so arbeiten wir:

... [Film abspielen]

vorbeugend

Serviceversprechen – Warum ist es für Firmeninhaber und Verbraucher so wichtig?
... [weiter]

aktiv

Es ist viel zu einfach, irgendwelche Dienste im Internet anzubieten, die jeglicher rechtlichen Grundlage entbehren. Fakeshops, Abofallen, unseriöse Spielplattformen und mehr sorgen immer wieder für Ärger. ... [mehr Informationen]

Online seit 1997

Besucher gezählt seit 24.02.2014

Forenmitglieder : 24929
Meldungen gesamt: 5739
Erfolge: 869
Kommentare: 66692

Lieber Verbraucher!

Bevor Sie Kontakt mit uns aufnehmen, möchten wir Sie im Sinne einer schnellen Bearbeitung Ihres Anliegens bitten, die nachstehenden Punkte zu berücksichtigen:

1.Wenn Sie uns eine Hilfeanforderung weiterleiten möchten, suchen Sie bitte zunächst über unser Suchfenster dieses Thema. In vielen Fällen haben wir bereits einen Artikel verfasst, und viele Verbraucher haben hierzu Kommentare eingestellt, die Ihre Fragen möglicherweise schon beantworten.

2.Wenn Sie uns Ihre Beschwerde über eine Firma mitteilen, werden wir diese an die betreffende Firma weiterleiten und eine Stellungnahme anfordern. Wir werden den Vorgang auf unserer Seite veröffentlichen. Wenn wir Ihren Namen nicht verwenden sollen, dann teilen Sie uns das bitte mit.

3.Sollen wir Ihr Anliegen weiterleiten, geben Sie uns bitte unbedingt den Namen der Firma mit Adresse (Homepage) auf, und eine Vorgangsnummer auf die wir uns beziehen können. Falls keine vorhanden ist, benötigen wir Ihre komplette Anschrift. Ohne diese Angaben ist keine Bearbeitung möglich!.

4.Wir möchten Sie bitten, uns unbedingt zu informieren, falls die Firma direkt mit Ihnen Kontakt aufgenommen hat, und uns über das Ergebnis zu informieren.

5.Wenn wir Ihnen eine Antwort der betreffenden Firma weitergeleitet haben, möchten wir Sie ebenfalls bitten, uns zu informieren, ob das Ergebnis zu Ihrer Zufriedenheit ausgefallen ist.

6. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir keine Rechtsberatung erteilen, sondern vermittelnd tätig werden.

7. Wenn Sie ein Problem mit der Club Mitgliedschaft von web.de oder gmx oder mit der Würzburger Versicherung haben, melden Sie sich bitte bei      Verbraucherschutz.de als Forenmitglied an. Gleich nach dem Login finden Sie den Gesetzestext, mit dem Sie die Verträge kündigen können.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wen oder was möchten Sie melden? - (bitte vermeiden Sie die Wörter: Betrüger, Verbrecher, Abzocker, Schweine)

Kunden-Bestell- oder Vertragsnummer (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht - (bitte vermeiden Sie die Wörter: Betrüger, Verbrecher, Abzocker, Schweine)