümmern. Das ist zwar lästig, aber letztendlich werde ich die Kosten für Strafanzeige, Mahnbescheid und gegebenenfalls Verhandlung nicht tragen müssen. Unterm Strich für mich eine ärgerliche Angelegenheit.

  171. Thomas sagt:

    Habe am 28.5. unter der Bestellnummer 606414 einen Projektor BENQ TH681 – DLP bestellt und das Geld am selben Tag überwiesen. Der Geldeingang wurde mir am 2.6. 14 bestätigt.Seitdem passiert nix, auf Emails wird nicht geantwortet, bin nun vom Kaufvertrag zurückgetreten. Würde mich sehr freuen , wenn Sie mir helfen könnten meine 584,64 Euro wiederzubekommen. MfG

    • Ich hatte Ihre Anfrage am 3.7. an E-Maxx weiter geleitet.
      Herr Herzberger bearbeitet jetzt nach und nach alle Vorgänge. Ich erhalten täglich Listen von ihm über Vorgänge die erledigt wurden. Die betreffenden Verbraucher bestätigen mir auch den Erhalt der Ware oder des Geldes.

  172. Straw_Berry sagt:

    Gleiches Problem wie alle hier mit Emaxx haben. Ware am 13.03.2014 bestellt (Wert 219,06, NR:: 406295), sofort überwiesen, nichts passierte außer leere Versprechungen. Am 16.04.2014 Widerrufserklärung per Einschreiben hingeschickt, per Email wurde mir die Rückabwicklung versprochen.Haha.Nichts passiert. Am Telefon wurde ich, wenn ich jemanden erreichte,immer nur abgewimmelt mit der Weitergabe an die Buchhaltung etc.Ich bin einfach nur entsetzt&hilflos, da es ja kein Einzelfall ist.Bitte um Hilfe

    • Wir hatten Ihre Anfrage an E-Maxx weitergeleitet und erhielten die Information, dass die Ware versandt wurde.

      Bitte informieren Sie mich unbedingt, wenn die Ware bei Ihnen eingegangen ist.

      • Straw_Berry sagt:

        Sehr geehrte Frau Lauckenmann,
        vielen Dank für Ihre Hilfe, die Ware ist gestern unversehrt und funktionstüchtig bei mir eingetroffen.
        Danke
        MfG

  173. MS sagt:

    Die Firma E-Maxx ist absolut nicht empfehlenswert. Ich habe dort im Januar einen Beamer bestellt, per Vorkasse bezahlt. Nach längerem Warten stellte sich heraus dass, dieser nicht lieferbar ist. Ich wurde von Woche zu Woche vertröstet, soweit, dass die Dame mir am Telefon sagte er wäre jetzt endlich im Lager, er kam nie bei mir an. Ich bin dann im März vom Kaufvertrag zurückgetreten, habe das Geld aber immer noch nicht zurück erhalten und werde nun rechtliche Schritte einleiten.

  174. Stefan sagt:

    Habe mir mitte April eine SSD-Festplatte bei E-maxx bestellt.
    Nachdem der Liefertermin immer weiter in die Länge gezogen wurde, bin ich vom Kaufvertrag zurückgetreten.
    Ich habe daraufhin eine bestätigung von e-maxx bekommen, dass der Widerruf fristgerecht eingegangen ist und an die Rechnungsabteilung weitergeleitet wurde. Das war am 22.5.2014, seit dem habe ich nichts mehr von der Firma gehört und warte immernoch auf mein Geld, es handelt sich um 188,02€

    • Stefan sagt:

      Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

      ich habe Ihnen am 3.7.2014 meine Bestellnummer zukommen lassen und seit dem leider nichts weiteres von Ihnen gehört.
      Weder noch wurde das Geld von emaxx erstattet.
      Konntet Sie etwas mit meiner Bestellnummer herausfinden?

      Mit freundlichen Grüßen

  175. krischla sagt:

    wann wird dieser kriminelle Laden endlich unschädlich gemacht? Den Behörden müssten doch dutzendweise Anzeigen (u.a. meine!) vorliegen?! Ist es nicht Aufgabe des Staates seine Bürger zu schützen?

    Meine „e-maxx-vita“: am 24.3. bestellt; am 26.3. als bezahlt rückgemeldet; gewartet … am 15.4.widerrufen (inkl. Bestätigung) und bis heute (trotz Mahnung) noch keine Rückzahlung erfolgt.

    Ertappe mich dabei,über Inkassoaufträge a la „der Pate“ zu sinnieren!

    Ertappe mich dabei, eine

  176. Anja sagt:

    Am 28.04.2014 eine Nikon D3200 für 370€ gekauft, Zahlungseingang am 02.05.2014. Leider kam innerhalb des Liefertermins keine Kamera bei mir an. Am 21.05. wollte ich den konkreten Liefertermin wissen oder aber mein Geld zurück Auf diese Mail erhielt ich am 22.05. die Antwort, Widerruf sei bestätigt und die Rückzahlung in die Wege geleitet. Könne bis zu 14 Tagen dauern. Bis heute ist kein Geld auf meinem Konto und die Firma ist schon wieder umgezogen. Angeblich Firmensitz nun Köln…

  177. Aila sagt:

    Schlechte Erfahrungen gemacht!!
    Fernseher im April 2014 bestellt (Bestellnr. 407239). Bestätigung der Zahlung von 655,95 € am 17.4.14 erhalten. Ware am 10.05.14 noch nicht da. Auf meine E-Mail geantwortet das die Lieferung in einer Woche erfolgt. Am 18.05.14 noch keine Lieferung erhalten und vom Kaufvertrag zurückgetreten. Am 19.05.14 Bestätigung des Widerrufs und um bitte der Bankdaten. Am 19.05.14 Bankdaten geschickt, seit dem kein Eingang des Geldes und auch keine Reaktionen mehr auf E-Mails.

    • R.H. sagt:

      würde mich gern mit anderen zusammenschließen um endgültig einen fels loszuschlagen und die sache GEGEN E-MAXX ins rollen zu bringen ….

      facebook … E-Maxx GmbH

      kommt und helft mir falls ihr betroffen seid ….

      viva la revolution

  178. FairUndEhrlich sagt:

    Hallo, liebe Leidensgenossen,
    19.April:SAMSUNG 3D Fernseher UE40EH6030 bestellt – Preis: ca. 320€ Best.Nr:407403
    1. Mai: wie vereinbart Zahlung der 1. Vorkasserate von 160€
    15. Mai: wie vereinbart Zahlung der 2. Vorkasserate von 160€
    16. Mai: Bestätigung Zahl.Eingang
    16. Mai: negative Bewertungsportale gefunden- per Mail nachgehakt
    17.Mai: Sara Meier schreibt ich müsse mich nicht sorgen
    Danach: KEINERLEI KONTAKT HERSTELLBAR
    3. JuniStern TV; AKTE 2014; BILD; POLIZEI eingeschaltet

  179. Arada sagt:

    Habe ein iPad bestellt und zwei Tage später von meinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht. Nach drei E-Mails mit der Bitte um Rückzahlung und einer Nichtbearbeitung von über einem Monat gehe ich heute zur Polizei. Meine Bestellungsnummer lautet: 407637.

    MfG, Arada

  180. Kullerschnuller sagt:

    So, aller Angst zum Trotz, unser Sony Tablet Z2 ist am Donnerstag geliefert worden, das Packet wurde in Frankreich aufgegeben und mit DPD zugestellt worden.

    Bestellt wurde am 25.5. und geliefert am 5.6. , also innerhalb von 11 Tagen, nur wurde meine Mail nicht beantwortet bzgl. der Versandnummer.

  181. Mack sagt:

    Hallo,
    meine Erfahrungen gleichen meinen Vorschreibern. Telefon besetzt, eMails werden zuerst mit den Verweis auf Geldeingang und dann die bis zu 10 WERKTAGEN dauernde Auslieferung, später mit Händler Lieferengpässen, beantwortet.

    Bestellung Nr: 407500 v. 22. April 2014 (Acer H6510BD)
    in der selben Woche angewiesen
    Geld wurde am 02.05.2014 verbucht

    Bis dato, außer eMail Vertröstungen, keine Reaktion.

    Schade das die so mit liquiden Kunden umgehen, für mich das erst & letzte mal.

  182. GrandemasterB sagt:

    Mittlerweile hat sich auch Frau Lauckermann eingeschaltet. Ich habe das ganzejetzt widerrufen und warte seit 2 Wochen auf die Rückzahlung. Da meine gesetzte Frist an diesen Shop vorbei ist und ich auch bis jetzt weder Email noch sonstige Bestätigungen erhalten habe, wurde meinerseits jetzt ein Anwalt über Advocard sowie Akte 2014 verständigt.
    Sowas ärgerliches und unglaubliches habe ich auch noch nicht erlebt.

  183. Chenzen sagt:

    Sooo also …

    mein Widerrufsschreiben kam vorgestern zurück und wurde nicht abgeholt.
    habe gestern dann Anzeige erstattet.

  184. Michael sagt:

    habe ein Samsung S5 (627,23€) am 8.4.14 bestellt.
    Ware nie erhalten, Kontakt via E-mail und tel wurden ignoriert.

    Habe mich schon an einen Anwalt gewendet und auf sein schreiben auch keine Reaktion.

    meine Bestellnummer ist 407109

  185. a1984 sagt:

    Hallo,
    ich habe am 24.04.2014 einen Samsung LED TV (Bestellnummer: 407560) bestellt und bis heute nichts erhalten. Die Zahlung ist am 29.04.2014 eingegangen. Auf meine Emails wurde teilweise reagiert. Seit einer Woche kommt keine Antwort mehr auf Emails. Bei einem telefonischen Kontakt wurde sehr freundlich nach Alternativen gesucht, aber keine angemessene gefunden. Der Versprochene Anruf mit Alternativen blieb aus. Ich hoffe der Verbraucherschutz kann etwas erreichen.

    • a1984 sagt:

      Inzwischen habe ich am 17.6.2014 Widerspruch eingelegt, aber bis heute kein Geld erhalten.

  186. Markus sagt:

    Habe das gleiche Problem wie alle hier. Nachdem die Lieferzeit nicht eingehalten wurde, wurde mir versprochen dass ich mein Paket kommende Woche bekommen würde. Natürlich kam dieses nicht und ist auch schon 2 wochen her… nach einer e.mail bei der ich betonte mein geld zurück zu verlangen falls meine Ware nicht innerhalb 2 Tagen geliefert bekäme, endete die Kommunikation zwischen dem Händler und mir! Weder e.mail noch Telefon anfragen waren erfolglos….
    Jetzt weiss ich nictht mehr weiter….

  187. Bonhomme sagt:

    Am 1.Mai habe ich bei e-maxx eine Kamera mit Zubehör bestellt und 433,87€ überwiesen. Der Eingang der Zahlung wurde am 8.Mai bestätigt, die 3-10 Werktage Lieferzeit sind inzwischen deutlich überschritten, auf eine Mail kam eine Antwort, in der „Lieferverzögerung“ mitgeteilt wurde. Eine weitere Mail blieb unbeantwortet, die kostenpflichtigen Hotline war angblich überlastet. Seitdem warte ich auf die Ware.

  188. Andi sagt:

    Ich habe einen SAMSUNG UE40F6510 – LED-Fernseher 3D Smart TV
    für 478,78 Euro am 26.05.14 bestellt und noch nicht erhalten! Keine Antwort auf email-Anfragen. Tel. immer besetzt! Werde noch etwas warten und dan Klagen müssen.

  189. Fazerin sagt:

    Wie so viele vor mir, habe auch ich mich vor der Bestellung eines iPad Air nicht über die Firma erkundigt. Auch ich habe keine Antwort auf meine Mails bekommen und bei der teuren Hotline sind grundsätzlich alle Mitarbeiter in Gesprächen. Ich bin gespannt, wann und ob überhaupt das iPad eintrifft.

  190. Kullerschnuller sagt:

    ich, dass die Ware diese Woche noch ankommt, ansonsten werde ich wohl ein paar Probleme bekommen, da wir bis dato keine Rechtschutzversicherung haben.

  191. Kullerschnuller sagt:

    Hi, wir haben uns am 25.5.2014 das Sony Experia Tablet Z2 für 417,65€ bestellt und auch direkt überwiesen, am 28.5. kam eine Bestätigung der Bezahlung und am 2.6. kamen 2 Mails, einmal mir der Rechnung und in der anderen der Status versendet.

    Ich habe denen heute Mittag eine Mail geschickt mit welchem Packetdienst die es verschicken und mit der Aufforderung die Sendungsnummer mit anzugeben, um zu sehen wo denn wohl das Packet aktuell sein könnte. Bislang gab es noch keine Rückmeldung, ich hoffe

  192. Dibet sagt:

    Habe am 18.04.2014 eine TOSHIBA X-SPORTS – Action-Kamera bestellt mit dem Lieferstatus sofort lieferbar. Auf meine Mail vom 05.05. bekam ich die Antwort, lieferbar in der nächsten Woche. Auf meine Mail von 28.05. über Geld Rückerstattung, wenn nicht lieferbar erhielt ich keine Antwort mehr und über Telefon ist die Firma E- Maxx nicht zu erreichen.

  193. Dom sagt:

    Hallo,
    habe am 02.04.2014 bei E-maxx eine Kamera bestellt. Auf meine ersten beiden Nachfragen per email wurde ich — wegen Lieferschwierigkeiten — vertröstet. Auf weiter Aufforderungen via Mail und per Einschreiben kam keine Antwort.
    Falls es eine aktuelle Sammelklage gibt wäre ich gern dabei, ansonsten würde nun einen Anwalt einschalten.

  194. The_T sagt:

    Ich habe mich leider auch vom schönen Schein der Website und dem deutschen Impressum täuschen lassen. Offenbar haben es die Täter nicht mal mehr nötig, den Schein zu wahren und verzichten in meinem Falle gänzlich auf Email-Kommunikation.
    Sollte diese Fake-Hotline tatsächlich bereits ab der Ansage kostenpflichtig sein, ist dies ein klarer Gesetzesbruch. Eine Ansage, wie viel der Anruf kostet, fehlt übrigens auch.
    Danke übrigens auch an Google-Shopping, die mich auf emaxx brachten 🙁

  195. Elmeligy sagt:

    am 18.05.2014 habe ich ein Kamera bestellet, mit bestellnummer 606045.
    bis heute habe ich nichts bekommen
    keine kommunikation möglich. Bitte mich in diese Beschwerd einschalten.

  196. Anke sagt:

    Bestellung 13.4.14 LED TV. Lieferverzögerungen – Anfang Mai vom Widerrufsrecht gebrauch gemacht. Trotz mehrfachem anmahnen, bis heute kein Geld zurück, keine Reaktion auf meine Fristsetzungen und die Androhung von rechtl. Schritten. Hotline nie zu erreichen, zuletzt keine Antworten auf meine Emails. Bestelltes Gerät ist immer noch auf Internetseite zu sehen Lieferzeit 6-10 Tage hahahaha.

  197. Rhein Fallen sagt:

    Am 26.5.2014 bestellte ich einen Beamer für 347,05 Euro bei e-maxx, den ich noch am selben Tag mit Vorkasse bezahlt habe. Die Bestell Nr. ist 606324. Auf meine mehrfache Nachfrage, wann der Beamer denn kommt erhielt ich bis heute keinerlei Antwort und keine Ware. Heute kam ich endlich auf den Gedanken die Firma zu googlen und nachdem ich gelesen habe wie viele negative Einträge es gibt, habe ich eben einen Widerruf an sie geschickt. Bin mal gespannt, ob ich das Geld zurück bekomme.

    • wwbub sagt:

      Hallo lieber Leidensgefährte,

      ich denke anhand des Preises, dass ich den gleichen Beamer bestellt habe und was soll ich sagen: Mir geht es genau so wie Dir!
      Hoffentlich kann die Intervention von Verbraucherschutz.de hier helfen….
      Wünsche Dir viel Glück bei Deinem Widerruf.

      • Rhein Fallen sagt:

        Am Tag nach dem Widerruf haben sie mir tatsächlich zum ersten Mal eine Antwort Mail geschickt. Darin stand nur
        „Der Status Ihrer Bestellung vom Montag, 26. Mai 2014 mit der Bestellnummer 606324 wurde geändert.
        Neuer Status: Bezahlung erfolgt
        Bei Fragen zu Ihrer Bestellung antworten Sie bitte auf diese E-Mail.
        IT“
        Darauf habe ich meinen Widerruf noch einmal geschickt mit Warnung, dass wenn sie mein Geld nicht in den nächsten 2 Wochen erstatten, ich eine polizeiliche Ermittlung starten werde.

      • Wir hatten Ihre Anfrage an E-Maxx nach Erhalt der Bestellnummer weitergeleitet und erhielten die Information, dass die Ware versandt wurde.

        Bitte informieren Sie mich unbedingt, wenn die Ware bei Ihnen eingegangen ist.

      • wwbub sagt:

        Hallo,

        wie bereits per Mail mitgeteilt, habe ich heute tatsächlich eine Rechnung und eine neue Statusmitteilung erhalten, dass die Ware versendet wurde.

        Ob das stimmt bleibt abzuwarten, jedoch: Ich hatte meine Bestellung storniert und unter Fristsetzung die Erstattung des Kaufpreises gefordert. Diese Frist ist bereits seit 2 Wochen verstrichen.

        Totales Chaos bei dem Unternehmen!

        Bin jetzt mal gespannt ob die wirklich liefern und unsicher ob ich dann anehmen soll.

        Anzeige liegt bei Staatsanw

      • Rhein Fallen sagt:

        Update:
        Im Juli habe ich Anzeige gegen E-Maxx erstattet, diese wurde an die Polizei in Bad Homburg weitergeleitet.
        Am 26.8.2014 erhielt ich 3 Mails von E-Maxx:
        In der 1. wurde mir von Sara Meier ​mitgeteilt, dass die die Rücküberweisung veranlasst wird.
        2. Mail: Rechnung im Anhang.
        3. Mail: Status Ihrer Bestellung vom Montag, 26. Mai 2014 mit der Bestellnummer 606324 wurde geändert. Neuer Status: Erstattung
        HEUTE KAM DER BEAMER. Ich habe schon längst einen anderen gekauft.
        WAS JETZT?

      • Rhein Fallen sagt:

        Nachtrag: Ich hätte den Beamer nicht annehmen sollen. Ist es sinnvoll,
        ihn nach Frankreich zurückzuschicken?
        Die Polizei in Bad Homburg empfiehlt mir einen Anwalt einzuschalten. Das
        Kostet aber dann ja noch mehr! Ich verstehe nicht, wieso ich den Beamer 3 Monate später bekomme, obwohl ich schon vor 10 Wochen widerrufen
        hatte und mir die Erstattung schon bestätigt wurde.

      • Rhein Fallen sagt:

        Danke für den Tipp, den Beamer selbst weiterzuverkaufen. Nach dem Motto
        „Lieber ein Spatz in der Hand als eine Taube auf dem Dach.“ Habe erst später
        bemerkt, dass ich ein ganz anderes Beamer Modell geschickt bekommen habe, als das, was ich bestellt hatte. Nun habe ich privat weiterverkauft. Fazit:
        bin mit einem blauen Auge (50 Euro minus) aus der ganzen Sache rausgekommen. Ich hoffe, sehr, dass man dieser Firma das Handwerk
        legen können wird!!!!

  198. Bea sagt:

    Hallo zusammen, ich habe am 23.04.2014 einen Blaupunkt Fernseher unter der Bestell- Nr 407532 gekauft- ein Geb- Geschenk für meine Tochter für 178,30 Euro. Habe zwischenzeitlich diverse E-Mail Kontakte mit einer Frau Sara Meier geführt- ohne Erfolg. Bin am 12.5. vom Kaufvertrag zurückgetreten und habe zeitgleich einen Überweisungsrückruf bei meiner Bank veranlasst- ohne Ergebnis. Gestern habe ich eine Betrugsanzeige aufgegeben .Jetzt kann ich nur noch auf eine positive Info durch Sie hoffen…..

  199. Emil sagt:

    Am 03.05.2014 Digitalkamera im Wert von ca. 400 EUR bestellt. 08.05. Info Bezahlung erfolgte (Bestellnr. 407811). Lieferung erfolgte nicht, Nachfrage per E-Mail 19.05. Antwort taggleich Lieferungsverzögerungen, Versand Ende kommende Woche. 30.05. erneut E-Mail mit Nachfrist (7 Tage, 06.06.) sonst Rücktritt vom Kaufvertrag (KV), keine schriftl. Antwort, Wunsch: Rücktritt vom KV mit Erstattung anstatt Lieferung

  200. Raika01 sagt:

    Habe am 27.04.14 eine Sp.-Kamera über 321,41(Best.-Nr. 407638) bestellt.
    Und nun läuft alles – wie auch bei den anderen beschrieben -.Bei Nachfrage bzgl. Liefertermin kam eine Mail von [email protected]: Erst werden Lieferschwierigkeiten vorgeschoben, dann bin ich vom Kaufvertrag zurückgetreten. Da wurde mir dann eine Rücküberweisung zugesichert.
    Ab diesem Zeitpunkt wird auf keine Mail mehr geantwortet. Telefonisch immer alle Mitarbeiter im Gespräch. Ich hab echt lange dafür gespart ;-(

  201. BeiAllemWasRechtIst sagt:

    Auch ich habe erst nach vollständiger Bezahlung diese ganzen negativen Berichte über emaxx gelesen.
    Ich versuche schon seit Tagen Kontakt zu emaxx aufzunehmen-erfolglos!
    meine Forderung:
    MEINEN Samsung 3D Fernseher geliefert bekommen
    ODER
    MEINE 320,50€ zurück überwiesen bekommen
    Bestelldatum: 19. April
    Zahlung eingegangen: 16. Mai
    Frist von 3-10 Werktagen vorbei? auf jeden Fall!
    Bestellnummer: 407403
    Versendete Mails: unzählig
    Bitte dringend um Hilfe, wenngleich es viele „Opfer gibt“

  202. BeiAllemWasRechtIst sagt:

    Liebes Verbraucherschutz- Team,
    Ich habe einen Samsung 3D UE40EH6030 Fernseher bestellt, der mit 320,50€ deutlich unter dem Preis der Konkurrenz lag.
    Diesen habe ich innerhalb eines Monats (MAI 2014) auf 2 Vorkasse-raten bezahlt, da mir dies anders nicht möglich gewesen wäre.
    (das ging auch klar)
    nachdem der Artikel vollständig bezahlt war, und die Lieferfrist verstrichen las ich erst negative Bewertungen und schreibe seither ständig Mails, die unbeantwortet bleiben.

  203. Don Pedro sagt:

    Habe bei diese Firma eine Samsung SSD Festplatte bestellt und gleichzeitig per Überweisung bezahlt. Nach zwei Wochen ist immer noch keine Festplatte gekommen. Auf Emails wird nicht geantwortet, und teure Telefonnummer ist nicht besetzt (nur Anrufbeantworter). Es ist schon seltsam, das nach so vielen Beschwerden die man hier liest, nichts gegen die Machenschaften dieser Firma unternommen wird.

  204. fabi2108 sagt:

    Hallo,
    habe ebenfalls bei dieser Firma einen Monitor bestellt (Anfang April) und bisher keine Ware erhalten. Die E-Mails der anderen Betroffenen kann ich durchaus bestätigen, nur vertrösten und hinhalten. Bin auf das Geld als junger Existenzgründer doch ziemlich angewiesen und sehe meine Fälle immer mehr davon schwimmen.

    Absolut unseriöser Laden -> FINGER WEG

    Danke
    Fabian

    • Wir hatten Ihre Anfrage nach Erhalt der Bestellnummer an E-Maxx weitergeleitet und erhielten die Information, dass das Geld erstattet wurde.

      Bitte informieren Sie mich unbedingt, wenn das Geld bei Ihnen eingegangen ist.

    • fabi2108 schrieb uns:

      Hallo Frau Lauckenmann,

      vielen vielen Dank für Ihre Hilfe.

      Das Geld war bereits zwei Tage später auf meinem Konto.

      Nochmals vielen vielen Dank für Ihre Bemühungen, Sie haben mir als junger Unternehmensgründer einigen Ärger gespart und das Geld zurückzuerhalten war auch super.

      Ich werde Ihre Homepage gern weiterempfehlen und allen von Ihrer tollen Arbeit erzählen.

  205. TobiBryant sagt:

    Hallo
    Ich habe einen Beamer bei emaxx bestellt. Nach Zahlung kam 3 Tage später die Bestätigung und nach 10 Tagen war immer noch kein Beamer da. Ich habe gegoogelt und viel negatives gelesen über emaxx und habe mir sehr viele Sorgen gemacht. Ich habe angerufen und es hies der Beamer kommt in 3 Tagen an. Ist er aber nicht. Daraufhin rief ich erneut an und es hies „samstag sei der beamer da“. Letztendlich ist der Beamer perfekt verpackt am Montag angekommen. Die firma emaxx ist also zuverlässig.

  206. Petr sagt:

    Nachtrag zu meinem Beitrag vom 20.05.2014 um 11:05

    Heute, knappe 6 Wochen nach meiner Bestellung, habe ich mein Geld wieder zurückbekommen.

    Ich kann nur jedem dringend empfehlen, massiven Druck aufzubauen!
    Mir hat der Verbraucherschutz.de geholfen, dann noch Trustpilot.de, Bild kämpft für Sie! und mein Anwalt.

    e-maxx selber ist für mich nicht weiter existent und ich werde das nächste mal zuerst die Bewertungen anschauen und dann bei einem seriösen Unternehmen kaufen.

    Nie wieder e-maxx!!!!!

  207. Icke sagt:

    Hallo,
    habe eine Kamera am 16.04.2014 bestellt und bezahlt. Bis heute, 31.05.2014 keine Ware erhalten. Antworten per E-mail sind NUR zum vertrösten.
    Nochmal bei hier kaufen? NIEMALS

  208. Todi sagt:

    Hab Anfang April ein WIKO-Handy mit Hülle bestellt, knapp 240,-EUR, nach mehreren Verzögerungen und Hinhaltetaktik habe ich am 16.05. die Bestellung storniert, wurde auch umgehen angenommen, warte seit dem auf die Rückzahlung, Frist bis 23.05. ist ohne Rückzahlung und bis heute verstrichen.
    Ich kann nur von dieser Firma abraten! Leider habe ich diese Beiträge zu spät gesehen.

  209. moi sagt:

    Am 29.04.2014 wurde von mir ein Ipad mini unter folgender Nummer: 407716 bestellt und sofort per Vorkasse bezahlt.
    Bis heute keine Lieferung. Lahme Mailausreden, das es leider noch etwas dauert. Telefonisch eigentlich nicht erreichbar. Trotz Nummer.
    (Btw. das Unternehmen belastet unter der Hotline Nummer immer noch mit Gebühren, das ist mittlererweile in Deutschland verboten und ebenfalls abmahnfähig) .
    Ich überlege ebenfalls Anzeige wegen Betrug zu stellen.

  210. Sanny sagt:

    Wir haben am 03. April 2014 ein Apple IPad Air zu dem Preis von 416,49 Euro bestellt (Bestellnummer: 406957). Bis heute haben wir die Ware oder das Geld nicht erhalten. Wir schickten schon mehrere E-Mails an e-maxx. Jedoch wurden wir da immer nur hingehalten. Wir haben die Ware widerrufen und haben unser Geld zurückgefordert. Jedoch hat e-maxx bis heute das Geld nicht zurücküberwiesen.

  211. Semmel sagt:

    Nach mehreren Wochen und danach einer Frist von 14 Tagen,
    Habe ich diesen saftladen online bei der Polizei angezeigt und
    Eine Kopie per Mail an emaxx weitergeleitet. Prompt hatte ich mein
    Geld zurück. Macht das alle so, anzeige online geht ganz einfach und Screenshot per Mail.

  212. shuiii sagt:

    (Fortsetzung)
    Die Antwort: Bitte Bankdaten überweisen, um die Rückabwicklung schnell einleiten zu können. Gesagt getan. Allerdings habe ich auch eine Frist gesetzt, wann mein Geld auf dem Konto sein soll. Diese war mit Sicherheit angemessen, da es heutzutage nur zwei Mausklicks dauert um eine Überweisung auszuführen. Die Antwort: Rein rechtlich hätten sie bis zu 14 Tage Zeit, dasGeld zurückzuschicken. Ich habe Angst, dass ich mein Geld nicht mehr sehe. Könnt ihr mir helfen???

  213. shuiii sagt:

    Hallo,

    Ich habe mir am 30. April einen Fernseher bestellt und die knapp 190,00€ gleich
    Überwiesen. Der zahlungseingang wurde anschließend gleich bestätigt.
    Ich wurde darüber informiert, dass der Versand 3-10 Werktage dauern kann.
    Damit habe ich mich erst mal abspeisen lassen. Nach 12 Tagen habe ich kontakt
    Mit der Firma aufgenommen und dann die erste negative Antwort: Es kommt zu
    Lieferverzögerungen. Daraufhin habe ich auf die Rückabwicklung hingewiesen
    und wollte mein Geld wieder haben…

  214. MiDi sagt:

    Ich hatte Mitte Mai hier gepostet. Für den Verbraucherschutz scheint sich angegebenes Unternehmen nicht zu interessieren, allerdings hatte ich sehr schnell eine Reaktion, als ich auf trustpilot gepostet habe. War eine Drohung durch e-maxx.net mit einem Anwalt, aber auf meine berechtigte Kritik wurde bis dato nicht geantwortet. Ware ist inzwischen da und funktioniert. Ich kann nur hoffen, dass diese auch einige Zeit hält und ich mit e-maxx.net nie wieder zu tun habe. Euch allen viel Glück!!!

  215. Jessie sagt:

    Habe leider am 30.03.2014 bei e-maxx eine Saeco Kaffeemaschine für 250,41 Euro bestellt (406837) und sofort online bezahlt. Auf Anfrage hin wurde der Status am 03.04.2014 auf bezahlt geändert und seitdem ist nichts passiert. Auf meine Anfragen per Email gab es die gleichen „Ausreden“ wie bei allen anderen Käufern. Ich habe vor einigen Tagen eine Frist gesetzt, die am 30.05. endet. Bin mir aber sicher, dass nichts passiert und ich einen Anwalt einschalten muss.
    Nie wieder e-maxx!!!!!!

  216. Rhodie sagt:

    Habe am 14. April eine Kamera bestellt und nach mehreren Nachfragen per Mail (welche alle binin 24h beantwortet wurden) am 5. Mai storniert, da immer noch keine Lieferung. Am 17. Mai habe ich dann gefragt, ob etwas schief gelaufen ist, da ich mein Geld immer noch nicht zurück habe. Es kommen dannEntschuldigungen und es wird gesagt, man leite die Sache weiter. Ich habe aber bis heute mein Geld nicht bekommen und weiß nicht, was ich jetzt noch machen kann. Best. Nr. war die 407269

  217. Kerstin sagt:

    Habe Anfang April eine Kamera für 240, 00 Euro bestellt nach einem Monat hatte ich immer noch keine Ware habe daraufhin versucht e maxx telefonisch zu kontaktieren keine Chance emails werden erst nach Drohungen beantwortet Anfang Mai habe ich meine Bestellung storniert und mein Geld zurück verlangt das Geld habe ich bis heute nicht hätte ich doch nur 30 Euro mehr ausgegeben und bei Amazon bestellt

  218. Simon sagt:

    Habe bei der Firma e-maxx-ffm eine Bestellung für eine Nikon d3200, sowie Objektivkit aufgegeben. Habe heute meinen Widerspruch der Bestellung abgeschickt, nachdem ich die schlechten Kritiken gelesen habe und hoffe das mein Geld auf mein Konto zurücküberwiesen wird. In den AGB’s der Firma steht, das es bis zu 30 Tage dauern kann. Hoffe dennoch es geht schneller.

    Bestellung Nr: 606082
    Bestelldatum: Dienstag, 20. Mai 2014
    Kundennummer: 352627

    Erhalte ich das Geld nicht, melde ich mich nochmal.

  219. Viviane Ward sagt:

    Liebes Verbraucherschutz-Team,

    ich habe am 23.03.2014 ein iPad Air mit der Bestellnummer 406613 bestellt und den Rechnungsbetrag in Höhe von EUR 416,49 am 24.03.2014 überwiesen.
    Am 26. April wurde mein Widerruf, nachdem ich mehrmals nachgefragt habe, wann ich meine Ware erhalte, bestätigt und ich habe meine Kontoverbindung für die Rückerstattung mitgeteilt.
    Bis heute habe ich das Geld nicht erhalten und e-maxx reagiert nicht mehr auf meine Nachrichten.
    Danke für Ihre Hilfe!

  220. aloys sagt:

    Meine Freundin Gisela hat für mich eine Nikon-Coolpix-Kamera (Bestellung 407625) am 26.04.2014 bestellt und 2 tage später diese auch bezahlt! Zuerst wurden wir permanent mit Lieferschwierigkeiten vertröstet, bis wir letzte Woche unsere Bestellung widerrufen haben. Der Widerruf wurde von emaxx bestätigt mit dem Hinweis, das die Rückzahlung bis zu 14 Tagen dauern könnte!!?? Hier wurde uns von einer Rechnungsabteilung erzählt, die es in dieser 1-2 Mann-Firma nicht geben kann, da ich vorort war!

  221. Tobi sagt:

    Habe auch den Fehler gemacht und bei der Fa. ohne vorherige Erkundigungen bestellt.
    Unter den folgenden Daten habe ich unmittelbar den. Betrag von 371,61 EUR überweisen.
    Zahlungsmethode: Vorkasse/Überweisung
    Bestellung Nr: 407358
    Bestelldatum: Donnerstag, 17. April 2014
    Kundennummer: 164746
    Wie so viele andere habe auch ich bisher keine Ware erhalten. Für mich stellt sich das ganze als Betrug und ggf. Insolvenzverschleppung dar.
    Ich habe meinen Kauf widerrufen.

    Leidvolle Grüße

    Tobi

  222. Alyaschka sagt:

    Trotz mehrfacher Ermahnungen ist die Ware bis heute nicht angekommen. Mittlerweile befinden wir uns in der Auszahlungsphase, die jedoch seit fast einem Monat auf sich warten lässt. Brauchen Hilfe!

  223. BjörnB sagt:

    Leider bin auch ich ein geprellter Kunde..

    Zahlungsausgang von meine Kto war am 02.5.2014
    Am 08.05.2014 habe ich eine email über den Zahlungseingang erhalten.
    Danach wurde auf die 14tägige Bearbeitungsfrist verwiesen.

    Ich habe ihnen jetzt eine Frist bis zum 30.5.2014 gesetzt, bis wann ich die Ware oder das geld haben will, oder ich schalte einen Anwalt ein.

  224. Sezer A. sagt:

    Ich habe meinen Vertrag vom 08.05.14 am 12.05.14 fristgerecht widerrufen. Wiederruf wurde bestätigt Bald sind nun 14 Tag rum und ich bekomme keine Antwort und auch kein Geld in Höhe von 370,86 wieder zurück. Wollte eine Nikon D3200.

    Ich bitte dringend um hilfe. Werde bald Papa und habe immer noch keine Kamera.

    Bestell Nr. kann weitergeleitet werden.
    MfG
    Alimci

  225. Jürgen Merkel sagt:

    Ich bin ebenfalls ein geschädigter!
    Ich habe eine Kamera bestellt und nach 6 Wochen noch immer keine Ware erhalten.
    Danach habe ich das Geld zurückgefordert und bis heute (ca. 2Wochen danach) wurde
    es nicht gutgeschrieben. Ich schließe mich allen Maßnahmen an um diesen Shop zu schließen und dem Betreiber das Handwerk zu legen.
    Mich wundert es schon sehr, dass bei so vielen negativen Kommentare und Meldungen von Geschädigten so ein Händler nicht hinter Gittern kommt.

  226. Ichbins sagt:

    Hallo,
    EIN TIPP FÜR ALLE DIE KEINE WARE ERHALTEN HABEN UND IHR GELD ZURÜCK WOLLEN:
    Mir ging es genauso und die Polizei hat folgendes geraten: Schickt eine letzte Mahnung(!) per Post in dem ihr eine Frist (z.b. 14 Tage) setzt, in der ihr euer Geld (Summe) auf euer Konto (Kontonummer) zurückerhalten wollt. Das ganze MUSS als „Einschreiben mit Rücksendeschein“ geschickt werden, da ihr da eine Bescheinigung zurückerhaltet, und diese gilt als Beweis vor Gericht! Geld ist zurück nach wenigen Tagen!

  227. Petr sagt:

    Ware am 24. April bestellt, am 07.05 die Info erhalten dass seitens des Herstellers eine Lieferverzögerung gemeldet wurde.
    Am gleichen Tag habe ich dem Auftrag widersprochen und um Rücküberweisung gebeten!
    Information von Sara Meier:
    Sehr geehrter Kunde,
    die von ihnen eingereichten Daten wurden an die Rechnungsabteilung weiter geleitet, welche diese in Kürze bearbeiten wird. Je nach Auftragslage kann dies einige Tage dauern (der rechtliche Rahmen beträgt 14 Tage).

    Schaden: 370,00 EUR 🙁

    • Petr sagt:

      NACHTRAG

      Neue Adresse
      Amtsgericht Köln Aktenzeichen: HRB 81387
      Bekannt gemacht am: 16.05.2014 20:01 Uhr
      Neueintragungen 16.05.2014
      e-maxx GmbH,
      Erna-Scheffler-Straße 1
      51103 Köln

  228. Dr. Hermann sagt:

    Wir haben bei eMaxx am 31.03.14 eine Digitalkamera für 397€ bestellt und vorab bezahlt. Nach 5 Wochen war die Kamera immer noch nicht da. Vor 14 Tagen sind wir von Vertrag zurückgetreten wegen nicht erbringung der Leistung durch eMaxx. Angeblich wollte man uns das Geld zurücküberweisen , ist aber bis heute nicht da. Wir werden den Vorfall , falls das Geld bis zum 23.05.14 nicht auf unserem Konto ist zuzüglich Zinsen , die Staatsanwaltschaft einschalten.

  229. JOKO sagt:

    Hallo zusammen, auch ich habe bei e-maxx bestellt

    Zahlungsmethode: Vorkasse/Überweisung
    Bestellung Nr: 407758
    Bestelldatum: Mittwoch, 30. April 2014

    Zwischensumme: 626,17 EUR
    Versandkosten: 0,00 EUR
    inkl. 19% MwSt.: 99,98 EUR
    Summe netto: 526,19 EUR
    Summe: 626,17 EUR

    Bis heute keine Ware erhalten!!!

    Nach Androhung einer Anzeige bei nicht lieferung hat e-maxx auf keine E-Mail mehr geantwortet. Was nun ??? Bitte um hilfe???

    • Wir hatten Ihre Anfrage an E-Maxx weitergeleitet und erhielten die Information, dass das Geld erstattet wurde.

      Bitte informieren Sie mich unbedingt, wenn das Geld bei Ihnen eingegangen ist.

      • JOKO sagt:

        Einige Zeit nach dem ich bei der Polizei Anzeige erstattet habe, und das auch so an emaxx weitergeleitet habe, wurde das Geld überwiesen!

  230. Tim sagt:

    Hallo Zusammen, auch ich bin so ein Trottel gewesen und habe die Kommentare hier leider zu spät gelesen. Bestellt, bezahlt, verpackt und zeitnahe Versendung angekündigt. Info wegen Lieferschwierigkeiten und dann seit 5 Tagen keine Antwort mehr auf Mails. Anrufe werde ich mir wohl sparen, aber was nun? Warten, Anwalt oder Polizei?

    • Ichbins sagt:

      Warten bringt nix!
      entweder Anwalt, Polizei oder Einschreiben mit Rücksendeschein!
      der Betrüger hofft nur dass sie Warten, vllt geben Sie ja irgentwann auf…
      Gehen sie ihm so lange auf die Nerven bis Sie ihr Geld haben!!!

      • Tim sagt:

        Danke! Einschreiben mit Rückschein – letzte Mahnung und Erstattung bis… ansonsten Anwalt und Polizeit scheint seine Wirkung gehabt zu haben. Erst kam, der Status ihrer Bestellung hat sich geändert Storbo/Gutschrift und im Anschluss hatte ich das Geld wieder auf meinem Konto. Puuuuhhhhhh! Glück gehabt und mal wieder etwas dazu gelernt. Das nächste Mal passe ich besser auf. Viel Glück allen anderen. Viele Grüße Tim

  231. Bob sagt:

    Habe am 06. April 2014 eine SYNOLOGY Disk Station DS214play für 278,07 EUR bestellt (Bestell-Nr: 407055). Zahlungseingang wurde am 10. April bestätigt. Seitdem ist keine Lieferung erfolgt. Außer das letzte Mail (15.05.) wurden alle Anfragen beantwortet. Ich wurde bisher immer auf die Folgewoche vertröstet.

  232. Ute sagt:

    Ja, die gleichen Einwände wg. Lieferzeit – leider ist die Ware immer noch nicht vollständig ausgeliefert (Bestellung Ende Februar 2014 – nach 4 Wochen kam das Smartphone, Zubehör fehlt). Darüber hinaus bekomme ich noch 60 Euro zurück. Kontakt auch persönlich am Telefon war zwischenzeitlich super freundlich und unterstützend. Seit dem Zeitpunkt der Teillieferung kein Kontakt per Mail mehr möglich. Ich würde mich über Hilfe von Dritter Seite sehr freuen.
    Weiterer Kauf – nein danke!

  233. Pianoman sagt:

    Kann von dem Versandhaus nur abraten. Festplatte am 22.04.2014 bestellt und Bestellung am selben Tag widerrufen. Leider hatte ich das Geld schon überwiesen. Der Widerruf und der Eingang meiner Zahlung wurde mir per E-Mail bestätigt. Die Rücküberweisung ist bisher nicht erfolgt. E-Mails wurden zeitnah beantwortet, abgesehen von der Mahnung, waren aber sehr unpersönlich gestaltet. Unter der angegebenen Fax-Nr. ist kein Faxgerät angeschlossen.

    • Pianoman sagt:

      Geld wurde nach einem Monat Wartezeit erstattet. Herzlichen Dank an Frau Lauckenmann für die Mithilfe.

  234. MiDi sagt:

    Ware best.+ bez. 26.04., Zahlungseingang best. am 29.04., angebl. max. LZ mit max 10 T. Am 14.05. mit Fa. telefoniert, dann Versandbestätigung+Rechnung erhalten. Anschl. Email einer anderen MA, Artikel derzeit nicht lieferbar, mit Rechnung und Versandbest. konfrontiert, sie habe sich geirrt, alles ok. Ware bis heute nicht erhalten. Werde wohl noch mal mit der Fa. telefonieren und wohl Anzeige wg. des Verdachts auf Online-Betrug stellen.

    • MiDi sagt:

      19.05.14 Meine Syn ist da! Am 17.05. noch jene „nette“ Email bekommen:

      „Sehr geehrter…,
      Ihre Bestellung ist unter (DPD-ID… ) nachzuverfolgen .
      Trotzdem bezichtigen unser Unternehmen öffentlich als Betrüger. Die werden wir nicht hinnehmen.
      Unser Rechtsanwalt ist informiert und beauftragt umgehend eine kostenpflichtige einstweilige Verfügung zu erwirken. Etwaige Schadensersatzansprüche werden ebenfalls ebenfalls geltend gemacht…“

      2 Std Frist gesetzt!! Tracker-ID vorher nicht zugesandt.

  235. Martin Heusel sagt:

    Hallo,
    ich habe bei E-Maxx am 28.03.14 ein iPhone bestellt und Vorauskasse geleistet. Am 02.04. bekam ich die Zahlungseingangsbestätigung. Die Lieferfähigkeit wird derzeit immer noch mit „4-10 Tage“ angegeben und ich habe weder das Gerät trotz etlicher Emails (17.04., 22.04. 29.04.14, 09.05.14 und heute) noch das Geld zurücküberwiesen bekommen. Soll ich nun zur Polizei?

  236. Chenzen sagt:

    Hab vor einigen Tagen dort eine Grafikkarte bestellt 195,28 und hab genau das selbe Problem.
    Lieferzeit wird nicht eingehalten und man bekommt keine Nachricht wird nur vertröstet. Ich habe heute eine sehr aufgebrachte Mail dort hin geschrieben mit Androhungen wie Anwalt, Anzeige usw. und Prompt 2 Minuten später hatte ich eine Antwortmail bekommen. „Lieferverzögerung 1 Woche länger“ Bin dann direkt vom Kauf zurückgetreten und bekam auch sofort eine Bestätigung mal abwarten was nun Passiert.

    • Wir sind im Kontakt mit E-Maxx und werden Ihre Anfrage nach Erhalt der Bestellnummer an E-axx weiter leiten.

      • Chenzen sagt:

        Ich habe gestern den Widerruf noch einmal in schriftlicher Form geschickt per Einschreiben mit Rückschein damit ich auf der sicheren Seite stehe was Fristen angeht.
        Dieser sollte heute dort angekommen sein.

        Sollte ich vorerst sonst noch irgendwas tun wie Anwalt oder Polizei oder soll ich erst abwarten was bei ihnen raus kommt ?

        Lieben Gruß

    • Chenzen sagt:

      Auch nachdem ich nun den Widerruf nun ein 2. mal an die neue Adresse geschickt habe und dieser auch angekommen ist und abgeholt wurde, noch keine Reaktion auch nach Mehreren E-Mails nicht. Anzeige wurde bereits am 06.06. erstattet seit her auch keine Reaktion von nirgends ist schon echt ne absolut beschissene Sache nur Ärger hat man.
      Heute war Interview mit Reporter welches Frau Lauckenmann erwähnte.
      Sie wollen morgen zu der E-Maxx Anschrift in Köln fahren mal sehen was sie dort erreichen.

  237. Delle Rose sagt:

    Hallo zusammen, ich kann auch nur von dieser Firma WARNEN!!!
    Das ist das erste und letzte mal, dass ich einen Ferseher im Internet bestelle!
    Die Bestellung ging am 11. April 2014 ein und 4 Tage später habe ich das Geld überwiesen! Anfangs ist ein E -Mail Kontakt zustande gekommen mit einer Bestätigung des Zahlungseingangs und dem Status Bezahlung erfolg….Nachdem die Lieferfrist von 7-10 Tagen vergangen war …wurde ich bis jetzt nur hingehalten und die Ware ist bis heute nicht da….

  238. Bonomaus sagt:

    Am 14.04.14 habe ich eine Digitalkamera bestellt und am nächsten Tag das Geld überwiesen. Am 17.04.14 kam die Bestätigung, dass die Bezahlung eingegangen ist. Lieferzeit 3-10 Tage. Seitdem werde ich Woche um Woche vertröstet. E-maxx schreibt: „Derzeit sieht es so aus, als könnte die Ware im Laufe der kommenden Woche verschickt werden“. Das ist jetzt schon wieder über eine Woche her! Ich habe heute storniert und um Erstattung von 204,35 Euro gebeten.

  239. Straw_Berry sagt:

    Habe am 13.03.14 ein Handy (Bestellnummer: 406295) bei e-maxx.net bestellt, Geld am gleichen Tag noch überwiesen. Ehe der Status auf „bezahlt“ geändert wurde ( am 18.03.14) musste ich schon zig mal anrufen. Ab da keinerlei Reaktionen mehr weder auf email noch telefonisch.Widerrufserklärung geschrieben mit Frist zur Warenübersendung bis 25.04.14-nix pasiert bis auf eine Email das Widerruf akzeptiert wird. Erneut geschrieben mit Frist zur Geldüberweisung bis 12.05.14-nix passiert.

  240. Xaver Unsinn sagt:

    Hallo @Jascha,
    heute morgen eine mail an e maxx geschickt, mit Androhung einer Anzeige, eines Anwalts, und der Weitergabe des in diesen Forums enthaltenen Wissens an Medien die investigativen Journalismus betreiben.
    Innerhalb von drei Stunden war die Kaufsumme auf meinem Konto. Es kann auch schnell gehen…
    Allen Geschädigten viel Glück und Danke für dieses Forum.

  241. Willi sagt:

    Ich habe dort am am 17 März eine Kamera bestellt ,
    Auf Kamera bzw mein Geld warte ich immer noch
    Finger weg kann ich nur bestätigen

  242. Andreas sagt:

    Wir haben am 20.03.2014 eine Kamera bestellt, Wertstellung der Überweisung war am 21.03.2014. Seitdem laufen wir der Bestellung hinterher.
    Die Ware wird nicht geliefert und die Kommunikation ist extrem schlecht. So handelt keine seriöse Firma!

    Unsere Bestellnummer: 406537

    Die Firma e-maxx-net kann keinesfalls empfohlen werden.

    MfG, Andreas

  243. Ghost sagt:

    Schau dir meine Beiträge auf der vorherigen Seite an, und geh zur Polizei.

    Gruß
    Jascha

  244. Xaver Unsinn sagt:

    Ich bitte um Hilfe.
    Ich hab am 28.03 2014 bei e-maxx eine canon g15 Digitalkamera bestellt. Nachdem die Ware nicht im vereinbarten Zeitraum geliefert wurde, habe ich den Artikel storniert. Trotz mehrmaliger Anmahnungen habe ich bis heute das von mir überwiesene Geld noch nicht zurücküberwiesen bekommen.

  245. Thomas Fischer sagt:

    Ich habe am 26.03.2014 ein NAS bei E-Maxx bestellt und den Betrag von 478,71€ per Vorlasse überwiesen. Nachdem ich (leider zu spät) all die Kommentare hier las und ich auf mein NAS vergeblich wartete, habe ich den Kauf am 14.04.2014 storniert und das Geld zurückgefordert. Bis zum Augenblick gab es keine Reaktion von E-Maxx und auf das Geld warte ich noch heute. Habe soeben Strafanzeige gestellt. Finger weg von E-Maxx!!!

  246. Rene sagt:

    Digitalkamera am 7. April bestellt und per Vorauskasse bezahlt. Ware nach Rückfrage und Drohung mit einer Betrugsanzeige erhalten vor einer Stunde am 08. Mai (1 Monat Lieferzeit!)- es ist ein Karton aus Frankreich mit nur französischer Anleitung. Sauerei, aber die Kamera scheint zu funktionieren. Ich rate jedem von einer Bestellung ab. Es wäre ja ok, wenns lange dauert, aber dann soll man mir das SAGEN und eine bessere Kommunikation machen.

  247. Nadingo sagt:

    Hallo,
    ich babe im Januar einen 3d LED TV bestellt und bis heute nicht erhalten. Anfangs habe ich telefonisch immerwieder nachfragen können aber leider nie eine zufriedenstellende Auskunft bekommen. Nun geht seit Wochen nieman mehr ans Telefon und ich befürchte nie wieder an mein Geld oder die Ware zu kommen.
    Bestellnummer 404872

  248. Ghost sagt:

    Heute am 06.05 ist mein Geld von der Firma E-Maxx 2 tage vor meiner gesetzter Frist eingegangen das ganze hat abzgl. Wochenende nur 3 tage gedauert anstatt 8 wochen. Die Anzeige bei der Polizei hat also wirklich Schwung in die Geschichte gebracht. Nach über 1 Monat endlich ende. Vergesst nicht euren Artikel nochmal auszudrucken bevor ihr Anzeige stellt, nachdem ich E-Maxx informiert hatte haben sie den Artikel aus dem Sortiment genommen.
    Grüße
    Ghost

  249. ZIEMAC sagt:

    am 15.04.2014 habe ich eine Kamera bestellt.
    Da diese angeblich nicht Lieferbar ist habe ich diese sofort storniert.
    Geld leider schon überwiesen.
    Ich habe eine Antwort bekommen das diese meine Bankdaten erhalten haben und das Geld zurück überweisen.
    Nach Fristsetzung und weiteren E-Mails habe ich mein Geld noch immer nicht erhalten.
    Bitte helfen Sie mir, wie muss ich weiter vorgehen?
    Mit freundlichen Grüßen…

  250. Frank Baumann sagt:

    Bestellnummer 407213.
    HALLO, auch ich werde wohl Anzeige erstatten müssen, da Geld bezahlt und keine Ware erhalten.
    Wie kann es angehen, dass im Bewertungsportal Trustpilot Kunden davon berichten, Sie haben ihre Ware im Lager, Kreuzgasse 22 in Usingen abgeholt? Lt. Gewerbeamt in Usingen ist eine Fa. E-maxx GmbH dort nicht gemeldet.(Stand 28.04.2014); wobei im Impressum dieser Ort erscheint. Verstoß gegen
    Rechtsvorschrift.
    Es muss doch möglich sein über die Bankverbindung an “ Hintermänner“ zu kommen.

  251. Dirk sagt:

    Habe am 16.4.14 ein iPad Air bei e-maxx bestellt. Auftragsnummer 407335. nach telefonischer Nachfrage am 22.4.14 wurde mir von Servicemitarbeiterin versprochen, das Gerät am gleichen Tag rausgeht.
    Bis heute weder Gerät noch Nachricht erhalten, auch meine mehrfachen Kontaktversuche telefonisch oder per Mail bleiben unbeantwortet.
    Nun will ich nur noch SCHNELL mein Geld zurück und mit dieser dubiosen Firma nichts mehr zu tun haben.
    Für Hilfe wäre ich dankbar.

  252. Stefano sagt:

    Wie bei vielen überzeugte mich der deutlich günstigere Preis dieser Firma.
    Unglücklicherweise informierte ich mich nicht vorab über das Bewertungsprofil dieser Firma – das hätte ich tun sollen …
    Mit mulmigem Gefühl laß ich die negative Bewertungsflut im Netz, als sich meine Bestellung zu verzögern begann.
    Zuerst wurde meine Bezahlung erst nach einer Woche registriert; bei Banklaufzeiten von 1-2 Tagen ist das schon seltsam (kein Fehler der Bank, die Zahlung wurde fristgerecht vorgenommen). Erst

  253. rini sagt:

    ich habe grade die Mail erhalten, dass meine Ware rausgegangen ist, nach einem Monat… habe jedoch jede Woche ein bis zwei Mails geschickt…. jetzt nur noch hoffen, das die Kamera auch ankommt 🙂

  254. Ghost sagt:

    Also ich bin zur Polizei gegangen und habe Anzeige erstattet, da meine am 27.03.14 bestellte Grafikkarte immer noch nicht versendet wurde trotz 2 maliger zusage am Telefon, einmal zum 16.04 und dann auf einmal per Express am 23.04 dieses ist aber nicht passiert ist. Prompt nach erstattung der Anzeige, nicht ganz 2 tage später schreibt mich E-maxx an Sie möchten meine Kontonummer haben wegen Rücküberweisung, natürlich habe ich da auch eine Frist gesetzt, und Anwalt informiert. E-Maxx nie WIEDER!

  255. Kurt sagt:

    Hallo, habe letzen Dienstag auch dort bestellt und gleich Überwiesen. Super Osterangebote und eine gut gemachte Seite, da dachte ich mir kann man bestellen. Schlimm das man jede Firma erst googlen muss bevor man Bestellt 🙁 Nuja auf mail vor 4 Tagen keine Antwort und Telefonisch rufe ich immer auserhalb der Geschäftszeiten an. Hoffe man kann mir hier weiterhelfen geht ja leider auch um 430 Euro 🙁

  256. krischla sagt:

    vier Wochen nach der Bestellung aufgegeben und widerrufen (Ablauf nach bekanntem Schema). Warte nun schon vierzehn Tage auf Rücküberweisung. Werde Anwalt einschalten und hoffe, dass ich nicht zuviel „Lehrgeld“ zahlen muss. Beim nächsten Kauf werde ich vorher recherchieren und so (hoffentlich) Firmen mit e-maxx-Geschäftsgebahren meiden können.

  257. Andy2107 sagt:

    Hallo,

    habe gleiches Problem wie alle hier:

    Am 06.04. bestellt, am 10.04. Bestätigung erhalten das die Zahlung angekommen ist. Habe jetzt mehrmals versucht per Telefon oder Email Kontakt aufzunehmen, erfolglos.

    Bestellnummer 407030, 655,95€

    —–

    Es wäre schön vom Verbraucherschutz wenn man erfahren könnte wie wir weiter vorgehen sollten? Polizei? Anwalt?

    • Bitte lesen Sie den Kommentar von „Ghost“!

      • Ghost sagt:

        Danke Frau Lauckenmann,

        Für mich war es die einzigste logische Lösung diesen Weg zu gehen. Ich werde natürlich berichten ob E-Maxx sich auch an die angegebene Frist hält oder ob ich weitere Schritte einleiten musste.

      • Ghost sagt:

        Im übrigen ist die Firma kurz nach den Ostertagen umgezogen
        E-maxx GmbH
        Vertretungsberechtigt: Marc Herzberger

        Kreuzgasse 22
        61250 Usingen

    • Wir hatten Ihre Anfrage an E-Maxx weitergeleitet und erhielten die Information, dass das Geld erstattet wurde.

      Bitte informieren Sie mich unbedingt, wenn das Geld bei Ihnen eingegangen ist.

  258. hitmander sagt:

    Ich glaube auch ich bin auf die Firma e-maxx reingefallen.Am 28.03.2014 ein iPadAir bestellt.meine Bestellnummer ist die 406770.Am 2.April wurde von e-maxx die Zahlung bestätigt und zugesichert das die Ware noch vor Ostern versand wird.Am 14.April nochmal per mail angefragt wo die ware bleibt.Antwort von e-maxx war das es leider eine Lieferverzögerung seitens des Herstellers gibt und ein Versand kurz nach Ostern erfolgt.
    Seit dem keine kontakt mehr möglich.weder durch Anrufe noch durch mal.

    • Wir hatten Ihre Anfrage weiter geleitet und erhielten die Information, dass die Ware versandt wurde.

      Bitte stellen Sie unbedingt einen Kommentar ein, wenn Sie die Ware erhalten haben.

    • Wir hatten die Anfrage an E-Maxx weitergeleitet. Herr Herzberger teilte mir mit, dass die Ware versandt wurde.

      „hitmander“ schrieb uns heute:

      Hallo Frau Lauckenmann,

      Meine Bestellung is heute bei mir angekommen.ich habe ja nicht mehr mit gerechnet.
      Ich danke ihnen ganz herzlich für ihre Bemühungen.bitte bleiben sie weiter am Ball bei den vielen anderen Käufern und ich hoffe sie haben erfolg.ich werde sie immer weiter empfehlen.danke nochmal für die tolle Unterstützung.

      Mit freundlichen Grüßen

  259. trosertor sagt:

    Habe am Montag, 20. Januar 2014 mit der Bestellnummer: 404893 eine Kamera SONY NEX 5TL bestellt und per Vorkasse überwiesen. Dies wurde von e-maxx bestätigt:
    Bestellhistorie
    20.01.2014: Offen 23.01.2014: Bezahlung erfolgt
    Auf E-Mail Nachfragen wurde gar nicht reagiert, telefonisch ist kein Durchkommen. Da ich mir die Kamera mittlerweile bei einem anderen Händler gekauft habe, trat ich per E-Mail vom Kauf zurück und bat um Rücküberweisung des Geldes. Bisher ist nichts passiert.

  260. rini sagt:

    hallo
    ich habe am 1.4.14 eine Kamera mit der BNr. 406904 bestellt, Zahlungseingang war am 4.4 und werde seitdem immer weiter vertröstet. Auf meine letzte Mail habe ich überhaupt keine Antwort mehr bekommen… was kann ich tun?

  261. Melanie sagt:

    Wir haben am 04.04.14 Ware im Wert von 240,43 € bei e-maxx bestellt u. per Vorkasse bezahlt. Haben eine Zahlungseingangsbestätigung per Mail bekommen, aber bisher keine Ware. Lieferzeit war mit 3-10 Tagen angegeben. Am 23.4. per Mail nachgefragt, wann die Ware geliefert wird, gleichzeitig den Kaufrücktritt erklärt u. um Rückzahlung des Betrages gebeten, wenn die Ware bis 25.4. nicht bei uns eintrifft. Keine Reaktion. Schließen uns einer Sammelklage an. Werden wohl auch Anzeige erstatten.

  262. Dirk sagt:

    Kommunikation widersprüchlich.
    Habe am 16.4.14 ein iPad Air bestellt, am gleichen Tag bezahlt und mehrfach versucht, die Auslieferung zu erfragen/zu beschleunigen, da ich das Gerät beruflich nutze. Vor Bestellung hieß es per Mail oder am Telefon, dass das Gerät auf Lager sei und eine Lieferung am gleichen Tag wie Zahlungseingang erfolgt.
    Nun ist das Geld eingegangen, leide geschieht weiter nichts.
    Habe hier leider zu spät die sehr schlechten Bewertungen gelesen, ansonsten kein Kauf dort.

  263. Daniel sagt:

    Ich habe am 08.02. dort eine Kamera gekauft, und bis heute den 25.02. hab ich keine erhalten, obwohl ich schon am Kauftag gleich gezahlt hatte. Der Verkäufer ist nicht erreichbar über e-mail und Telefon, Wie schon viele andere Kunden hier erwähnt haben. Werde heute Anzeige erstatten und bei Nichtrückerstattung des Geldes weitere Rechtliche schritte einleiten.
    Kann jemand diese Beschwerde an e-maxx weiterleiten?
    Meine Bestellnummer ist 407092

    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel Dorsch

  264. Norman M. sagt:

    Hallo Verbraucherschutz
    Leider habe auch ich mich vom Preis blenden lassen und ohne weitere Nachforschungen bei e-maxx bestellt.
    Ich bestellte eine Grafikkarte Bestnr. 407172. Nach telefonischen Versprechungen nicht geliefert, keine Antwort auf Fristsetzung etc. . Bestellung ist vom 10.4.14 und nix rührt sich, habe mittlerweile Angst um mein Geld.
    Daher meine Frage um Hilfe.
    Vielen Dank schonmal
    Norman M.

  265. Andreas sagt:

    Ich bin der Firma e-maxx auch auf den Leim gegangen.
    Am 30.3.2014 wurde mir von Frau M. der
    Zahlungseingang 398,64€ für ein
    iPad Air bestätigt. So, dann wurde mir innerhalb von 10
    Tagen eine Lieferung bestätigt. – komisch –
    Nachdem auch nach 10 Tagen nichts ankam,
    storniert ich meine Bestellung mit Angabe meiner Bankdaten.
    Stornierung bestätigt durch e maxx – Rücküberweisung zugesagt laut e maxx.
    Seit dem ist es 1 Woche her – kein Geld – bin mächtig sauer!
    Bestellnummer: 40637

    • Andreas sagt:

      Hallo Geschädigte,
      jetzt haben wir den 04.05 – am 28.3 ist die 14 tägige Frist abgelaufen innerhalb der die Rücküberweisung eingegangen sein sollte.
      Leider kein Geld erhalten.
      Ich werde es wie „Ghost“ machen ich schreibe noch eine Mail in der ich darauf hinweise, dass ich eine Anzeige bei der Polizei machen.
      Mal schauen, was dann passiert – Verbraucherzentrale, könnten Sie bitte die Mail weiterleiten, ich habe das Gefühlt, dass über ihre Anfragen mehr rüber kommt.???
      Vielen Dank

      • Andreas sagt:

        Hallo zusammen,
        Ich war am 10.5 bei der Polizei und habe Strafanzeige erstattet, leider ist es jetzt schon wieder 5 Werktage her – kein Geld auf meinem Konto. Kontakt ist nun völlig abgebrochen.
        Bei der Polizei hat man mir gesagt, dass gegen e maxx wohl mehrere Anzeigen laufen – nur in Bayern.
        Bin etwas desillusioniert und hoffe auf ein Wunder + den deutsch Rechtsstaat!!!
        Halte euch weiter auf dem laufenden.
        Vg

      • Wir hatten Ihre Anfrage nach Erhalt der Bestellnummer an E-Maxx weitergeleitet und erhielten die Information, dass die Ware versandt wurde.

        Bitte informieren Sie mich unbedingt, wenn die Ware bei Ihnen angekommen ist.

  266. Christian sagt:

    Ich hab mir vor kurzem auch eine Samsung SSD 500GB bei e-maxx bestellt mit der Bestellnummer 407453 und bis heute keine Nachricht ob jemals Geld eingegangen ist oder aber überhaupt die Ware versendet wurde.
    Auf Kontakt wurde bis jetzt auch nicht reagiert

  267. befs sagt:

    Ich habe am 08.12.2013 eine Kamera CANON EOS 1100d (Bestellnr. 403355) bestellt und direkt bezahlt, Ware kam zunächst nicht. Am 22.12.2013 habe dann widerrufen. Ware wurde dann aber trotzdem verschickt, die Annahme habe ich mit Hinweis auf den Widerruf verweigert. Mein Geld habe ich bis heute (23.04.2014) nicht zurück bekommen. Seitdem habe ich über 10 E-Mails an E-Maxx geschickt, auf welche in keinster Wiese reagiert wurde, auch auf ein Einschreiben nicht. Auch 6 Anrufe haben nichts gebracht.

    • befs sagt:

      Heute am 30.04. wurde mir das Geld von E-Maxx zurück überwiesen!!!
      Ich drücke euch anderen die Daumen, dass eure Problemfälle auch schnell geklärt werden.

  268. scarletta sagt:

    Bin auf e-maxx hineingefallen.
    Am 28.03.2014 die Ware bestellt ,eine Canon Eos 600 und auch bezahlt.
    Bestellnr. 406764 Kundennr.163341
    Kamera kam nicht, die Hotline hat und mir mitgeteilt ,das der Versand 10 Tage dauert( im Internet stand 3-10). Darauf Widerruf geschrieben, dieser wurde mir am 2.4. per mail bestätigt. Dann kam nichts mehr . Per mail und Einschreiben die Rückzahlung innerhalb der gestz. Frist gefordert. Einschreiben wird nicht abgeholt!
    Forderung 396,32

  269. Ghost sagt:

    Die Ichill GTX770 HerculeZ 4GB sollte eigentlich von meinem Vater für mich zum Geburtstag gedacht sein. Bestelldatum 27.03 zahlungseingang E-maxx 02.04 seitdem habe ich nichts mehr von dieser Firma gehört…. Ich habe den 17.04 eine Email an das Unternehmen geschickt mit einer Frist zur Lieferung ansonsten gehe ich zur Polizei und bringe diese machenschaften zur Anzeige.

  270. krischla sagt:

    Hallo,

    Ablauf wie gehabt – nach vier Wochen Wartezeit, letztendlich ohne Aussicht auf konkrete Aussage zur Lieferung, Widerruf meinerseits (wurde bestätigt!)- warte nun auf Rücküberweisung; rechtliche Schritte in Vorbereitung.
    Nie wieder e-maxx und vor dem nächsten Bestellen via internet, werde ich intensiv recherchieren. Hoffe, dass mein „Lehrgeld“ nur in Ärger und Nerven berechnet wird und ich meine Vorauszahlung wieder sehe.

  271. Fantasie- oder Spitzname sagt:

    Ich habe am Sa. 03.04. eine Canon Videokamera bestellt und bezahlt. Der Geldeingang wurde am Di 08.04 bestätigt, soweit so gut. Das die Lieferzeit etwas länger dauert habe ich mir bei dem Preis (immehin 200 € gespart) schon gedacht. Um den Vorgang zu beschleunigen rief ich die Hotline an und erfuhr, dass die Ware aus Frankreich kommt und am 11.04 verschickt werden sollte. Bis dato ist nichts passiert, und die Hotline geht nicht mehr ran. Vielleicht können Sie mir helfen
    Bestellung Nr: 406953

  272. Pinguin47 sagt:

    Hallo Fr. Lauckenmann,

    unter Bestellung 406801 habe ich eine Sony NEX6 bestellt und bezahlt. Leider habe ich bis dato
    Weder die Kamera noch eine Antwort auf meine Mails bekommen. Hotline ist ebenfalls
    ständig besetzt. Nachdem ich hier die Kommentare gelesen habe, stehe ich kurz vor dem Weg
    zur Polizei bzw. Anwalt. Können sie mir weiter helfen?

    MfG
    Gerd Stankowiak

  273. Steffi sagt:

    Ich habe am 30.4. eine Sony Nex6 für 488,20€ bestellt (406815). Am 02.04. wurde mir der Eingang der Zahlung bestätigt. Am 04.04. habe ich gefragt, ob mir die Kamera rechtzeitig bis Ostern (17.4.) zugesendet wird, da ich diese in den Urlaub mitnehmen wollte (10 Tage Lieferfrist nach Zahlung). Mir wurde das verneint + der Widerruf erfolgte von Seiten des Unternehmens (5.4). Seitdem warte ich auf die Rückzahlung des Geldes. Bisher leider ohne Erfolg trotz Emailkontakt. Nicht empfehlenswert.

  274. Sandra Schulz sagt:

    Ihre Bestellung 406267, am Mittwoch, 12. März 2014 Summe: 282,57 EUR
    Bis heute keine Lieferung erhalten, wie kann ich mein Geld zurück fordern? Käuferschutz ist nicht gegeben, da kein PayPal angeboten wird sondern nur Vorkasse/Überweisung.
    Warum darf dieser Shop eigentlich noch bestehen bleiben wenn so viele Menschen betrogen und ihres Geldes gestohlen wurden?

  275. Nana sagt:

    Hallo!
    Ich habe am 21.3.14 eine Kamera dort vestellt und auch sofort überwiesen. Mir wurde auch versichert,dass ich die Kamera innerhalb der angegebenen Frist erhalte.
    Aber sie kam nicht. Jetzt haben ich storniert und hoffe und warte auf mein Geld. Auf Nachfrage,wann ich das Geld bekomme,wurde ich darauf hingewiesen,dass sie rechtlich 2 Wochen Frist hätten! Und das nachdem sie selbst die Bedingungen des Kaufvertrags nicht erfüllt haben! Bin stinksauer,ohne Kamera und (noch) ohne Geld!

  276. Unicorn2802 sagt:

    Leider habe auch ich erst nach meinem Kauf bei E-maxx.die schlechten Berichte gelesen. Nun brauche auch ich bitte Ihre Hilfe. Am 18.03.14 habe ich einen Prozessor bestellt( Nr.406488)-KdNr: 162716.Mein Sohn hat ihn sich mühsam zusammengespart(Knapp 300 €)! In mehrfachem Mailverkehr wurde ich auf die AGBs hingewiesen und bis heute immer wieder vertröstet.Weder Ware noch Geld sind bis heute eingegangen.Bitte setzen Sie sich doch mit mir in Verbindung. Dankeschön!!

  277. chiphead sagt:

    Hallo,

    habe am 14.03.14 einen LG LED-Fernseher bestellt(Best.Nr.: 406331) und warte seither auf meine Ware.
    Auf meinem Benutzerkonto bei e-maxx steht seit dem 21.03.14: Bezahlung erfolgt.
    Auf meine 3. Email kam wieder die selbe Antwort: Lieferung verzögert sich.

    So langsam glaube ich nicht mehr, dass ich meine Ware überhaupt noch erhalten
    werde!

    • chiphead sagt:

      Hallo Frau Lauckenmann,

      ich habe heute tatsächlich, etwa eine Woche nach Widerruf, die Gutschrift erhalten!

      Ich hätte damit(bei diesen Erfahrungsberichten) nicht gerechnet.

      Vielen Dank!

  278. Rechtsanwalt C. Schilling sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin Rechtsanwalt und habe schon mehrere Geschädigte der e-maxx GmbH beraten. Insbesondere das Einbehalten des Kaufpreises ohne Lieferung der Ware kam öfter vor und ist ja auch in diesem Forum durchaus verbreitet.

    Ich befinde mich in Frankfurt/Main, also sehr nahe am allgemeinen Gerichtsstand dieser GmbH und stehe Ihnen für eine Beratung oder Vertretung gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Christian Schilling
    -Rechtsanwalt-

    [email protected]

  279. TE sagt:

    Ich habe am 23.3. einen Fernseher bestellt, das Geld ist am 27.3. eingegangen und seitdem werde ich immer wieder per Mail vertröstet das sich die Lieferzeit verlängert. Ich möchte mein Geld zurückerstattet haben!

  280. Tengis sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,vorab ersteinmal ein Dankeschön,dass Sie sich hier mit eingeschaltet haben.Ich habe die Ware mit ein paar Tagen Verspätung zum vorgegebenen Liefertermin erhalten.Ich habe sogar auf Anfrage die Sendungs-Nr. zur Nachverfolgung erhalten.Meine Bedenken waren wohl unnötig. Ich glaube,dass die Kunden durch die vielen negativen Berichte im Netz verunsichert sind und sensibel reagieren.Mir ging es genauso. Aber alles ok.Emaxx sollte auf andere Zahlungsbedingungen umstellen.

  281. Dominic sagt:

    Kamera bestellt, auch eine Email mit der Bestätigung des Zahlungseingangs.
    Danach keine Kontaktaufnahme mehr möglich. Keine Antwort und keine Ware bekommen.
    Stornierung bisher ohne Erfolg. Nie wieder.

  282. Danan sagt:

    Habe im Februar eine Kamera im Wert von 550,91€ bestellt. Die Zahlung erfolgte wahrscheinlich wie bei allen per Vorauskasse! Der Zahlungseingang wurde von der e-maxx GmbH per Mail bestätigt. Nun haben wir April und ich habe immer noch keine Ware! Auch die Rückerstattung des Betrages,die ich schriftich per Post und per Mail angefordert habe wurde bis dato auch nicht ausgeführt! Die Servicehotline ist kostenpflichtig und natürlich ständig besetzt…eine echte Schweinerei!!!

  283. Ein Verbraucher schrieb uns:

    Guten Tag Frau Lauckenmann,
    meine Bestellnummer ist die.. Nachdem ich meine Bewertung bei Trustpilot abgegeben habe, dauerte es keine 2 Stunden und ich wurde von einem Dr. Theiss angeschrieben, der mich aufforderte das Kommentar zurückzuziehen, ansonsten würde wer weiß nicht alles passieren…ich habe aber schon in anderen Foren von dieser Drohgebärde gelesen und habe nichts zurückgezogen. Wenn sie mit den Rückzahlungen genau so schnell wären, wäre alles im Butter. Der „Anwalt“ forderte mich dann auch noch auf meine Kontodaten zu schicken, dass habe ich aber nicht getan, da ich nicht weiß was er damit anstellt und außerdem hat e-maxx meine Kontodaten schon zweimal übersendet bekommen.

    • Das sagt unser Anwalt zu den „Abmahnungen“ von Dr. Theiss_
      Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

      das, was Ihnen der Kunde …. übermittelt hat ist sicherlich keine ordnungsgemäße Abmahnung. Der dort bezeichnete Wirtschaftsjurist ist auch kein Rechtsanwalt. Sowohl die Forderung des Unterlassens jeglicher Bewertung als auch der angenommene Streitwert sind abenteuerlich und entbehren jeglicher rechtlicher Grundlage. Wäre ich von einem derartigen Schreiben angesprochen worden, hätte ich wegen Nötigung Strafanzeige gegen den Autor erstattet. Im Kern kommt es vielmehr darauf an, ob der Kunde hier eine sachliche Beschreibung veröffentlicht hat oder reine Schmähkritik. Die sachliche Kommentierung wirtschaftlichen Handelns, auch negativen Handelns ist immer zulässig. Es besteht kein Anspruch eines Unternehmens auf Anonymität im Wirtschaftsverkehr.

  284. Iribaar sagt:

    Guten Tag Frau Lauckenmann.

    Ich bin per Zufall auf Ihre Seite gestoßen und habe nun wirklich Angst, dass es bei mir auch einen Problemfall werden kann. Ich habe den Kontakt zu emaxx auch schon mehr mals gesucht und werde immer nur vertröstet, wenn ich nach der Bestellung frage. Meine Bestellnummer lautet 406855 und der Betrag für die Grafikkarte ist 318,52€. Ich habe lange dafür gespart und wundere mich schon, dass es so lange dauert.

    Vielen Dank für ihre Hilfe!

    • Iribaar sagt:

      Hier noch die Kundennummer zusammengefasst:

      Zahlungsmethode: Vorkasse/Überweisung
      Bestellung Nr: 406855
      Bestelldatum: Montag, 31. März 2014
      Kundennummer: 163560

      • Iribaar sagt:

        Hallo Frau Lauckenmann.

        Das Paket ist heute eingetroffen. Und zwar aus Frankfreich. Was ich für sehr dubios halte. Aber die Grafikkarte funktioniert.

        Vielen lieben dank!

  285. tobi20020 sagt:

    Hallo Verbraucherschutz,

    bitte um Nachforschung. Bestell-Nr. lautet 406943, Sony KDL W656 am 03.04. bestellt,per Sofortüberweisung 647,95 € bezahlt, bis heute keine Zahlungseingangsbestätigung bekommen noch Versandbestätigung. Bitte hier Druck ausüben, dass Ware versendet wird. Hotline ständig besetzt, auf E-Mails keine Antwort. Vielen Dank.

    tobi20020

  286. Ben sagt:

    Hat jemand Erfahrung mit Inkasso Firmen im Bezug auf Emaxx? Oder doch lieber anzeige? Ich bin doch sehr verzweifelt? Da ich dringend das Geld benötige? Meine Tochter ist krank geworden und benötigen das Geld?

  287. Ben sagt:

    Bin langsam am verzweifeln.
    Ich habe dort in Dezember bestellt, nachdem ich hier gelesen hatte das es Probleme gibt…..habe ich Bestellung storniert. Jetzt (in APRIL!) ist mein Geld immer noch nicht überwiesen worden!
    Ich auch sagen die Verbindung am Telefon existiert, leider kann mir aber die Angestellte bei meinem Problem „unmöglich helfen“. Hat jemand eine Idee wie ich zu mein Geld kommen kann….

  288. Dummer Alter sagt:

    Ich möchte mich nur zu meinem Problem äußern. Mein Geld ist auf meinem Konto gelandet. Ich nehme an, dass auch der Verbraucherschutz, hier Frau Lauckenmann, die Hand mit im Spiel hatte.
    Es ging nach längerem Stillschweigen seitens der Fa. e-maxx eigentlich relativ schnell mit der sogenannten Stornierung und Rücküberweisung.
    Jedenfalls recht herzlichen Dank für die Unterstützung.

  289. Claudia sagt:

    Auch wir haben leider bei der Firma e-maxx am 14.12.2013 ein „Weihnachtsgeschenk“ (Best.-Nr. 403682) bestellt. Die Summe von 339,88 € wurde sofort online überwiesen, da es ein Samstag war ging die Zahlung erst am Montag raus. Zahlungseingang wurde dann für Donnerstag den 19.12.2013 bestätigt. Dann tat sich nichts mehr. Am 24.12.2013 haben wir von unserem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht und nichts mehr gehört. Auf unser Geld warten wir seit dem, auch mehrere Anrufe brachten keinen Erfolg!

  290. Benjamin Städter sagt:

    Habe mir einen Tft Bildschirm: ASUS MX279H LED-Bildschirm 27″ Full HD für 276,17 EUR bestellt.

    Am 11.03.2014 überwiesen
    Am 17.03.2014 wurde der Status meiner Bestellung erst auf Bezahlt gesetzt !

    Bis heute keine Ware, nichts !!! 🙁

  291. Nadine sagt:

    Hier einmal meine Bestellhistorie:

    25.02.2014: Offen
    28.02.2014: Bezahlung erfolgt
    20.03.2014: Rechnung erstellt E-Mail Rechnung verschickt.
    20.03.2014: Versendet 148618160

    Lieferzeit von 3-10 Tagen wurde überschritten, aber auf Nachfrage per Mail wurde mir schnell und freundliche geantwortet, dass es Lieferschwierigkeiten gab. Es wurde sich freundlich entschuldigt und ein paar Tage später kam die Kamera an. Also wenn man mehr Lieferzeit einrechnet, ist es super. Besonders für den Preis!

  292. Gretechen sagt:

    Habe am 30.12.2014 Ware bestellt, direkt Betrag überwiesen.
    Lieferzeit war mit 3-10 Tage angegeben.
    Mitte Januar per Email bestätigung, Geld sei eingegangen.
    Seit dem nichts mehr gehört.
    Mehrfache Erinnerungsemails geschrieben die Ware zu versenden oder das Geld zurück zu überweisen.
    Keine Reaktion.
    Die War wird auf Webseite weiterhin angepriesen.
    Bei „Trustpilot“ Kritik hinterlassen, damit nicht noch mehr Personen dieser Firma auf den Leim gehen: direkt kontaktierte mich der Emaxx Anwalt.

  293. Anja sagt:

    Ich habe am 13.03.2014 eine Kamera bestellt.Ewigkeiten keine Aktualisierung über Bestätigung zum Geldeingang oder Versand.Ich habe nach einigen Emails meine Bestellung storniert. es folgte eine Bestätigung zur Erstattung meiner Kosten.1 Woche ist das nun her und ich habe noch kein Geld wiederbekommen.Nach weiteren Emails wurde mir geschrieben, dass sie 14 Tage Zeit hätten mir mein Geld zurückzugeben.Ich überlege jetzt mein Geld zurückzubuchen?(aufgrund der Erfahrungen, die ich hier gelesen habe)

  294. werkstaettle sagt:

    Kauf eines I-PAD Air 32 GB am 07.12.2013
    Bezahlt per Vorkasse /
    Bestätigung des Zahlungseinganges 14.12.2013
    Email – Nachfrage zw Lieferung am 19.12.2013 keine AW
    2 .Email – Nachfrage zw Lieferung am 31.12.2013
    Erste Info von E-MAXX am 31.12.2013 , Lieferverzögerung mit Angebot der Stornierung!!
    Email von Mir mit Rücktritt vom Kauf und Bankangaben am 02.01.2014
    Email.Nachfrage am 13.01.2014 zwecks Rückerstattung >> keine Antwort
    Androhung Anzeige >> keine Antwort, >Finger weg von der Firma<

  295. slowfox sagt:

    Habe eine Canon Kamera bei e-maxx bestellt. Als Lieferzeit waren 3 bis 10 Tage angegeben. Nach 36 (!) Tagen war ich dann froh, dass ich nach zahlreichen vergeblichen Emails und Telefon-Versuchen endlich nicht die Ware, sondern wenigstens mein Geld zurück erhielt. Ohne die Hilfe von Verbraucherschutz.de hätte wahrscheinlich auch das nicht geklappt. Fazit: NIE wieder e-maxx!!!

  296. Pu sagt:

    Hallo,
    Ich habe am 16.02.14 einen DNP Fotodrucker (Bst.Nr.405577) für 1075,- Euro bei der Fa. e-maxx bestellt. Ein paar Tage später erhielt ich die Zahlungseingangsbestätigung.
    Nachdem die Lieferung nach mehreren Wochen nicht eintraf, erfolgten telefonate und Schriftverkehr
    mit bekanntem Ausgang. Am 08.03.14 stornierte ich die Bestellung dann per eMail (wie immer ohne
    Komentarlos), schriftlich per Einschreiben dann mit zehntägiger Rückzahlungsfrist am 14.03.14 .
    Keinerlei Reaktionen!
    Was tun?

    • Verbraucherschutz.de leitetet die Anfrage an E-Maxx weiter und erhielt am 28.3. die nachstehende Information:
      Hallo Frau Lauckenmann,
      405577 ist soeben versandt.

      „Pu“ schrieb uns:
      Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

      danke für Ihre Bemühung.
      Heute habe ich Postwendend die Antwort von e-maxx erhalten das die Ware trotz Stornierung versendet wurde.
      Da ich bereits bei einer anderen Fa. den Drucker gekauft habe möchte ich natürlich das Geld zurück erhalten.
      Wenn ich die Ware bei Lieferung nicht annehme besteht die Gefahr das der Drucker und das Geld weg sind.
      Welcher Weg ist empfehlenswert?

      Mit freundlichem Gruß

      Verbraucherschutz.de schrieb:

      Ich habe schon anderen Verbrauchern geschrieben: „lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach“.

      Sie müssen entscheiden, was Sie tun möchten.

      Wenn Sie das Gerät zurück schicken wollen, müssen Sie bei E-Maxx einen Retourenschein anfordern.

  297. sauer sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann!

    Recht herzlichen Dank für Ihre Hilfe.Ohne Sie würde ich wahrscheinlich noch ewig auf
    mein Smartphone warten.Am Dienstag,dem 25.03.2014 kam das Päckchen an.
    Handy funktioniert,Zubehör u. Beschreibung vorhanden. Päckchen kam aus Frankreich.
    Gut,daß es den Verbraucherschutz gibt.
    Mit frdl.Grüßen

  298. Dummer Alter sagt:

    Am 02.März 2014 eine Panasonic Soundbar für 184,41 € bestellt.
    Am selben Abend Rechnung von e-maxx Team per Mail erhalten.
    Ich überwies sofort den Betrag von 184,41 €. Geldeingang wurde ein Paar Tage darauf bestätigt. Ich reklamierte die Auslieferung am 19.03.
    Ich erhielt Mail mit Hinweis, dass Hersteller keinen Liefertermin nennen könne. Ich bot an, Alternativgerät zu kaufen. Seitdem Funkstille. Am 25.3. forderte ich per Mail und Einschr. mit Rückantwort Geld zurück
    Ich bitte um Hilfe. Danke

  299. Evgenij sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann, ich habe am 28.02.2014 einen Monitor bei e-maxx bestellt (B.nr. 405929) und umgehend bezahlt. Bestätigung zur Zahlung am 05.03.2014. Bis heute habe ich den Monitor immer noch nicht erhalten.Paar mal habe ich diese „Firma“ telefonisch erreicht. Keine Reaktion, keine E-Mail nur Versprächungen.Leider ist es nicht mehr möglich an die angegebene Adresse Emails zu schicken. Zudem soll die Firma umgezogen sein. Können sie mir helfen? Danke!

  300. Jens sagt:

    Kann vor dieser Firma leider auch nur warnen. Habe dort vor knapp fünf Wochen einen Server und mehrere Festplatten für rund 1.300,- Euro gekauft. Die Zahlungsbestätigung erhielt ich sehr schnell, dabei blieb es dann leider.

    Auf Emails wurde gar nicht reagiert, von mehreren Dutzend Anrufen kamen nur zwei durch. Beide Male wurde mir bestätigt, dass die Ware vorrätig sei und zeitnah verschickt wird. Habe heute eine finale Email mit Anzeige- und Klagedrohung verschickt. Vielleicht hilft das ja…

  301. Paula sagt:

    Ich hatte meine Erfahrungen am 20.03.2014 hier veröffentlicht. Im Nachtrag hierzu möchte ich berichten, dass nach nunmehr 5 Wochen, vielen unbeantworteten Anfragen und mehreren Telefonversuchen der Kaufpreis endlich erstattet wurde. Jeder muss für sich entscheiden, ob der wirklich günstige Kaufpreis bei e-maxx den Ärger und die überaus lange Wartezeit rechtfertigt.

  302. Henry sagt:

    Hallo,
    habe mir Anfang Februar eine Unterwsserkamera gekauft. Diese kam nie an. Am Telefon gab es ständig ausreden wie- das Lager brauch Zeit- Lieferant hat Lieferschwierigkeiten.
    Jetzt wurde mir eine Geldrückerstattung angeboten. Auf das Geld warte ich jetzt auch sehr lange. Bitte kauft nie bei diesem Unternehmen. Zumal werden die Verantwortlichen sehr schnell sehr unfreundlich. Ich schließe mich der Sammelklage gern an. Zudem habe ich die Unterlagen dem Anwalt übergeben in KW12 2014

  303. leija sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann, ich habe am 28.02.2014 eine Digitalkamera bei e-maxx bestellt (B.nr. 405927) und umgehend bezahlt. Bestätigung zur Zahlung am 05.03.2014. Bis heute habe ich entsprechende Kamera immer noch nicht erhalten. Nachdem ich nun von den Problematiken bezüglich der Firma gehört habe, habe ich o.g. umgehend angeschrieben. Leider ist es nicht mehr möglich an die angegebene Adresse Emails zu schicken. Zudem soll die Firma umgezogen sein. Können sie mir helfen?

  304. Undertaker sagt:

    Habe am 24.2.2014 eine canon eis 600d bestellt Geld sofort überwiesen am 6.3 kam dann die Bestätigung das das Geld eingegangen ist ich habe schon 15mal angerufen da meistens nur band ansage und wenn jemand dran geht heist es immer das macht das Lager oder die Kollegin
    Also ich finde mein Geld nicht auf der Straße und für mich sind fast 400euro eine ganze menge Geld und wenn jemand dann so mit anderem Geld umgeht hilft nur noch anzeigen das werde ich auch tun.

  305. Zault sagt:

    Hallo, setze auf Ihre Hilfe. Mir ist es ergangen wie den Anderen:
    Best-Nr.: 405495, Kund-Nr. 160556, Kamera Sony DSC-RX100II, 550,91 €
    12.02.14 bestellt,
    13.02.14 Bestellungseingang und Kontoverbindung
    15.02.14 Geld Überwiesen
    01.03.14 1. Anfrage
    05.03.14 2. Anfrage, Antwort in den AGB ist die Lieferzeit 3-10 Werktage
    13.03.14 3. Anfrage
    bis jetzt keine Antwort, keine Ware und das Geld ist auch weg.
    Was kann man gegen diese Fa. machen?
    Bitte helfen sie mir!
    Danke

    • Zault sagt:

      Erst mal Danke Frau Lauckenmann,
      ist das Magie oder Angst?
      24.03. mail von Frau Lauckenmann an E-maxx
      27.03. mail von E-maxx, Rechnung
      27.03. mail von E-maxx, Status auf versendet
      27.03. mail von Frau Lauckenmann, das alles weitergeleitete wurde
      31.03. DPD bringt ein Paket
      DPD musste das Paket neu verpacken, weil kaputt
      Kamera ist aber i. O.
      Kamera da und niewieder E-maxx.
      Danke an den Verbraucherschutz

  306. Waciu14 sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann, ich möchte sie hiermit um Hilfe bitten. Ich habe am 26.02.14 eine Kamera bei e-maxx bestellt (Canon EOS 600d + EF-S 18-55 mm IS II) und direkt die 387,79€ (Bestellnummer: 405859) überwiesen. Bis jetzt wurde mir noch keine Versandbenachrichtigung oder ähnliches gesendet. Die Hotline kann man zwar erreichen aber viel bringt es nicht, da man immer an das Lager geleitet wird.
    Also würde es super sein könnten sie mir helfen an mein Gerät zu kommen!

    • Waciu14 sagt:

      Sache hat sich am nächsten Tag vollkommen erledigt und ich habe mein Geld wieder!

  307. thomid sagt:

    Weitere Versuche der Kontaktaufnahme mit e-maxx erfolglos. Kein Chance dort irgendwen zu erreichen. Habe bereits am 05.03.2014 meinen Fall hier veröffntlicht, ist aber leider noch kein Geldeingang festzustellen.
    Bitte können Sie, Frau Lauckenmann, nochmals versuchen bei e-maxx die Erstattung des Kaufpreises durchzusetzen?
    Die bestellnummer ist 405313

    Danke vorab.

    I

  308. Otto1789 sagt:

    Hallo,
    meine Bestellung (Nr. 405969) eines IPhone 5S erfolgte am 02.03.2014 bei Fa. e-maxx, mit sofortiger Überweisung des Kaufpreises in Höhe von 626,17 €. Der Zahlungseingang, wurde per Mail am 06.03.2014 bestätigt. Nach nunmehr div. unbeantworteten Mails an e-maxx und div. Anrufen, bei der nur sehr schwer zu erreichbaren „Kundenhotline“, weiterhin keine Auskunft zu einem verbindlichen Liefertermin. Habe wegen Nichterfüllung den Kaufvertrag storniert und Rückzahlung eingefordert.
    Otto1789

  309. Stefanie B. sagt:

    Bestellung bei e-maxx 12.03.14 (Nr.406246); am selben Tag den Betrag überwiesen (220,59 €); Zahlungseingang erst am 17.03 (obwohl beide Konten bei derselben Bank). Lieferzeit 3-5 Werktage; Gerät sollte spätesten 19.03.eingehen.Bis heute keine Lieferung.Heutiges Telefonat mit Frau L. (sehr unfreundlich). Lieferung erst Ende nächste Woche. Ich hätte die AGB lesen sollen, worin anscheinend die Lieferfristen stehen. Trete vom Vertrag zurück und hoffe auf Rückerstattung des Betrages.

  310. Entsetzt sagt:

    UPDATE

    Heute (20.03.2014) ist die Ware (Kamera) tatsächlich nach fast 3 Monaten angekommen! Original verpackt, Funktionstest: Positiv – nichts zu beanstanden (höchstens vielleicht die Verpackung). Ware kam aus Frankreich.
    Auf rechtlich korrekten Druck scheint e-maxx.net doch zu reagieren…

    Vielen Dank Frau Lauckenmann! Machen Sie weiter so!

  311. Paula sagt:

    Bestellnummer: 405619 -Digitalkamera Fujifilm X20 Wert 380,10 €
    Obige Kamera am 18.02.2014 bestellt. Zahlungseingangsbestätigung am 21.2. . Danach bis auf Weiteres keine Reaktion auf mehrfache Anfragen nach dem Liefertermin, auf Widerruf der Bestellung, auf Rückerstattung des Kaufbetrages. Übergabeeinschreiben wurde nicht angenommen und liegt seit dem 11.03. in der dortigen Postfiliale zur Abholung. Kontonummer an Dr. Theiss für Erstattung am 13.03. mit Frist 18.03. Bis dato keine Reaktion.

  312. AGP sagt:

    Habe am 20.02.2014 eine Synology Diskstation bestellt. Bestellnr.: 405683. Am 26.02.2014 wurde mir der Zahlungseingang bestätigt. Vier Anrufe bei der Hotline, wann ich mit der Lieferung rechnen könnte. Immer wieder auf das Lager verwiesen. Bis heute keine Lieferung! Falls die Lieferung noch bis Ende März in einem ordentlichen Zustand erfolgt, geben ich mich zufrieden. Andernfalls werde ich die Bestellung stornieren. Bitte an die Verbraucherschutzzentrale um Unterstützung. Danke sehr !!!

    • AGP sagt:

      Das Paket ist noch fristgerecht, vor Ende März angekommen. Alles war ordentlich verpackt und es scheint sich auch um Neuware zu handeln. Alles in Ordunung, aber man braucht schon starke Nerven. Vielen Dank Frau Laukenmann, für dieses Forum und Ihre Unterstützung!

  313. Otilia sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,ich wende mich auch an Sie mit der Bitte um Unterstützung. Wie die o.a. Personen, bin auch ich auf diese Firma reingefallen (e-maxx GmbH).
    Die Ware habe ich am 27.02.14 bestellt, gleich überwiesen aber bis heute nichts erhalten. ( Bestellung 405902, Donnerstag, 27. Februar 2014).
    Auf meine Mails reagiert dort niemand, die Hotline ist nie erreichbar und keiner bestätigt überhaupt was. Ich bin total verzweifelt….. Können Sie mir bitte helfen? Vielen Dank! – Otilia

    • Verbraucherschutz.de leitetet die Anfrage an E-Maxx weiter und erhielt die nachstehende Information von Otilia:

      Liebe Frau Lauckenmann, ich habe gestern endlich eine Mail mit der Rechnung und eine mit dem Versandstatus von der Firma emaxx erhalten. Jetzt warte ich nur noch auf die Ware….in der Hoffnung, dass diese auch kommt. Es ist furchtbar, wie hier der Dienstleistungsgedanke gelebt wird. Wieso wird der Firma keine Verwarnung ausgesprochen.? Ich will der Firma keinen Betrug vorwerfen, jedoch ist das mit der Hotline, der Vorkasse und der wochenlangen Warterei Abzocke hoch drei. Ich hoffe nur…,dass ich meine bereits bezahlte Ware bekomme und, dass keine weiteren Verbraucher auf die Firma reinfallen. Vielen Dank! Freundliche Grüße – Otilia Wetzel P.S. Ich melde mich bei Ihnen sobald die Ware da ist

  314. Mario sagt:

    Ich habe mir am 08.03 via internet eine PentaxK500 im Wert vo 360,11€ bei e-MAxx gekauft. habe am gleichen Tag noch as Geld überwiesen. Am 13.03 erhielt ich von e-Maxx die Geldeingangsmail. wir wollen jetz in den nähsten Tagen in den Urlaub fahren und dazu eigentlich die Kamera mitnehmen. Leider haben wir bis zum heutigen Tag keinerlei Reakton von e-Maxx bzw von unserer Kamera….einfach nur schade, dass es immernoch solh Treiste Verkäufer gibt.

    • MarioH sagt:

      Update:

      Ich habe am 20.03 die Firma e-Maxx bezüglich meiner Bestellung per e-Mail und Einschreiben per Post mit Rückantwort aufgefordert den Artikel zuzusenden. Bis zum heuitigen Tag (25.03.2014) ist das Posteinschreiben nicht von der Firma abgeholt wurden. Bei Sendungsnachverfolgung wird angezeigt dass der Brief in der Zuständigeen Postfiliale zur Abholung bereit liegt.

      Einfach nur Kopfschütteln…

  315. Nils sagt:

    Ich habe auch genau das selbe Problem mit der Firma und bedauere das ich mich nicht vorher informiert habe.

    Ich hatte mir bei der Seite eine Grafikkarte für 431,28 EUR bestellt und hatte auch nach drei Tagen die Bestätigung das die Bezahlung erfolgreich war nur von der Grafikkarte hab ich bis dato immer noch nich irgentwas gesehen.
    Aber würde sie gerne noch bekommen.

    Ich hoffe mir kann auch geholfen werden den für mich ist das momentan sehr viel Geld was ich sonst anderweitig verwenden könnte.

  316. Leia sagt:

    Ich habe am 11.1. eine Kamera bestellt, die nie geliefert worden ist und ich warte immer noch auf die Kostenrückerstattung. Ich habe jetzt einen Mahnbescheid in die Wege geleitet und eine Anzeige wegen Verdacht auf Betrug erstattet. Ich kann euch nur raten, Finger weg!!

  317. Entsetzt sagt:

    UPDATE

    Heute, 18.03.2014 Informationen von e-maxx.net an meine E-Mail-Adresse: 1. Rechnung für bestellte Ware / 2. Versandbestätigung. Ich bin gespannt. Frau Lauckenmann hat eine Kopie der Nachrichten erhalten.
    Werde berichten…

  318. Joachim sagt:

    Ich habe am 13.Dezember 2013 mit Bestellnummer 403670 ein ASUS ME102A weiß Tablet bestellt und 230,64 € dafür überwiesen. Der Geldeingang ist 5 Tage später per eMail bestätigt worden. Danach keine Info oder Ware, so dass ich befürchtete, die Ware (Geschenk an meine Tochter) nicht mehr rechtzeitig zu Weihnachten zu bekommen. Ich habe per eMail den Auftrag storniert, meine Kontoverbindung angegeben und um Rückerstattung des Kaufpreises gebeten.
    Seitens der Firma bis heute keine Reaktion.

    • Joachim sagt:

      Update:
      Bis heute Ware nicht bekommen, keine Reaktion auf Anschreiben per eMail, keine Rückerstattung des Kaufpreises!
      Geht wohl doch nicht ohne rechtliche Mittel einzuleiten!

  319. Peter Unlustig sagt:

    Warnung !!! vor dieser „Firma“?
    Günstige Preise, Geld einstecken und dann nicht mehr melden. Pfui Deiwel !!!!
    So etwas habe ich noch nie erlebt. Telefonisch nicht zu erreichen. Keine Antwort auf E-Mails. Da hilft nur noch der Anwalt. …..und die Polizei .Ein Tipp an alle Leser … FINGER WEG von diesen Krattlern !!!!

  320. H.Schmidt sagt:

    Guten Tag, wir haben auch eine Kamera NIKON D3200 + AF-S DX VR 18-105 mm bestellt am 04.03.14 und bis heute keine Ware erhalten. Leider haben wir die Berichte erst nachher gelesen.
    Ebenfalls keine Reaktion auf unsere eMails zu dem Bearbeitungsvorgang.
    Ja, nun wissen wir auch nicht mehr weiter?

  321. Selfie sagt:

    Habe am 03.02.2014 ein Handy im Wert von 231,38 € bei e-maxx bestellt und gleich bezahlt, da nur Vorkasse möglich war. Am 07.02.2014 kam eine kurze E-Mail über den Zahlungseingang . Als meine bezahlte Ware nach längerer Zeit immer noch nicht kam und auch keine Reaktion seitens e-maxx, bin ich von meiner Bestellung zurückgetreten. Trotz mehrmaligen anschreiben habe ich bis heute (17.03.2014) weder mein Geld noch irgend eine Reaktion von e-maxx erhalten. Werde Strafanzeige ersatten.

  322. sauer sagt:

    Guten Tag,Frau Lauckenmann
    Benötige leider auch Ihre Unterstützung.
    Habe am 15.02.14 bei Firma e-maxx ein Smartphone Wiko Stairway bestellt(Best.-Nr.405555).Bestellung wurde gleich bestätigt u.Zahlungseingang am 21.02.14 auch.
    Trotz mehrer Anrufe und zwei E-Mails,bei letzterer habe ich Frist gesetzt zum 07.03.14,
    erfogte keine Lieferung.
    Bei solch einer Firma werde ich nie wieder bestellen,bezahle das nächste Mal lieber
    etwas mehr u.werde mich auch vorher über Firma informieren.

  323. Ibo1603 sagt:

    Hallo

    Ich habe am 06.02.2014 eine Kamera bestellt.
    Habe den Betrag am selben Tag überwiesen.
    Und habe bisher nichts bekommen. Konnte die zweimal
    erreichen aber die haben irgendwie gesagt, dass da ein problem
    mit der vesantabteilung wäre usw.

    Ich hab darauf kein Lust mehr und möchte aus dem Vertrag zurücktreten.
    Was muss ich machen? Bitte helfen Sie mir!

  324. Torsten sagt:

    Ich habe am 09.02.14 eine PENTAX K-30 schwarz + Objektiv DAL 18-55 mm + Objektiv DAL 50-200 mm für 519,35€ bestellt und bezahlt, bis heute keine Lieferung. Auf Mails wird nicht geantwortet, habe inzwischen storniert u. möchte mein Geld zurück. Telefonisch ist leider auch niemand erreichbar. Sehr unseriöse Firma- Hände weg! Die Kamera wird z.Zt. auf der Seite für 484,74€angeboten- sollte also verfügbar sein, ist sie offensichtlich aber nicht!
    Können Sie mir bitte weiterhelfen- Danke!

  325. Martin sagt:

    Ich habe am 13.01.2014 ein Wiku Stairway Smartphone Best. Nr. 404734 bestellt und bis heute weder Ware noch mein Geld erhalten. Nach diversen Telefonaten, ja ich bin auch mal durch gekommen, erfuhr ich erst, dass mein Geld nicht angekommen sei, da bekam ich dann aber per Mail Info, dass es dann doch da sei. Das letzte Gespräch war dann am 11.3. Nach Androhung einer Strafanzeige und Lieferfrist von einer Woche, ist auch bis heute nichts passiert. Nun will ich mein Geld zurück, kein Handy mehr.

  326. Robert B. sagt:

    Hände weg!!!!!!
    Teil2
    Dank Frau Laukermann habe ich die Ware am 14.02.2014 erhalten.
    Die Ware kam aus Frankreich, halbherzig verpackt.
    Wollte eigentlich auf Grund des Widerufs das Geld zurück, dieses wurde total ignoriert. Man muß bei dieser Firma froh sein überhaupt was zu bekommen.
    Die Kamera ist in Ordnung.
    Am 15.02.2014 kam mein Mahn-Einschreiben von der Post zurück
    mit ausgestrichener Adresse b.z.w. mit dem Verweis, nicht abgeholt.
    Würde mich immer noch einer Sammel-Klage anschließen.

  327. Robert B. sagt:

    Hände weg!!!!!!
    Historie Teil 1
    Habe am 31.12.2013 eine Nikon Kamera bestellt und das Geld überwiesen.
    e-maxx-Status am 09.01.2014 Geld erhalten.
    Am 19.01.2014 Widerruf von mir, keine Rückmeldung auch nach 4-maliger Nachfrage.
    e-maxx-Status 03.02.2014 leider kann Nikon nicht liefern. Es wurde mir andere Ware b.z.w. Rückzahlung angeboten.
    Rückzahlung erfolgte auch nach eingeschriebener Mahnung (24.02.2014) nicht.
    Habe mich am 11.02.2014 an Frau Laukermann gewendet.
    Teil 2 folgt.

  328. emmi sagt:

    Am 14.02.2014 habe ich ein i-phone 5s (Bestellnummer 405140) bei e-maxx bezahlt (705,42 Euro). Die Lieferzeit von 7-10 Tagen ist nicht eingehalten worden. Es wurden auch keine Angaben gemacht, warum sich die Lieferung verzögert. Nach 3 emails, die unbeantwortet blieben und mehreren kostenpflichtigen Telefongesprächen, bei denen man zeitlich auch noch hingehalten wurde, habe ich jetzt schriftlich mein Geld zurückgefordert. Insgesamt habe ich einen sehr unseriösen Eindruck von dieser Firma!!

  329. luna sagt:

    am 29.12.2013 zwei Fernseher zu je 185,23 € bestellt und bezahlt. Am 09.01.2014 nur ein Gerät erhalten. Alle Emails blieben unbeantwortet. Telefonische Zusicherung, dass zweite Gerät sei unterwegs.
    Seit dem keine Reaktion. Selbst Schreiben meiner Anwältin blieben bis heute ohne Reaktion seitens der Fa. E-maxx. Jetzt wurde durch meine Anwältin eine letzte Frist bis 18.03.2014 gesetzt entweder das Gerät zu liefern oder bei Nichtlieferung den Betrag von 185,23 zurück zu erstatten.

    • Meine Mail an Sie kam als unzustellbar zurück. Bitte posten Sie Ihre Bestellnummer.

      • luna sagt:

        guten tag,

        meine bestellnummer lautet: 404261.
        für Ihre bemühungen im voraus meinen besten dank.

        mit freundlichen grüßen

    • luna sagt:

      sehr geehrte frau lauckenmann,

      heute ist der fernseher nach fast drei monaten wartezeit und ärger
      eingetroffen. Ich habe ihn noch nicht angeschlossen, gehe aber davon aus,
      dass er in einwandfreiem zustand ist.
      Für Ihre bemühungen nochmals vielen dank.

  330. Entsetzt sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,
    ich finde in den nachfolgenden Kommentaren leider meinen Post von Ende Januar 2014 nicht mehr … aber vielleicht können Sie ja noch helfen. Bestellt: Sony A7 Body Bestell-Nr. 404179, Kundennr. 157432 1.238,65 EUR vom 27.12.2013 – Zahlungseingang bestätigt. Bisher keine Ware, kein Geld, kein Kontakt. Ware und/oder Rückerstattung schriftlich angemahnt … entgegengenommen M. Herzberger am 04.03.2014! Bisher trotzdem keine Reaktion oder Erstattung. Weiteres nachfolgend …

    • Entsetzt sagt:

      … weil die Zeichen nicht reichen!

      Unter der im Handelsregister angegeben Anschrift ist die Firma nicht zu ermitteln. Der Rückschein unter der Anschrift Usingen ist bis heute nicht zurück – Postfachadresse? Der Rückschein an Seestraße 2-4 wurde von Herrn Herzberger unterzeichnet und liegt vor! Bitte verweisen Sie alle Betroffenen u. U. entsprechende Stellen auf diesen Sachverhalt!
      @e-maxx: Bei einer Einigung sehe ich von den angedrohten Schritten ab…

      FÜR ALLE ANDEREN: FINGER WEG!!!

    • Entsetzt sagt:

      UPDATE

      Heute (20.03.2014) ist die Ware (Kamera) tatsächlich nach fast 3 Monaten angekommen! Original verpackt, Funktionstest: Positiv – nichts zu beanstanden (höchstens vielleicht die Verpackung). Ware kam aus Frankreich.
      Auf rechtlich korrekten Druck scheint e-maxx.net doch zu reagieren…

      Vielen Dank Frau Lauckenmann! Machen Sie weiter so!

  331. Wut-im-Bauch sagt:

    Am 12.03.2014 habe ich nun von e-maxx den Artikel erhalten, den ich am 30.12.2013 dort bestellt hatte! Die Ware ist in Ordnung. Leider hat die Firma e-maxx meinen Widerruf vom Kaufvertrag, eingereicht am 17.02.2014, ignoriert. Den Artikel werde ich aber behalten, da ich kein Interesse daran habe, mich weiter mit dieser Firma zu belasten. Für die Unterstützung von Verbraucherschutz.de möchte ich mich recht herzlich bedanken.

  332. JoKaa sagt:

    Auch ich hatte bei dieser Firma bestellt. Auf Nachfrage kam dann die automatisierte Zustimmung, dass das Geld eingegangen sei. Danach erhielt ich keine Rückmeldung mehr auf meine Anfragen, wann die Ware verschickt wird. Die Lieferzeit von 3-4 Tagen ist eine Lüge und längst überschritten. Da ich mich auf diese Angabe jedoch eingestellt hatte, und ich die Ware (Kamera von Fuji) schnellstmöglich brauche, wollte ich die Bestellung stornieren. Auch darauf keine Rückmeldung…

  333. Benson sagt:

    Hallo
    Geldrückgabe für nicht geliefertes LCD- Fernsehgerät (Samsung)
    Bestell Nr.: 404190 am 30. Dezember 2013 haben wir das Fernsehgerät bei der o.g. Firma bestellt und auch Geld überwiesen (654,60€). Nach ca. 2. Wochen hatten wir immer noch keine Lieferung.
    Nach telefonischen Auskunft bei der Firma E-maxx wurde uns gesagt, dass die uns den Fernsehgerät nicht liefern können (Lieferprobleme). Wir haben uns entschieden, die Bestellung zu stornieren. Briefe werden als nicht bekannt zurück gesendet.

  334. TomTom sagt:

    Sehr geehrte Frau Laukenmann,

    ich habe gerade entdeckt, dass ich mit meinen neg. Erfahrungen mit e-maxx nicht alleine bin.
    Am 21.02.2014 habe ich eine Canon EOS 600D für 387,79 € bestellt und gleich bezahlt. Ein paar Tage später erhielt ich eine kurze Bestätigung des Zahlungseingangs. Nach 12 Tagen ohne Lieferung Anruf bei e-maxx: Warenlieferung verzögert sich. Daraufhin habe ich den Kauf widerrufen und warte seitdem auf mein Geld. Kd-Nr. 161048, Best.-Nr. 405721
    Können Sie mir bitte helfen?

  335. Gregor sagt:

    Habe am 14.2.2014 einen Beamer direkt auf dem Plattform vom e-maxx bestellt. Habe noch am selben Tag überwiesen und am 18.2.2014 die Eingangsbestätigung erhalten. Bisher ist keine Ware bei mir eingegangen. Habe bisher mehrere Emails gesendet und keine Antwort vom Unternehmen erhalten. Sehr unseriös. Bitte um hilfe sonst muss ich einen Anwalt dazu schalten.
    Danke und Gruß

    • Gregor sagt:

      Gregor hier nochmal.
      Bisher ist weder Geld noch Ware bei mir angekommen.
      Liebe Frau Lauckenmann,
      Können Sie mir in diesen Fall helfen?
      Ich weiß langsam nicht was ich noch tun soll.
      Die Bestellnummer lautet: 405524
      Viele grüße
      Gregor

  336. Helga sagt:

    Habe eine Kamera bestellt, bezahlt und nicht zugeschickt bekommen.
    Anfragen per e-mail und per Telefon (nahezu unerreichbar) keinerlei Reaktion seitens E-maxx.
    Nach dreimaliger Mahnung mit der Aufforderung der Rücküberweisung, wenn Lieferung nicht erfolgt.
    Dann per Post eine Einschreibe-Aufforderung. Bis jetzt darauf keine Reaktion. Das nächste wird ein Mahnbescheid.
    Einmal das Glück, telefonisch Kontakt zu bekommen. Die Dame, angeblich die Verwaltung, wollte die Versandabteilung ansprechen, ein Versandbescheid würde von dort kommen. Das ist eine Woche her.
    Für andere seriöse Versandeinrichtungen mit Vorkasse im internet dürfte dies geschäftsschädigend sein. Ich werde nie mehr per Vorkasse bestellen.

  337. Janosch sagt:

    Guten Tag,

    leider habe auch ich schlechte Erfahrungen machen müssen mit dieser Firma. Habe Anfang Februar 2014 einen NAS Server (280 €!!) bestellt. Weil günstiger als bei anderen Anbietern. Geld habe ich natürlich sofort überwiesen. Wurde mir auch am 24.02.2014 bestätigt. Das war es. Bis heute keine Ware. Lediglich leere Versprechungen am Telefon nachdem ich 180 Mal probiert habe durchzukommen. Ich möchte die Ware oder mein Geld zurück. Andernfalls erfolgt Anzeige oder Besuch vor Ort!

  338. NASBesteller sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,
    heute ist mein Geld zurück überwiesen worden, der Fall damit für mich glimpflich ausgegangen und erledigt.
    Somit hatte Hr. Herzberger auch mit meinem Geld zinslos 5 Wochen gearbeitet.
    Ich bedanke mich herzlich für ihre wirkungsvolle Unterstützung! Ich bin sehr froh, daß es den Verbraucherschutz gibt und hatte immer gehofft dessen Hilfe nie beanspruchen zu müssen. Nochmals vielen Dank!
    Kann man eigentlich für die Arbeit des Verbraucherschutzes spenden?
    Viele Grüße!

  339. virusik sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

    ich wurde wohl auch reingelegt . Habe Ipad am 24.02 bestellt, am 28.02 wurde der Status der Bestellung auf bezahlt geändert. Seit dem nichts mehr gehört. 2 Anfragen per Mail gemacht, keine Reaktion. Per Telefon komme ich überhaupt nicht durch. Meine Bestellnummer lautet 405812. Würden Sie mir auch helfen?

    • virusik sagt:

      Habe mein I Pad endlich bekommen, bin wunschlos-glücklich obwohl es etwas länger gedauert hat als bei Amazon und Co.

  340. BenRen sagt:

    Habe am 14.02.14 eine Grafikkarte (317,53€) bestellt. Der Status wurde 5 Tage später, am 19.02.14 auf „bezahlt“ geändert. Seitdem habe ich nichts mehr von meiner Bestellung gehört. Ich habe sowohl E-Mails geschrieben, als auch versucht anzurufen. E-Mails wurden ignoriert, am Telefon bekomme ich niemanden an die Leitung. Meine Bestellnummer lautet 405532. Ich würde mein Geld gerne wieder sehen.

  341. PokefaceX sagt:

    Guten Tag Frau Lauckenmann!
    Ich habe zu Bestellung Nr: 405932 vom 28.02.14 bis heute keine Bestätigung über den Eingang meiner Zahlung und auch keinerlei Anwort auf meine Anfragen erhalten. Ich habe nun von meinem Widerrufsrecht gebrauch gemacht u. abermals keine Antwort erhalten. Würden Sie mich bitte in dieser Angelegenheit unterstützen und um Rückzahlung des überwiesenen Betrages bitten? Ich habe eine Frist bis 14.03.14 gesetzt.
    Vielen Dank

  342. Anny sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,

    leider ist auf meine Anfragen bisher noch nichts passiert. Ich glaube nicht, dass die Kamera noch geliefert werden kann. Sie ist nicht mehr im Sortiment.
    Können Sie mir helfen, mein Geld wieder zu bekommen? Meine Bestellnummer ist 405078.
    .

    • Verbraucherschutz.de leitetet die Anfrage an E-Maxx weiter und erhielt am 12.3. die nachstehende Information:
      Artikel ist ausverkauft-Kunde wird informiert.

      • Mike sagt:

        Hallo Frau Lauckenmann, meine Bestellnummer lautet 405580. Ein Sony Alpha 65. Waren bis gestern scheinbar lieferbar, jetzt nicht mehr auf der website. Angeblich soll die Ware aus dem Saarland von einem Lager rübergeschickt werden , von wo sie weiter verschickt wird ??????

      • Anny sagt:

        Hallo Frau Lauckenmann,
        Leider habe ich bis heute keine Mitteilung von Frau Heinze erhalten und
        Auch keine Rücküberweisung. Bitte leiten Sie dies nochmal weiter, bevor
        Ich mich leider an einen Anwalt wenden muss, vielleicht hilft es ja doch.
        Auf meine direkten Mails an Frau Heinze bekomme ich jedenfalls keine
        Antwort und die Ihnen beschriebene Benachrichtigung ist definitiv nicht
        erfolgt.
        Mit dankbaren Grüßen
        Anny

      • Anny schrieb uns am 17.3.14 um 21:15:

        Hallo Fra Lauckenmann,

        Heute wurde der Betrag meinem Konto wieder gutgeschrieben. Ich habe sogar vorher ein freundliches Anschreiben erhalten. Ich denke diese Firma ist komplett überfordert. vielen Dank für Ihre Hilfe. Schön, dass es Sie gibt.

        Mit dankbaren Grüßen

        Anny

  343. MJ sagt:

    Ich habe mit dieser Firma sehr schlechte Erfahrungen gemacht!
    Habe eine Kamera (Sony Cybershot dsc rx 100) am 14.1.2014 bestellt, bezahlt und nicht zugeschickt bekommen.
    Trotz mehrmaliger Vertröstung am Kundentelefon und mittlerweile Fristsetzung per E-mail, habe ich bisher weder Geld, noch Ware erhalten.
    Eventuell können Sie mir auf diesem Weg weiterhelfen, bevor ich einen Anwalt einschalten muss (meine Bestellnummmer: 404770).

  344. F.E. sagt:

    Ich habe nach fünf Tagen keinerlei Rückmeldung auf Vorkasse und meinen Widerruf bekommen.
    Hätte wohl vorher googlen sollen, Gier frisst Hirn.

    Ich habe von der Kontaktfunktion Gebraucht gemacht, lohnt sich ein simples Anschreiben vonseiten verbraucherschutz.de, trotz noch nicht „prekärer“ Lage meinerseits?
    Schließlich schien dies in der Vergangenheit Wirkung gezeigt zu haben.

  345. Ich habe Herrn Herzberger aufgefordert, den Stern unverzüglich zu entfernen! Auf jeden Fall ist der Preis aber im Warenkorb richtig angegeben!

  346. Paletten-Herbert sagt:

    Ich habe am 26.02. ein Foto bestellt und bezahlt. Nach mehreren Anrufen über die Servicenummer von e-maxx und Kontakt mit Frau Lauer ist der Foto heute 10.03. eingetroffen.
    Ware ist in Ordnung wie bestellt in Orginalverpackung. Lieferung kam aus Frankreich über UPS.

  347. wolkenlos sagt:

    Am 02. Dezember Kamera für 358,41€ bestellt und per Vorkasse bezahlt (Bestell-Nr. 403076). Am 12.12. kam die Änderung des Status der Bestellung auf „Bezahlung erfolgt“. Nachdem bis zum 20.12. keine Lieferung eintraf und wir im Internet recherchierten, haben wir vom Widerrufsrecht Gebrauch gemacht und sind vom Vertrag zurückgetreten, was uns auch per Mail bestätigt wurde. Wir haben mehrmals das Geld zurückgefordert (per Mail, es kamen sogar zwei Antworten) Leider bis heute ohne Erfolg!! HÄNDE WEG

    • wolkenlos sagt:

      Anscheinend wurde das Geld zurück überwiesen, was noch geprüft werden muss…

    • Verbraucherschutz.de leitetet die Anfrage an E-Maxx weiter und erhielt die nachstehende Information:

      die Zahlung wurde bereits im Januar erstattet.
      Kundin hat den Zahlungseigang übersehen

      „Wolkenlos“ schrieb uns am 12.3.14:

      Sehr geehrte Frau Lauckenmann,

      …. hat nochmal sein Konto durchforstet und ist tatsächlich auf die Rückzahlung gestoßen.

      Nichtsdestotrotz vielen Dank für Ihre Hilfe.

      Viele Grüße

  348. Robert B. sagt:

    Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht , warte jetzt schon seit 20.01.2014
    auf mein Geld. Telefonisch kommt man nicht durch, Mails werden nicht beantwortet,selbst auf eingeschriebene Mahnung an Herr Herzberger
    wird nicht geantwortet. Ich schließe mich gerne der Sammelklage an.

    • Verbraucherschutz.de leitetet die Anfrage nach Erhalt der Bestellnummer am 10.3.14 an E-Maxx weiter und erhielt am 11.3. die nachstehende Information: „Artikel ist versandt“

      Am 15.3.14 schrieb uns Robert B.:

      Sehr geehrte Frau Laukenmann,

      vielen Dank für die UNTERSTÜTZUNG, die Kamera ist am 14.03.2014 angekommen.
      Auf der Mail die Sie von e-maxx erhalten haben steht, ACHTUNG NEUE ADRESSE,
      dies ist keine Neue Adresse, sie wurde schon bei meiner Bestellung am 31.12.2013 angegeben.
      Am 24.02.2014 habe ich eine Mahnung (Einschreiben) an Herrn Herzberger geschrieben.
      Und das ist der Hammer, heute Samstag 15.03.2014 kam dieses Einschreiben von der Post zurück
      mit ausgestrichener Adresse, sozusagen Empfänger unbekannt.
      Sollte es tatsächlich zu einer Sammelklage kommen, würde ich mich auf jeden Fall anschließen.

    • Bernhard sagt:

      Hallo,
      mir gings genau so habe eine Kamera am 21.2.14 mit der Bestellnummer 405700 bestellt-Zahlungseingang wurde per e-mail am 26.02.14 bestätigt.
      Firma e-maxx wurde von mir bestimmt 10 mal per e-mail angeschrieben-bis heute kein rückmail oder sonst eine Reaktion.
      Frau Lauckenmann ich würde mich sehr über ihre Hilfe freuen.
      DANKE!!!

  349. TIRDI sagt:

    Habe am 29.12.2013 ein Kameraset für 486,47 € bei Fa. e-maxx online bestellt. Bestellung und Zahlungseingang wurden p. Mail bestätigt (Vorauskasse – leider). Habe leider keine Ware erhalten, auch nicht auf mehrfachen e-mail Schriftverkehr und Androhung des Rechtsweges. Telefonisch kaum jemand erreichbar. E-maxx hatte mir p. Mail die Rücküberweisung zugesagt, weil Ware nicht lieferbar. Das Geld und die Ware habe ich bis heute – 09.03.2014 – nicht erhalten. Werde diese Woche Anzeige erstatten.

  350. Vollstrecker sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    habe aktuell ein Angebot für einen 65 Zoll Samsung Tv bei e-maxx gesehen.
    Hier ein Link von dem e-maxx Angebot. Die Zahl 1 wurde bewußt mit dem Button „Winter Sale!“ überdeckt, so das der Kunde denkt, der Artikel kostet nur 687,33 €, aber er kostet 1.687,33 €.

    e-maxx.net/TV-Video/LED-Fernseher/Ab-127-cm/SAMSUNG-UE65F6400—LED-Fernseher-3D-Smart-TV.html

    Sollte der Link bzw. das Angebot nicht mehr da sein, ich habe ein Screenshot gemacht von der Seite.

  351. Toni sagt:

    Sehr geehrte Frau Laukenmann,
    ich habe am 13.2.einen Scanner bestellt (Bestnr. 405497,1.109,79 Euro) und sofort bezahlt. Am gleichen Tag erhielt ich von Fr.Lauer eine E.-Mail „.. werde das Gerät versandfertig machen“. Das Gerät wurde nicht geliefert. Die Hotline konnte nicht helfen. Keine Antworten auf meine E-Mail-Anfragen. Am 25.2., 2 Tage vor Ablauf der Widerrufsfrist, habe ich daher widerrufen. Bisher habe ich mein Geld nicht zurückerhalten. Ich benötige es dringend. Können Sie weiterhelfen?

    • Verbraucherschutz.de leitetet die Anfrage an E-Maxx weiter und erhielt am 11.3. die nachstehende Information:

      …ist versandt!

      • Toni sagt:

        Sehr geehrte Frau Laukenmann,
        das Gerät ist tatsächlich am 14.3. angekommen. Zwei Teile sind defekt: Eine CD gesplittert und die Diaabdeckung war gebrochen. Eindeutig ein Transportschaden, da die Ware nicht verpackt war: Es wurde nur die Originalverpackung mit Aufklebern versehen und versendet. Dies ist für solch ein Gerät eindeutig zu wenig. Ich bin mal gespannt, ob die Schadensregulierung wieder einen Monat dauern wird. Mein Widerruf wurde übrigens einfach ignoriert.

      • Toni sagt:

        Sehr geehrte Frau Lauckenmann,
        leider habe ich bis heute keine Antwort bzgl. einer Schadensregulierung. Die Schadenanzeige ist nun 2 Wochen her. Auch telefonisch ist kein Durchkommen mehr. So etwas habe ich noch nie erlebt. Ich weiß nicht, wie lange sich so ein Anbieter noch halten kann. Der Kunde ist wohl völlig egal, Hauptsache, er hat das Geld bezahlt und kommt nicht mehr dran.

  352. TIRDI sagt:

    Habe am 29.12.2013 ein Kameraset für 486,47 € bei e-maxx bestellt und über Vorauskasse bezahlt (leider). Habe die Ware bis heute nicht erhalten !! Auch kein Geld zurück, obwohl mir das von e-maxx zugesagt wurde, weil Ware nicht lieferbar. Nach vielen E-Mails und einem Telefonat, habe ich den Eindruck, dass e-maxx in betrügerischer Art mit den Kundengeldern arbeitet. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir in dieser Sache weiterhelfen könnten. In KW 11 erfolgt meinerseits Anzeige.

  353. FL sagt:

    Wie auch bei Vorrednern. Ware bestellt, sofort bezahlt – nach einigen Tagen (!) erst Eingangsbestätigung der Zahlung, bis heute keine Ware erhalten. Frist heute abgelaufen zur Lieferung, Rückzahlung muss bis Mittwoch erfolgen, dann Anzeige sowie Mahnverfahren. NIE WIEDER

  354. Marco Quast sagt:

    Habe bei emaxx einen Bildschirm bestellt. Lieferzeit 3-10 Tage.
    Nach Ablauf der Zeit habe ich dort angerufen .. und nach Tagen jemanden gesprochen. Versprechen eines Liefertermins erhalten. .. Keine Lieferung kam: Wieder angerufen: gleiches Spiel.
    Die Dame (wenn man Sie erreicht) am Telefon ist sehr nett und bemüht, aber der Rest nicht.
    Die Lager/Versandleiterinmg hat sich nicht gemeldet (wie dies versprochen) und einen Termin bestätigt.
    Unglaublich…aber ich warte nun seit 1 Monat . HILFE!!!

  355. Jules sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann, ich möchte mich bei Ihnen bedanken. Gestern kam mein bestellter Artikel bei mir an. Ohne ihr Hilfe würde ich immernoch mit leeren Händen dastehen.

  356. PokerfaceX sagt:

    Guten Tag

    Auch ich habe am 28.02.14 ein Smartphone bestellt.
    Leider habe ich mit erst jetzt über das Unternehmen informiert und bin auf diese Seite gestossen.
    Gibt es denn noch Hoffnung, dass die bestellten Artikel geliefert werden?
    Habe das Gefühl, das mit meinem Geld, andere die vor mir bestellt haben, entschädigt werden.
    Habe nach einer Woche noch keine Bestätigung, dass meine Überweisung eingegangen ist.
    Die Dame am Telefon war total überfordert.
    Bestellung Nr: 405932 vom 28.02.14

  357. Paletten-Herbert sagt:

    Ich habe am 26.02.14 einen Foto -BE-Nr. 405854 bestellt und sofort bezahlt. Am 03.03. wurde ich informiert, Status: auf bezahlt geändert, obwohl das Geld meist 1 Tag später d.h. spätestens am 28.02. auf dem Konto ist. Ich habe mehrere eMail geschickt und mehrmals auf der kostenpflichtigen Nummer angerufen Am Telefon sagte mir daß Frau Lauer für den Versand zuständig ist. Ich sollte die Kamera per Express erhalten was bis jetzt noch nicht passiert ist. Ich brauche sie dringend was soll ich tun?

  358. chris sagt:

    Wie schon berichtet, am 7.2. Ware bestellt und Betrag überwiesen. Bisher keine Ware! Auf telefonische Anfragen, gibt es keine klaren Aussagen, außer das es an Frau Lauer weitergeleitet wird und der Versand jetzt erfolgen soll. Mir wurde bestätigt, dass die Ware am Lager ist. Warum wurde dann noch nicht geliefert??? Letzte Frist bis zum 7.3. vereinbart. Bin mal gespannt. Ich warte immer noch auf Sendebestätigung & TrNr. Sollte weiterhin nichts passieren bin ich bei der Polizei und Rechtsanwalt.

  359. Dirk sagt:

    Hallo,

    ich habe leider nicht nachgedacht und vorher mal etwas im Internet recherchiert. Jetzt habe ich euch gefunden und bin schockiert. Gehöre ich nun auch zu den geprellten und muss Anwalt einschalten ?? Ich habe am 04.03.14 etwas bestellt in Höhe von 359,12€ bei e-maxx (Samsung TabPro 8.4). Und leider gehöre ich auch dazu, die keine Antwort erhalten auf Mails, sowie telefonisch keiner erreichbar scheint. Oder soll ich einfach noch warten und hoffen ?

    Gruß

    • Dirk sagt:

      Update 07.03.14
      – Gestern eine Bestätigungsmail erhalten, das Geld eingegangen ist bei e-maxx
      – Mail geschrieben, das ich das Gerät auch abholen würde.
      – Gleichzeitig nach mehrmaligen versuchen eine Dame am Telefon. Mitgeteilt, das ich das Gerät abholen möchte.Dame sehr freundlich
      – Gerät soll am 07.03.14 in einem Zentrallager ankommen
      – Sie würde veranlassen, dass das Gerät dann nach Usingen geschickt wird.
      – Es würde sich jemand melden per Telefon zwecks Abholung.

      Lassen wir uns überraschen

      • Dirk sagt:

        Update 10.03.14

        – mehrmaligen Versuchen ein nette Dame am Telefon.
        – Jetzt kommt das Gerät erst heute ins Zentral-Lager. 🙂
        – Eine Frau Lauer wird infomriert, das ich das Gerät in Usingen abholen
        möchte.
        – Frau Lauer würde sich bei mir melden, zwecks Termin.

        Und wieder….lassen wir uns überraschen.

      • Dirk sagt:

        Update 12.03.14
        – Gestern 11.03.14 Anruf von Frau Lauer bekommen.
        – Sehr nett die Dame und einiges erklärt.
        – Sollte heute Vormittag 12.03.14 Rückruf erhalten.
        – Rückruf noch nicht erfolgt
        – Ware soll evtl. heute im Zentral-Lager ankommen. 🙂
        – Ware wird dann per Express Versand.

        Und wieder….lassen wir uns überraschen.

      • Dirk sagt:

        Update 13.03.14
        – Anruf erhalten gestern von Frau Lauer.
        – Wieder sehr nett und zuvorkommend
        – Gerät wäre evtl. erst am 14.03 im Zentral-Lager
        – Habe von meinem Rücktrittsrecht gebrauch gemacht.
        – Habe dann auch umgehend Bestätigungsmail erhalten

        Jetzt hoffe ich dass das Geld umgehend wieder auf mein Konto landet.

      • Dirk sagt:

        Update 17.0314

        – Alles super gelaufen bei mir.
        – Schnelle und nette Antwort erhalten per Mail
        – Geld heute auf meinem Konto gewesen.

        Bei mir alles gut gelaufen. Wünschen euch ebenfalls viel Glück.

  360. NASBesteller sagt:

    vielen Dank, daß sie meine Mail gleich am selben Tag noch weiter geleitet haben.
    Leider ist bis heute gar nichts geschehen.
    Die 282,27€ sind bis heute nicht auf meinem Konto eingetroffen.
    Meine Bankverbindung hatte ich auf dem Widerruf mit angegeben.

    Können sie noch mal erinnern?
    Gern würde ich ein Mahnverfahren vermeiden.

    Vielen Dank und viele Grüße!

  361. thomid sagt:

    Ich habe am 08.02.2014 einen NAS Server für 234,76€ gekauft und sofort bezahlt eine Geldeingangsbestätigung erhielt ich von e-maxx 2 Tage später.

    Bis heute habe ich trotz mehrmaliger Anfrage das Gerät nicht erhalten. Einen Liefertermin konnte auch nicht genannt werden. Zugesagte Rückrufe erfolgten nicht.
    Am 26.02.2014 habe ich per Email den Kauf widerrufen, eine zweite Email gleichen Inhalts ging am 04.03.2014 raus.
    Die Telefonnummer von e-maxx ist ständig besetzt, unerreichbar.

  362. OH72 sagt:

    Hallo,
    Ich habe am 10.01. eine Grafikkarte für 327,29€ bei e-maxx bestellt und direkt online überwiesen.
    Der Zahlungseingang wurde per Mail erst am 16.01. bestätigt und seit dem keine Reaktion.
    Am 25.02. bin ich per Mail vom Kaufvertrag zurückgetreten und habe eine Frist von 5 Werktagen gesetzt.
    Eine Übermittlungsbestätigung der Mail kam direkt, aber keine Lesebestätigung.
    Also wieder keine Reaktion.
    B-Nr: 404643
    K-NR: 158455

    Bitte helfen Sie mir!

    MfG

  363. U.H. sagt:

    Ich habe mit dieser Firma leider die selbe Erfahrung gemacht. Bestellung am 11.02., Überweisungseingang am 17.02. bestätigt, nach 10 Tagen per Email erkundigt wie es mit der Lieferung vorangeht (keine Antwort), nach 14 Tagen (am 25.02.) Bestellung per Email storniert und um Rücküberweisung gebeten, und natürlich keine Antwort/Bestätigung/Überweisung von Emaxx erhalten.
    Ich wäre sehr dankbar wenn sie mir weiterhelfen könnten,
    Bestellung Nr. 405411,
    Kundennr. 160383
    Betrag 263,64€

  364. Ralf K. sagt:

    ich habe am 08. Januar bei e-maxx eine Bestellung platziert, umgehend bezahlt und warte nun wie viele Leidensgenossen hier im Forum.
    Zunächst hat man auf meine Mails geantwortet und mir erklärt es gäbe Lieferprobleme seitens des Herstellers. Nachdem ich telefonisch (ich kam sogar durch) letzte Woche erfuhr, die Ware sei nun da und wird umgehend versendet dachte ich eigentlich das Thema sei erledigt. Doch nachdem ich gestern erneut nachfragte wusste man plötzlich nichts über den aktuellen Status.

  365. DJ83 sagt:

    Hallo,
    ich habe auch mit der Firma e-maxx folgendes Problem. Ich hatte am 18.02.14 einen Sony Camcorder in Höhe von 350,22€ bestellt habe auch am gleichen Tag per Onlinebanking den Betrag überwiesen. Am 24.02.14 erhielt ich dann eine mail dass der Artikel als bezahlt markiert wurde. Seitdem höre ich nichts mehr. Ich habe schon etliche mails geschrieben aber erhielt nie eine Antowort. Entweder ich bekomme den Artikel jetzt dann oder ich fordere mein Geld zurück.

  366. Uwe sagt:

    Werte Frau Lauckenmann! Ich habe nach einen Monat mein Geld zurückbekommen. Ich habe in Leben hart gearbeitet und bin in Hartz 4 gelandet. Habe mir das zusammengespart. Dann hofft man das alles gut geht! Das hat nicht funktierniert.Daher warne ich allen vor den Machenschaften dieser Firma

  367. Flop sagt:

    Ich habe am 11. Februar eine Grafikkarte gekauft und nächsten Tag das Geld überwiesen. Am 14. Februar kam die Eingangsbestätigung und am 20.2 kam eine Bestätigung dass die Karte Versandfertig ist. Am 1.3 wurde meine Stornierung bestätigt da ich immer noch keine Karte erhalten habe und nun warte ich auf mein Geld!!! Also das ist meine Meinung, ich kann diese Firma nicht empfehlen. Sorry so nicht!!!
    MfG GC

  368. Tacheles sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren, auch ich bin auf die Machenschaften dieser Firma hereingefallen. Unter dem 08.02.2014 habe ich einen Synology 214+ NAS Server ohne Festplatte für ca. 277,- Euro bestellt und auch umgehend bezahlt. Bis heute weder eine Reaktion auf meine Anfragen noch sontiges erhalten. Meine Kaufdaten lauten wie folgt:

    Zahlungsmethode: Vorkasse/Überweisung
    Bestellung Nr: 405303
    Bestelldatum: Samstag, 08. Februar 2014
    Kundennummer: 160129

    Können Sie mir weiterhelfen? Danke!

  369. Sokrates sagt:

    Am 29.01.2014 bestellte ich bei e-maxx eine Fotokamera PENTAX K-500 (Artikel-Nr. B0362213, Gesamtpreis: 379,01 EUR, Angegebene Lieferzeit: 3-10 Tage). Das Geld wurde sofort überwiesen. Bis heute habe ich keine Ware erhalten (Aktueller Bestellstatus: Bezahlung erfolgt)… Es gibt absolut keine Reaktion auf Mails, die telefonische Zusagen werden nicht eingehalten und die letzten Tage ist das kostenpflichtige Servicetelefon ständig besetzt… Können Sie bitte mir helfen? Vielen Dank im Voraus.

    • Sokrates sagt:

      Ich habe heute eine nette Dame bei der Hotline erreicht. Die Frau Marina L. überprüfte meine Bestellung und die Kamera ist schon versandbereit. Sie versprach, sie werde den Fall persönlich übernehmen und sie werde mir die Kamera bis nächsten Montag versenden. Sie erläuterte mir die Schwierigkeiten um manche Waren pünktlich zu versenden und sie bestand auf ihrer Aussage, dass die Firma rechtmäßig läuft. Wenn ich die Kamera endlich erhalte, dann werde ich zufrieden sein, der Preis war sowieso OK.

    • Sokrates sagt:

      Endlich habe ich meine ganze Bestellung erhalten. Einige Tage nach dem Gespräch mit der Frau Lauer erhielt ich meine Kamera. Zwei Tage später das Stativ und letzten Samstag die Speicherkarte ebenso.
      Fazit: Wer Geduld hat kann mal bestellen. Die Preise sind auf jeden Fall in Ordnung. Trotzdem muss die Firma ihren Service verbessern, sprich die Kunden müssen eine detaillierte Rückmeldung erhalten, wann ihre Bestellung ungefähr geliefert wird.

  370. JoDo sagt:

    Habe am 24.01.14 ein NAS-Leergehäuse für 278,54 EUR unter d.Bestellung Nr: 404943 geordert. Am 30.01.2014 die Bestätigung des Zahlungseingangs angefordert u.erhalten. Bis heute keine Ware und kein Geld zurück. Keine Reaktion auf Mail. Bin so gut wie auf dem Weg zur Polizei wg. Anzeige!

  371. Hans Hessedenz sagt:

    Nachtrag zur Beschwerde vom 20.02.2014 über e-maxx GmbH wg. Bestellung Nr. 405253 vom 06.02.2014. – Teil 2
    Am 28.02. d.J. schreibt dann Claudia H. von e-maxx: „Ihre Zahlung ist bereits erstattet.
    Das Studium der AGB´s hätte sämtliche Missverständnisse im Vorfeld beseitigt…“
    Heute, 03.03. d.J. war der Betrag der Vorkasse auf meinem Konto gut geschrieben. Glück gehabt?
    Unverschämt und Unseriös! Die Erstattung erfolgte von e-maxx UG.
    Solche „UG“ können minimal mit 1 € Haftungskapital arbeiten.

  372. Hans Hessedenz sagt:

    Nachtrag zur Beschwerde vom 28.02.2014 über e-maxx GmbH wg. Bestellung Nr. 405253 vom 06.02.2014.
    Am 20.02. d.J. Bestellung widerrufen und Widerrufsbestätigung mit Frist von 5 Tagen und Rückzahlung der Vorkasse angefordert. Am 28.02. d.J. dann per Mail – diesmal an [email protected] – angemahnt und Betrugsabsicht unterstellt. Frist von 2 Wochen für die Erstattung der Vorkasse gesetzt und mit Anzeige und Mahnbescheid gedroht. (Fortsetzung folgt)

  373. Kamera007 sagt:

    Ich habe am 8.1. bei e-maxx eine Nikon Kamera mit Objektiv bestellt und am gleichen Tag bezahlt. Am 13.01.2014 erhielt ich per Mail die Bestätigung über den Zahlungseingang. Nachfragen zur Lieferung per Mail oder Hotline sind sinnlos, nur Ausreden. Ein Einschreiben mit Rückschein wurde nicht angenommen, liegt bei der Post zur Abholung. Es bleibt mir nur noch der Gang zur Polizei, um die Firma wegen gewerbsmäßigen Betrugs anzuzeigen. Mahnbescheid wird ebenfalls erlassen.

  374. Silke sagt:

    Silke Stahl
    Berzbuirerstraße 209
    52355 Düren
    Hallo Frau Lauckenmann ,
    habe ebenfalls den Fehler gemacht und bei dieser Firma eingekauft .
    Habe am 02.02.2014 eine Monitor 1 x
    ASUS MX279H LED-Bildschirm 27″ Full HD
    19878572
    Preis 276,99 EUR
    bestellt .
    Am 05.02.2014 als bezahlt gemailt .
    Danach ist nichts mehr passiert , außer von meiner seite etliche Anrufe und mails , jedoch ohne Antwort .
    Habe um Rückzahlung meines Geldes gebeten .
    Bitte um Ihre Hilfe ,
    vielen Dank im vorraus

    Silke

    1

  375. BW sagt:

    26.01. ein Tablet bei e-maxx bestellt. Zugesagte Lieferfrist 3-10 Tage.
    27.01. Geld ueberwiesen.
    30.01. Geldempfang von e-maxx per Email bestaetigt.
    *** keine Lieferung ***
    16.02. per Email und Einschreiben Widerruf eingereicht.
    *** bis heute, 02.03. keine Rueckueberweisung ***
    Interessant auch: wieso hat e-maxx auf der google-shopping-Seite 4,5 von 5,0 Sternen, aber wenn man zu Trustpilot durchklickt 4 von 10 (= 2 von 5 = „schlecht“). Das muesste google doch eigentlich interessieren!

    • BW sagt:

      Nachtrag:
      02.03. Bewertungen in verbraucherschutz.de und trustpilot.de eingestellt.
      03.03. Forderung von e-maxx, die Bewertungen zu entfernen.
      04.03. Nach Weigerung die Bewertungen zu entfernen und Email von verbraucherschutz.de wurde das Geld rueckueberwiesen.
      05.03. Geld erhalten. Vielen Dank an verbraucherschutz.de!

  376. Pitti sagt:

    Bestellnummer: 405300 Kundennummer: 160122 habe ich bei meinem Beitrag leider vergessen.
    MfG Pitti

  377. Rainer sagt:

    Ich habe am 01.02.2014 eine Kamera mit zusätzlichem Objektiv bei E-Maxx bestellt. Das Geld wurde sofort überwiesen und E-Maxx hat auch eine Bestätigungsmail für den Geldeingang geschickt. Nach mehrmaligen Emails und anrufen dort ist nichts weiter geschehen und die Kamera wurde bis heute nicht versandt. Sie reagieren auf rein gar nichts. Könnt ihr mir noch helfen oder ist mein Geld nun hin?

  378. P. Harbig sagt:

    Ich bin immer wieder überrascht wie viel Menschen einfach Geld an Firmen Überweisen ohne diese zu kennen.
    Eine Firma die NUR Vorkasse Anbietet ist immer eine Betrugsfirma.
    Die Firma bietet zwar auch Abholung an aber das lustige ist dabei das man dann eine E-Mail bekommt wo man 20% erst Überweisen soll bevor man den Artikel dann gegen Barzahlung Abholen darf.

    Fazit: Wer Firmen ohne PayPal Geld Überweisen tut ist selber schuld wenn er nichtsbekommu

  379. g.tonic sagt:

    Wir haben eine Kenwood- Küchenmaschine bestellt, wie verlangt, sofort bezahlt! Der Zahlungseingang wurde bestätigt, doch dann geschah nichts mehr. Wir versuchten zwei Tage lang anzurufen, ohne Erfolg. Wir haben daraufhin entschieden per e-mail vom Verkauf zurückzutreten und forderten eine Rückbuchung des gezahlten Betrages, außer, der Versand der Ware wäre nachweislich erfolgt.
    Bis heute erfolgte keinerlei Reaktion und wir werden, wie in der e-mail an e-maxx angekündigt, nun weitere Schritte gegen diese Betrüger unternehmen!
    Bestelldatum: 15. 2.2014

    • g.tonic sagt:

      Nach der Veröffentlichung hier und bei Trustpilot hat sich sofort der Rechtsanwalt der Firma gemeldet, gefordert, daß die Kommentare gelöscht werden usw…wir haben weiterhin unser Geld zurückverlangt und es wurde tatsächlich heute auf unserem Konto wieder gutgeschrieben!
      Danke für die Hilfe!!

  380. Apfel sagt:

    Habe am 05.02.14 ein Ipad Air 32GB bestellt. Bezahlung erfolgte online am selben Tag. Zahlungsbestätigung erfolgte am 11.02.14. seit dem keine Info seitens e-maxx. Zwei Anfragen per mail meinerseits bliebeb unbeantwortet.

  381. Joe sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckermann,

    Auch ich habe bei diesem Händler eingekauft und meine bezahlte Ware noch nicht erhalten! Bis heute keine Kontaktaufnahme zu E-maxx möglich!

    Bestellhistorie des Artikels: „LG Beamer Pb60g“ für 376,93 Euro

    Bestellnummer: 405240

    Angabe zur Versanddauer: 3-10 Tage

    Bestelldatum: 06.02.14

    Geldüberweisung: 13.02.14

    Bestätigung des Geldeingangs:18.02.14 per Email

    Ablauf der Versanddauer: 03.03.14

    Bis heute keine Ware erhalten!

    BITTE UM HILFE!

  382. Jules sagt:

    Hallo mit dieser Firma habe ich auch extrem schlechte Erfahrungen gemacht. Habe am 14.12.13 etwas bestellt, dies war bis zum 10.01.14 noch nicht bei mir somit wurde an diesem Tag die Stornierung gemacht! Bis heute habe ich noch keine weitere Reaktion von dieser Firma gesehen, sie haben auch nicht auf ein Einschreiben von mir reagiert wo ich mit einem Anwalt drohte! Ich will nur mein Geld wieder und werde jedem von dieser Firma dringend abraten! Kann mir von euch jemand helfen????

    • Wir haben Ihre Anfrage am 27.2.14 an E-Maxx weiter geleitet.

      • Mork vom Ork sagt:

        Sehr geehrte Frau Lauckenmann!
        Bezugnehmend auf Ihren Kommentar vom 01.03.
        Wessen Anfrage haben Sie am 27.02.14 an E-Maxx weiter geleitet?
        Auch meine Bestellnummer 405369?

      • Ja, Ihre Anfrage mit der Bestellnummer!

      • Mork vom Ork sagt:

        Hallo!
        Ich hatte diese Woche noch 2x Glück und habe den support telefonisch erreicht.
        Beide Gespräche verliefen sehr freundlich und gestern wurde mir mitgeteildt, dass das Gerät heute versendet würde.
        Vorhin habe ich eine Rechnung erhalten und die Mitteilung, dass der Artikel versendet wurde.
        Ich hoffe, dass nun alles gut wird.
        Vielen Dank an Frau Lauckenmann!

      • Mork vom Ork sagt:

        Guten Morgen!
        Nun will ich mal ein wenig Mut machen…
        Mein Fernseher kam tatsächlich gestern an.
        Erstklassiger Zustand, tolle Ware.
        Für mich hat sich der Einkauf, evtl. auch dank Verbraucherschutz, auf alle Fälle gelohnt.
        Vielen Dank, Frau Lauckenmann!

  383. Marian M. sagt:

    Am 8.1.2014 bestellte ich einen 3 D-Videoprojektor (Bestell Nr. 404568) zum Preis von 453,30 €. Nachdem ich den Projektor, trotz sofortiger Überweisung des Rechnungsbetrages, nicht erhielt und auch kostenpflichtige Anrufe bei der Hotline zu keinem Ergebnis führten, habe ich die Bestellung am 26.1.2014 widerrufen. Am 17.02.2014 beantragte ich ein Mahnverfahren beim Amtsgericht, da e-maxx mein Geld nicht zurücküberwiesen hat. Morgen werde ich bei der Polizei Anzeige erstatten.

  384. JenSe sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    meine Freundin hat den starken Verdacht einem Online-Betrug zum Opfer geworden zu sein.
    Sie bestellte am 08.02.2014 bei der Firma E-maxx ein Garmin 3597 LMT mit Etui carbon Größe L. Bestellnummer: 405302

    Der Zahlungseingang wurde Ihr am 13.02.2014 bestätigt.

    Die Firma antwortet nun weder auf E-Mail, Anrufe oder gar einen Persönlichen Besuch im leer stehenden Büro der Usinger Anschrifft.

    Können Sie uns bitte helfen.

  385. chris sagt:

    Habe am 07.02. ein Wacom Cintiq 24 für 1838 Euro bestellt und am selben Tag den Betrag überwiesen. Zahlungseingang erst am 13.02. Seit Wochen ist der Artikel mit „grün“ als verfügbar gekennzeichnet. 24.02. endlich bei der kostenpflichtige Hotline durchgekommen. Man versicherte mir, dass man sich darum kümmern werde und es sofort weiter gibt, damit der Versand endlich erfolgt. Bis jetzt habe ich immer noch keine Ware oder Info zum Versand. Vielen Dank für Ihre Hilfe im voraus! Bestnr:405278

  386. Herr R sagt:

    Habe am 15.02. bestellt und am 21.02. den Erhalt des Geldes von der Firma bekommen.
    Auf Anfrage zum Versand habe ich keine Antwort bis jetzt und auch telefonisch ist ständig besetzt und man bekommt keinen erreicht.
    Bin jetzt vom Kauf zurück getreten, aber darauf habe ich auch keine Antwort bekommen.

  387. Mork vom Ork sagt:

    Hallo!
    Ich habe leider auch schlechte Erfahrungen gemacht.

    Habe am 10.02.14 mit Bestellnummer 405369 einen Fernseher Samsung UE46F6500 bestellt und umgehend bezahlt.
    Zahlungseingang war am 13.02.14 mit Lieferzeit 3 – 10 Arbeitstage.
    Heute sind die 10 Arbeitstage vorüber und seither keine Reaktion von e-maxx.
    Habe mehrmals versucht, den support telefonisch zu erreichen – leider ohne Erfolg. E-Mails bleiben unbeantwortet.

    Wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir helfen könnten.

  388. NASBesteller sagt:

    Hallo Frau Lauckenmann,
    leider muß auch ich ihre Hilfe in Anspruch nehmen.

    Bestellt am: 31.01. Synologie NAS DS214+ für 282,27€ (Auftragsnr: 405079)
    Geldeingang bestätigt: 07.02.
    Widerruf per Mail mit 7 Tagefrist am: 17.02.
    Widerrufsmail per Einschreiben: 20.02.in Postabholfach zugestellt
    Widerruf bestätigt: 20.02.
    bis heute 27.02. kein Geldeingang verbucht.

    Können sie bitte weiter helfen?
    Vielen Dank und viele Grüße!

  389. Bike-Wolf sagt:

    „Schicksal “ ähnlich vieler Vorgänger!
    Anmeldung und Bestellung am 24. 12. 13. (Kamera Fujifilm SL1000/ 21436780)
    Bestätigung per e-mail erhalten. (Kdnr. 157172)
    Am 06.01.14 Statusänderung: Bezahlung erfolgt.
    20.01. Anfrage nach Lieferungsdatum (e-mail)- ohne Reaktion.
    Weitere e-mail vom 20. 01. mit bisher detailliertem Ablauf – ohne Reaktion trotz Hinweis, dass ich mich nach angemessener Zeit über diese „Plattform“hier melde!
    Kamera immernoch sogar billiger im WS (keine Liefereinschränkung)

  390. PS sagt:

    Wir haben ebenfalls bei dieser Firma bestellt und seit Erhalt der Zahlungsbestätigung am 07. Februar 2014 keine Ware erhalten. Trotz mehrmaligen Telefonaten und der Versicherung, dass die Kamera spätestens am 17. Februar 2014 verschickt werden sollte, kam die Bestellung bisher bei uns nicht an.

    • Verbraucherschutz.de leitetet die Anfrage am 28.2.an E-Maxx weiter. Am 7.3. schrieb PS:
      Sehr geehrte Frau Lauckenmann,
      leider hat sich seit Ihrer letzten Mail an die Firma E-Maxx nichts getan. Die Ware wurde immer noch nicht zugestellt.
      Wäre es möglich, dass Sie vielleicht noch einmal an die Firma schreiben und eine schnelle Versendung anfordern? Hier zur Sicherheit nochmals die Lieferadresse sowie die Bestellnummer:….Für Ihre Hilfe wären wir Ihnen sehr dankbar!

      Verbraucherschutz.de bat E-Maxx am 18.3. erneut um eine Antwort. Am 21.3. schrieb E-Maxx: …ist versandt.

  391. Wut-im-Bauch sagt:

    -30.12.13 Bestellung 404280 bei e-maxx
    -02.01.14 Bestätigung Eingang des Betrages per EMail von e-maxx
    -31.01.14 1.Anruf bei e-maxx: Dame ist verwundert warum noch nicht geliefert ist Man will sich kümmern
    -10.02.14 2.Anruf: Dame erstaunt, da ja Bestellung aus Dez. ist Schnellst mögliche Lieferung versprochen
    -17.02.14 per EMail widerrufe Kaufvertrag bei e-maxx, Firma antwortet nicht
    -21.02.14 3.Anruf:nur leere Versprechungen v. e-maxx
    -27.02.14 noch keine Ware o. Geld erhalten
    K.Nr 157655

  392. _Kathrin_ sagt:

    Am 28.02. haben mein Lebensgefährten einen Samsung 3D-Fernseher bestellt. Am 11.02. haben wir bezahlt, am 13.02. kam die Bestätigung von e-maxx. Am 20. haben wir per Mail um den ca. Liefertermin gebeten, am 21.02. habe ich angerufen und wurde bei genauerem Nachfragen tatsächlich angeschrien und über die Lieferbedingungen aufgeklärt. Aussage: Fälligkeit 26.02. Heute habe ich wieder angerufen, angeblich bekommen wir heute eine Mail mit dem Liefertermin, dann wurde einfach aufgelegt…

  393. Fallschirm sagt:

    Bei e-maxx am 09.02.2014 eine Laufuhr bestellt (Bestellnr. 405350/302,28 €) und sofort überwiesen. Email über Zahlungseingang am 13.02.14 erhalten. Am 18.02.2014 Anruf bei e-maxx, wobei auf Anfang nächster Woche vertröstet wurde. 19.02.2014 Entschluss den Artikel persönlich in Usingen abzuholen. Angeblich nicht möglich, da Lagerhalle im Saarland. Erneutes vertrösten mit Hinweis, dass die Versandtabteilung zur Eile angehalten wird. Ware würde am 24. oder 25.02. eintreffen. Nicht der Fall….

    • Fallschirm sagt:

      Heute erneut mit e-maxx telefoniert. Die Frau von Kundendienst gibt an, dass sie nicht wisse was beim vesandt los sei. Sie will erneut vermerken, dass man das Paket schnell verschicken soll. Auf Befragen stellte sie dar, dass man an einen reibungslosen Versandt arbeite und sie selbst auch nur der Prellbock sei. Eine Abholung sei nicht möglich, da das Lager sich im Saarland an der französischen Grenze befände. Eine Abholung sei nur in Usingen möglich und müsse auch erst dorthin versandt werden.

    • Fallschirm sagt:

      Es sei besser zu warten, da es zeitlich gesehen genauso lange dauern würde, als wenn man es zum Abholen nach Usingen schicken lasse. Sie wisse auch nicht im Einzelnen wieso es so Probleme beim Versandt gäbe. Habe vorgeschlagen bis Montag zu warten. Sollte bis dahin das Paket nicht da sein, würde ich nach Usingen fahren, einen Widerruf abgeben und das Geld anstelle der Ware abholen. Dieses habe bislang wohl noch keiner gemacht und es sei fraglich, ob das überhaupt ginge.

    • Fallschirm sagt:

      Die Frau meinte weiter, dass es auch sein kann, dass man die Dame von der Buchhaltung verpasse oder gar nicht erst vor Ort antreffe. Der Kundendienst selbst befände sich zudem ein paar Straßen weiter, also nicht im gleichen Gebäude. Alles sehr dubios….. Mal schauen was bis Montag passiert….

    • Fallschirm sagt:

      Am Freitag, den 28.02.14, erhielt ich ne weitere Email von e-maxx. Demnach wurde die Ware versandt. Bis heute, den 04.03.14, noch keine Ware erhalten. Warte heute noch ab und werde dann ab morgen mal gelegentlich in Usingen direkt vorbeischauen…

    • Fallschirm sagt:

      So, hier nun mein letzter Eintrag. Heute, am 05.03.14, kam das Paket an. Die Ware scheint augenscheinlich in Ordnung zu sein. Trotz alledem habe ich mal den Firmensitz in Wiesbaden angefahren, konnte jedoch dort nur Privatadressen sehen. Was mich insgesamt sehr stutzig macht ist, dass als Absender auf dem Paket „EOLLIS LAB, ZAC DE MAISONNEUVE, 91226-BRETIGNY SUR ORGE CEDEX“ eingetragen ist. Ich habe die Adresse mal durch google gejagt….

    • Fallschirm sagt:

      Hierbei habe ich festgestellt, dass die Adresse bereits mehrfach im Zusammenhang mit anderen Internetfirmen in Erscheinung trat. Die Probleme, die bei diesen Firmen bei Bestellungen auftraten sind nahezu mit diesen identisch. Einige sollen bereits Insolvenz angemeldet haben…. Zufälle gibt’s…. Hab durch die Telefonate mittlerweile keinen Schnapper mehr gemacht. Aber besser so als gar kein Geld oder gar keine Ware. Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen….. VG und viel Glück.

  394. Anny sagt:

    Sehr gehrte Frau Lauckenmann,

    auch ich habe leider keine guten Erfahrungen mit e-maxx gemacht. Ich habe eine Kamera am 31.01.14 bestellt und noch am gleichen Tag die Bezahlung getätigt. Am 07.02.14 erhielt ich ein Mail, in dem mir die Überweisung bestätigt wurde. Seitdem habe ich nichts mehr gehört. Auf meine Mails wird überhaupt nicht reagiert.
    Vielleicht könnten Sie mir weiterhelfen, entweder die Kamera oder mein Geld wieder zu Meine Bestellnummer ist 405078. Ich wäre Ihnen sehr dankbar.

  395. Eston sagt:

    Leider habe ich mit e-maxx bisher auch keine gute Erfahrung gemacht.
    Am 2.2.2014 habe ich dort im Wert von über 600EUR bestellt und am 3.2. überwiesen. Am 7.2. wurde ich über den die Zahlungseingang informiert.
    Bis heute habe ich aber keine Lieferung erhalten. Eine Emailnachfrage wurde bisher auch nicht beantwortet. Die Hotline ist ständig besetzt.

    KEINE EMPFEHLUNG bisher.

    • Eston sagt:

      E-maxx lieferte VIER einhalb Wochen nach der Bestellung.
      Die Ware wurde nach genau VIER Wochen verschickt, also just an dem Tag, an dem nach den AGB’s der Rücktritt vom Kaufvertrag möglich ist.

      Schönen Dank auch …

  396. AnderIsar sagt:

    Habe unter der Bestellnummer 405180 am 4.2.14 eine Kamera bei e-maxx.net bestellt und das Geld überwiesen.
    Seit über 3 Wochen keine Reaktion, keine Beantwortung meiner Mails, keine Erreichbarkeit am Telefon. Habe leider die Ware immer noch nicht erhalten. Enttäuschend!

    • AnderIsar sagt:

      Hallo Frau Lauckenmann, vielen Dank für Ihre Hilfe bisher. Leider warte ich immer noch auf die Lieferung der Kamera oder zumindest auf die Erstattung des Kaufpreises. Dürfte ich Sie noch einmal um Ihre Hilfe bitten? Herzlichen Dank, AnderIsar

      • AnderIsar sagt:

        Dank Frau Lauckenmann’s Hilfe und viel Geduld habe ich endlich letzte Woche die Erstattung erhalten – nach mehr als 2 Monaten!

  397. KS sagt:

    Hallo, auch ich brauche Hilfe:
    Bestellnummer: 405327 (Bezahlung erfolgt)
    Bestelldatum: Samstag, 08. Februar 2014
    Ich habe für eine Panasonic-kamera 573,57 Euros überwiesen,
    trotz diverser Mails nichts gehört, die Lieferzeit war am 23.02. abgelaufen.
    Können Sie da was machen?
    Mit freundlichen Grüßen

    • Verbraucherschutz.de leitetet die Anfrage an E-Maxx weiter und erhielt die nachstehende Information:
      wurde heute versandt.

      • David sagt:

        Guten Abend Frau Lauckenmann,
        war ihr Komentar auch auf mein Anliegen (direkt oben drüber, Bestellnummer:405193) bezogen?
        Es sind jetzt 2 Wochen vergangen und weder habe ich eine Versandtmitteilung erhalten, noch ist meine Ware
        angekommen.
        Könnten sie nochmal bei E-Maxx nachhaken?
        Mit freundlichen Grüßen

  398. David sagt:

    Guten Tag,
    auch ich warte noch immer auf meine Lieferung (BestellNr: 405193).
    Direkt bezahlt, erst eine Woche später die Zahlungsbestätigung und die angegebene Lieferzeit ist längst überschritten.
    Auch am Telefon hab ich nach mehreren versuchen keinen erreicht.
    Wäre über Hilfe sehr dankbar.

  399. Alex sagt:

    Hab am 20 Nov. eine Kamera für 950€ bestellt. Am 20. Dez. Storniert, da sie nicht rechtzeitig kam. Die Ware kam dann am 27 Dez. trotz Stornierung. Am 4. Jan war Sie laut Tracking Nr. wieder bei E-Maxx. Seit dem fordere ich mein Geld zurück. Keine Antwort auf Mails, Brief an Herr Herzberger blieb unbeantwortet. Hab jetzt ein Inkasso Unternehmen beauftragt, die mein Geld zur Not auch einklagen. FINGER WEG von E-Maxx.

  400. Mario sagt:

    Fortsetzung zu Kunden-Nr.: 157432 / Bestellung-Nr. 404179 vom 27.12.2013:

    Ware im Januar im Shop entfernt … jetzt wieder drin …

    Also wäre eine Lieferung mittlerweile möglich …

    § 263 Abs. 3 greift …

  401. Uwe sagt:

    Ich habe heute nachmittag eine E-Mail erhalten von einem Dr. Theiss. ER hat mir mit richterlichen Konsequencen gedroht. Ich habe Ihm darauf geantwortet, das ich mein Geld zurück haben will. Aber es scheint aussichtslos zu sein. Was kann mann gegen solche Firmen tun? Wir sind doch ein Rechtstaat oder? Bestellnummer: 405063 Wenn Sie mir helfen könnten, wäre ich Ihnen sehr dankbar! Mit freundlichen Grüßen

  402. Mario sagt:

    Finger weg … hier greift mittlerweile schon § 263 StGB Abs. 3 … Warum?

    Kurz mein aktuelles Trauma:
    Kunden-Nr.: 157432 / Bestellung-Nr. 404179 vom 27.12.2013

    1 x Sony Alpha 7 (nur Gehäuse) – Digitalkamera, Artikel-Nr. e-maxx: 21795806, Einzelpreis: 1.238,65 EUR, Gesamtpreis: 1.238,65 EUR – Und online überwiesen!!!!

    Bis heute keine Ware und keine Antworten auf meine E-Mails (außer Bestellbestätigung und Zahlungseingangsbestätigung!). Ware aktuell angeblich wieder verfügbar!

  403. Uwe sagt:

    Nach dem ich Ihre Hilfe inanspruch genommen habe, habe ich endlich mal eine E-Mail von dieser Firma erhalten! Das beinhaltet, Schuld wäre Blaupunkt, die keinen Liefertermin gäben könnten. Eine Allternative habe ich abgelehnt. Habe dafür am 21 02.2014 meine Bankdaten gesendet für die Rücküberweisung. Auch mit dem Verweis, das ich positiv melden würde! Nachdem aber keine Rückzahlung erfolgt gehe ich jeden Tag weiter. Morgen Trust-Pilot und übermorgen Facebook und danach Twitter.

  404. chris sagt:

    Bei mir war es auch so. Bezahlt €290 , nichts kam…
    Sammelklage sollten wir alle gemeinsam einreichen.

  405. Devi sagt:

    I-phone 5s bestellt, zahlungseingang am 2.1.14 .Seit dem keine ware erhalten, keine antwort auf mails, bei der hotline nicht durchgekommen. Bin sehr unzufrieden mit dem service, weiß nicht so recht, was ich als nächstes tun soll. Bestellnummer 404378.

  406. Sebastian sagt:

    Kann mich nur allen bis jetzt bekannten Darstellungen anschließen! Grafikkarte Bestell Nr. 404760 am 14.01.14 bestellt. Bis heute nicht angekommen! 3-7 Tage Lieferzeit angegeben!
    Unseriös! Null Kommunikation, E-mails werden nicht beantwortet, Hotline keine Chance! Kein Feedback! Was bleibt einem noch übrig? Natürlich Polizei!
    ! Auschließlicher Kontakt: Androhung von Rechtsmitteln wegen sachlich korrekter Bewertung bei Trustpilot! Schließe mich gerne einer Sammelklage an!!!

  407. A.Peplinski sagt:

    Ich habe am Mittwoch, den 29. Januar 2014 ein iPhone 5s mit der Bestellnummer 405024
    bei E-maxx bestellt. Den Betrag von 726,19 € habe ich binnen weniger Tage überwiesen.
    Eine Bestätigungsemail, dass e-maxx den Betrag erhalten hat, ist bei mir eingegangen.
    Allerdings ist auch nach zwei Wochen keine Ware bei mir eingetroffen.
    Ich habe schon mehrere Mahnungsmails geschrieben und Fristen gesetzt, bisher aber ohne
    Antwort. FINGER WEG VOM SHOP! ich hoffe ich kriege das geld zurück!!

  408. Papacito sagt:

    Hallo, Habe am 31.01.14 bei e-maxx eine Kamera Fujifilm FinePix HS35EXR bestellt. Bestellnummer 405081. Nachdem der Zahlungseingang bestätigt wurde, habe ich von e-maxx weder den Artikel noch eine Rechnung, oder irgendeine Antwort auf zahlreiche Nachfragen erhalten.
    Ich wäre für etwas Hilfe sehr dankbar.

  409. Aldo sagt:

    Habe heute meinen TV bekommen.
    2.2. bestellt, 3.2. Geld überwiesen, 7.2. Statusmeldung, dass Geld eingegangen.
    Dann nix mehr.
    17.2. problemlos angerufen, durchaus nette Dame an der Hotline, die mir sagte würde mitte der Woche verschickt per Spedition, 2 x pro Woche.
    Vorgestern Statusmeldung versandt, heute UPS ohne Ankündigung da.
    Kann also nicht meckern, TV war mit bis 10 Tagen Lieferzeit angegeben.
    An der Kommunikation könnte die Firma noch arbeiten, aber sonst o.k.

  410. Wolfi sagt:

    Ich hatte „Verbraucherschutz.de“ schon einmal darauf aufmerksam gemacht, dass dies meiner Meinung der Nachfolger von „i-cases“ ist. Der Name „Maas“ wurde ja mittlerweile aus den AGB entfernt, aber finden Sie nicht auch, dass die Masche der von „i-cases“ gleicht ??? Königstein und Rodgau sind auch nicht weit voneinander entfernt…
    Beweisen kann ich das leider nicht.

  411. Seppi sagt:

    Habe mir eine Unterwasserkamera von Sony bestellt. Zahlungseingang 30.01.2014. Mehrmals per eMail nachgefragt. Nie eine Antwort bekommen. Immer wieder kostenpflichtig angerufen. Angeblich dem Versand übergeben. Aber nie etwas passiert. Erst nach richtigem Druck machen kam die Kamera dann 3 Wochen nach Zahlungseingang an. Wurde irgendwo aus dem Ausland verschickt. Für mich der schlechteste Internet-Shop überhaupt. Kann nur jedem raten, dort nicht zu kaufen. Absolut katastrophal!! NIE WIEDER!!!!

  412. Gunda sagt:

    habe blinden vertrauens einen digitalen camcorder bei e-maxx bestellt, bezahlte für die ware sowie wiederholte, unbeantwortete hotline-anrufe. es erfolgt keine reaktion auf e-mail-anfragen. es ist unmöglich mit der firma zu kommunizieren.
    wie kann man dagegen vorgehen?

  413. Beamer sagt:

    Ich habe am 23.01.2014 bei e-maxx einen Beamer bestellt und sofort das Geld überwiesen. Erst am 28.01.2014 wurde der Zahlungseingang bestätigt. Seit dem gab es keine weitere Information, wann mit der Lieferung zu rechnen ist. Telefonisch ist die Hotline nicht zu erreichen, auf Mails wird nicht reagiert. Ich habe jetzt per Mail und Post die Bestellung storniert und bisher keine Reaktion erhalten. Nun habe ich mit Mahnverfahren und Anzeige wegen Betrugs gedroht. Mal sehen, ob das hilft…

  414. Florian sagt:

    Mit BestellNr. 405113 habe ich am 02.02 ein Smartphone bestellt und sofort bezahlt. Erst am 07.02. erhielt ich eine Bestätigung meines Zahlungseingangs. Trotz zugesicherter Lieferzeit von max. 8 Tagen bis heute leider noch keine Lieferung erhalten. Schade ist insbesondere, dass auf jegliche Kontaktaufnahme keinerlei Reaktion erfolgt. Hatte noch nie Probleme bei Onlinekäufen und mich deshlab im Vorfeld nicht über diese Firma informiert. Viel negative Kritik im Netz.

    • Florian sagt:

      Heute habe ich erstmals eine Reaktion auf div. Anfragen erhalten. Auskunftsgemäß bestehen Lieferschwierigkeiten mit dem durch mich bestellten Artikel. Ok gut, kann passieren. Es wird mit einer Nachlieferung in einer Woche gerechnet und mir versichert, man würde sich nächste Woche noch einmal bei mir melden. Ich bin gespannt…

      • Verbraucherschutz.de leitetet die Anfrage an E-Maxx weiter und erhielt die nachstehende Information:
        Ware ist ausverkauft- Kunde wurde angeschrieben.

      • Florian sagt:

        Es wurde mir telefonisch zugesichert, dass mir der Artikel in einer anderen Farbe zugesendet werden wird. Eine Versandbestätigung habe ich jetzt endlich erhalten. Bislang jedoch noch keine Ware.

      • Florian sagt:

        Also, mein Handy kam jetzt endlich bei mir an. Wahnsinn, wie lang das nun letztendlich gedauert hat. Das Gerät ist grundsätzlich ok, schade, dass die Farbe nicht wie ursprünglich bestellt verfügbar war. Aber gut, so lässt sich jetzt ein Haken an diese leidige Sache machen.

  415. Mary sagt:

    Am 08.12 2013 haben wir einen Camcorder bei e-maxx bestellt (403340), welcher uns nach Überweisung des Rechnungsbetrages i.H.v. 243,77 Euro am 10.12.2013 bis zum Ende des Jahres 2013 nicht zugestellt werden konnte. Wir haben den Auftrag Anfang Januar 2014 storniert und diverse Male per Mail und Telefon um Rücküberweisung des Geldes gebeten. Jedes Mal wollten sich Frau Lauer, Frau Große oder Frau Schulze direkt darum kümmern, jedoch bis heute ohne Erfolg. Dieser Zustand ist nicht mehr tragbar!

  416. Kuwer sagt:

    Hallo, ich bestellte und bezahlte am 08.01.2014 bei e-maxx eine Kamera mit Objektiv und SD-Karte, Artikelnummer B0320420, Bestellnummer 404558.
    Am 13.01.2014 wurde der Zahlungseingang bestätigt.
    Bisher 3mal fragte ich bei e-maxx telefonisch nach, das letzte Mal am 14.02.2014. Frau Schulze wollte sich jedesmal umgehend darum kümmern.
    Und ich warte immer noch…

    Könnten Sie mir bitte helfen?

    • Kuwer sagt:

      Hallo,
      hatte nun zwischenzeitlich noch 3 mal mit Frau Schulze gesprochen,
      welche mir jedes Mal versprach, dass die Ware am nächsten Tag verschickt wird.
      Doch es passierte nichts.

  417. KLJB Auchsesheim sagt:

    Hallo, ich habe vor längerer Zeit einen Beamer bei e-maxx bestellt und am 22.01.14 per Vorkasse bezahlt. Bis heute keine Lieferung. Letzte Woche habe ich eine E-Mail geschrieben, dass ich vom Vertrag zurücktrete und habe mein Geld zurückgefordert und gesagt, dass es bis gestern auf dem Konto sein soll. Natürlich ist das Geld gestern nicht auf dem Konto gewesen. Es kommen auch keine Rückantworten. Ich bin jetzt echt verzweifelt.

  418. Marosa sagt:

    Die Ereignisse überschlagen sich: es ist soeben angekommen 🙂 Ich danke ihnen vielmals! An alle anderen Leidensgenossen kann ich nur den Rat geben: sie bekommen ihre Ware, wenn sie sich bei E-maxx jeden Tag bemerkbar machen und _vor allen Dingen_ mit der Hilfe des Verbraucherschutzes! Das Paket kam aus Frankreich ohne Absenderadresse. Somit hat sich das Ganze vom 26.1. bis 18.2. gezogen bei mir.

  419. Marosa sagt:

    Sie sind unglaublich. Gerade eben kam von e-maxx eine E-Mail mit der Trackingnummer. Soll heute kommen. Ich gebe durch, wenn alles gut lief. Danke auf jeden Fall, hätte nie erwartet eine Trackingnummer zu bekommen!

  420. Tiggy sagt:

    Ich habe ja schon mehrfach hier geschrieben. (Auftragsnummer 405136)
    Leider gibt es von mir nichts Erfreuliches zu berichten.

    Am 13.2. sollte (nach unzähligen Mails) die Rückzahlung in die Wege geleitet werden, reine Vertröstung. Telefonisch ist niemand erreichbar, angeblich alle Leitungen besetzt.

    Für wie dumm wird man eigentlich gehalten?
    Ich bin gerade stinkesauer, ich habe mir lange überlegt, mir diese Kamera zu bestellen und jetzt habe ich weder Geld noch Kamera. Super.

    Danke E-Maxx!

  421. Marosa sagt:

    Leider ist die Ware bis jetzt nicht angekommen. Tracking-Nr. auch keine bekommen. Jetzt kann man sagen, dass man ja noch warten kann – aber ich sehe mich in der gleichen „Ausredeschleife“ wie viele vor mir. Könnten sie mir bitte helfen und e-maxx anschreiben (Nr.404968)?

  422. Marc sagt:

    Hallo, Habe am 07.01.14 bei e-maxx bestellt. Bestellnummer 404526. Nachdem am 13.01 dann der Zahlungseingang bestätigt wurde, habe ich von e-maxx weder den Artikel noch eine Rechnung, oder irgendeine Antwort auf zahlreiche Nachfragen erhalten.
    Ich wäre für etwas Hilfe sehr dankbar.

  423. Claus-Joachim Schewe sagt:

    02.01.2014 – Ware bei http://www.e-maxx.net bestellt (LZ: 3-7 Tage) und am selben Tag per VK überwiesen
    06.01.2014 – Bestätigung des Besteleingangs (das war der letzte glückselige Tag etwas von E-Maxx gehört zu haben)
    13.01.2014 – Über Web-Kontaktformular nachgehakt wo die Ware denn bleibt
    14.01.2014 – mehrfach über die kostenpflichtige Hotline versucht – nur Warteschleife
    Zwischenzeitlich insgesamt 8 mal per email nachgehakt:
    Bis heute keinerlei Reaktion, keinerlei Kommunikation, keine Ware!

  424. Marie Meier sagt:

    Völlig üble Geschäftsgebahren.Lieferzeit für Nikon Kamera 5-7 Tage angegeben, 4 Wochen gebraucht. Stornierung nicht akzeptiert. Meine Rücksendung auf eigene Kosten wegen der verspät. Lieferung wurde 2x nicht angenommen. Servicetelefon ständig besetzt oder aus Warteschleife geschmissen, Schreiben nicht beantwortet. Geld sofort abgebucht, erst nach Übergabe an meinen Anwalt nach 6 Wochen zurückerstattet. Sie haben 7 Wochen umsomit meinem Geld „gearbeitet“- Nie wieder!!!

  425. Sergej sagt:

    Sehr geehrte Frau Lauckenmann, ich bitte Sie um ihre Hilfe!
    Leider hab auch ich mich von der Seite, von den sehr günstigen Preisen und vom kostenlosen Versandt blenden lassen.
    Ich habe am 27. Januar ein Prozessor bestellt und auch gleich bezahlt, nach der Bestätigung der Zahlung kommt kein Lebenszeichen mehr von dieser Firma. Meine Emails werden nicht beantwortet und bei der Hotline komme ich einfach nicht durch.
    Bestellnummer 404988.
    Vielen Dank für Ihre Bemühungen!

  426. Katha sagt:

    habe auch bei e-maxx bestellt
    Ware am 16.01.2014 bestellt. Bestellbestätigung am 16.01.2014 bekommen. Bestätigung der Zahlung am 21.1.2014. Ware am 14.02.2014 immer noch nicht erhalten. Auf meine E-Mails wurde nicht egantwortet. Bei Telefonaten wird man nur abgewimmelt.Ich bin langsam echt verärgert und verzweifelt,denn ich möchte entweder mein Geld zurück oder die Camera endlich erhalten.
    Schließe mich gerne einer Sammelklage an.
    Würde mich freuen,wenn Sie mir weiterhelfen können.

  427. scratchy sagt:

    Hallo,

    Habe bis heute meine Ware nicht erhalten!

    Bestellt am 21.11.13 meine Bestellnummer ist die 402627. E-Maxx hat meine Bankdaten zur Rückerstattung. Warte seit über 3 Wochen auf meine Rückerstattung (485,45€)

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen ! Ansonsten bleibt mir nur der Weg über Anzeige und Klage..

  428. Anna sagt:

    Hallo,
    ich habe am 11.01.2014 eine Nikon für 486,21 Euro bestellt und das Geld sofort überwiesen. Am 16.01.1014 erhielt ich von e-maxx eine e-Mail mit Status: Bezahlung erfolgt. Und das war das letzte mal das ich von e-maxx was gehört habe. Auf e-mails wird nicht geantwortet und am Telefon wird man ständig vertröstet, das die Ware am nächsten Tag verschickt wird. Am 07.02.2014 per Einschreiben habe ich den Rücktritt vom Vertrag gefordert. Bis heute 14.02.14 hab ich keine Kamera und kein Geld.

    • Verbraucherschutz.de leitete die Anfrage nach Erhalt der Bestellnummer an E-Maxx weiter.

      Anna schrieb uns am 18.5.14:
      Hallo Frau Lauckenmann,

      Tut mir leid dass ich mich nicht eher bei Ihnen gemeldet habe, aber mein Mann lag die letzten Wochen im Krankenhaus.
      Wollte Ihnen hiermit mitteilen, das wir das Geld vor ein paar Wochen zurück erstattet bekommen haben. Kann Ihnen nicht oft genug DANKE sagen, dass Sie uns in dieser Sache geholfen haben. Wirklich vielen Dank

      Mit freundlichen Grüssen

  429. Eckhard Heißmann sagt:

    Man kann es kaum glauben, man möge mich kneifen, der Fernseher ist gerade geliefert worden. Vielen Dank an Ihr Team, mögen alle Leidensgefährten Ihre bestellten Waren erhalten.

  430. gassiblau sagt:

    Kann ebenfalls nur warnen!!!!!!!!!
    Am 22.1 habe ich eine Kamera Nikkon S110 mit SD Karte bestellt. Überweisung noch am selben Tag. Die Bestätigung der Einzahlung kam am 28.01 (eine Woche später!!!!!!).
    Als ich nach einer weiteren Woche noch immer keine Versandbestätigung erhalten habe nach im Kontakt mit der Hotline auf.
    Seitdemnur Vertröstungstaktik mit fadenscheinigen Argumenten.
    Ware bis heute nicht erhalten. Auf emails wird nicht reagiert.
    Bestellnummer 404911

  431. Marosa sagt:

    Paket ist verschickt worden:
    „Der Status Ihrer Bestellung vom Sonntag, 26. Januar 2014 mit der Bestellnummer 404968 wurde geändert.

    Neuer Status: Versendet

    Bei Fragen zu Ihrer Bestellung antworten Sie bitte auf diese E-Mail. “

    (Noch?) keine Trackingnummer-wie versprochen-bekommen

  432. olli16 sagt:

    Vorkasse – Zahlung bestätigt – keine Ware

    Ich habe am 26.1.14 für 280 Euro einen NAS gekauft und am 30.1. eine Zahlungsbestätigung erhalten.

    Bei einem Anruf am 8.2. wurde auf AGB 10 Tage Lieferzeit verwiesen. Mails nach Ablauf dieser Zeit wurden nicht beantwortet.

    Erst jetzt bin ich stutzig geworden und mein Verdacht wurde durch Meinungen in Bewertungsportalen bestätigt. Ich befürchte, dass ich Betrügern aufgesessen bin.

    Fehlendes Nachnahme- oder Lastschriftangebot hätte mich von Kauf abhalten sollen – teures Lehrgeld.

  433. Eckhard Heißmann sagt:

    Unter der Referenz 403768 Kd.-Nr. 156476 LG TV habe ich am 16.12.2013 Euro 603,45 überwiesen. Jetzt wurde eine alte Email beantwortet . Es wurde mitgeteilt, dass das Gerät sehr wohl verschickt worden ist, jedoch auf dem Versandwege verschwunden ist. (wer es glaubt, wird selig) Ersatz sei unterwegs.

  434. Peer sagt:

    Sehr geehrtes Verbraucherschutz -Team,
    vielleicht können Sie mir ja helfen.Am 7.01 habe ich einen LED – Fernseher bei der besagten Firma bestellt.Nachdem ich benachrichtigt wurde ,dass es Lieferverzögerungen gibt,habe ich die Bestellung storniert ,das war am 20.01. Mir wurde dann am 31.01 von der Frau Lauer bestätigt,dass die Gutschrift Buchhalterisch bearbeitet wird und die nächsten Tage bei mir eintreffen sollte und das war auch das letzte Lebenszeichen der Firma.
    Bestellnummer 40520
    Mfg

  435. Tiggy sagt:

    Guten Tag Frau Lauckenmann,

    Best. Nr. 405136 v. 2.2.14

    Ich habe eine Kamera bestellt, direkt online überwiesen.
    Der Zahlungseingang wurde auch bestätigt und dann kam keine Reaktion mehr.
    Auf meine Rückfrage nach dem Liefertermin kam keinerlei Reaktion. Mittlerweile will ich die Kamera nicht mehr, sondern nur noch mein Geld zurück.
    Auf meinen Widerruf ebenfalls keine Reaktion.
    Keine Erreichbarkeit per Telefon.
    Ich erwäge ebenfalls, Strafanzeige zu stellen.

    Vielen Dank, für Ihr Kümmern!

  436. Helene sagt:

    Dank Frau Lauckenmann haben wir heute unser Geld zurück erhalten.
    Wir möchten uns gar nicht vorstellen, wie diese misslungene Kaufaktion ohne die Hilfe von verbraucherschutz.de ausgegangen wäre.

    Ganz herzlichen Dank!

  437. Dieter sagt:

    Wir haben am 10.12.2013 einen Fernseher im Wert von etwa 470 € bestellt und am 18.12.2013 eine e-mail erhalten, das die Zahlung dort eingegangen ist. Dann wurden wir in mehreren Telefonaten vertröstet. Zugesagte mails, dass die Ware nun zugesandt würde, gingen nicht ein. Am 05.02.2014 haben wir schließlich per mail den Kauf storniert und den Kaufpreis zurückverlangt. Darauf wieder keine Reaktion. Wir erwägen, Strafanzeige zu erstatten.

  438. Marosa sagt:

    E-Mail kam an:
    „Sehr geehrte Frau Rauch,

    wie gerade telefonisch besprochen wird ihre Bestellung morgen 13.02.2014 durch UPS Express versendet werden.

    Die Versandnummer werde ich ihnen sodann per Mail zusenden, diese wird mir jedoch von UPS erst einige Stunden später übermittelt werden.

    Die Sendung wird dann innerhalb von 28-48 Stunden zugestellt werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Marina Lauer“

  439. Marosa sagt:

    Ich habe ihnen gestern bereits geschrieben (Kommentar noch nicht freigegeben, Bestellnr: 404968) – wurde soeben von e-maxx angerufen, ware sollte morgen rausgehen, bestätigungs-e-mail käme. Angeblich gab es eine MItarbeiterin, die E-Mails nichts beantwortet hätte, und diese arbeitet nun nicht mehr bei e-maxx.

  440. Tiggy<