Boesche Unternehmensgruppe

Boesche Unternehmensgruppe

Klassenlotterien NKL und SKL – Unternehmensgruppe Boesche KG
Kaum jemand weiß, dass die erste staatliche Lotterie mit Geldgewinnen bereits 1612 vom Hamburger Rat verkündet wurde. Sogar Johann Wolfgang von Goethe nahm im Jahr 1797 teil. Fast von Anfang an war die Familie Boesche im Lotterie-Geschäft dabei. Gustav Carl Boesche übernahm im Jahr 1880 eines der ersten Lotterie-Kiosks in Hamburg, das bereits seit 1805 bestand. Noch heute, mehr als 200 Jahre später, vertreibt Boesche erfolgreich Lose der NKL- und SKL-Lotterien. Für den Gewinn von Neukunden ist die Boesche Gewinn-Kontor GmbH zuständig. Zu diesem Zweck führt das Unternehmen on- und offline verschiedene Aktionen durch und bietet beispielsweise kostenlose Gewinnspiele. Diese werden von der Boesche Gewinn-Kontor GmbH selbstständig durchgeführt. Das Thema Kundenservice wird selbstverständlich auch hier groß geschrieben.

Inzwischen wird das Unternehmen in vierter Generation von Johann Peter Boesche geleitet. Das Besondere an der Klassenlotterie ist, dass die 16 Bundesländer garantieren, dass alle in den Gewinnplänen ausgewiesenen Gewinne in voller Anzahl und Höhe ausgespielt werden – unabhängig davon, wie viele Lose tatsächlich verkauft worden sind. Das ist ein wesentlicher Unterschied zu Lotto und Toto, wo die Anzahl und Höhe der Gewinne von der Anzahl der Teilnehmer und der Summe der Spieleinsätze abhängig sind.

Johann Peter Boesche hat Verbraucherschutz.de am 24.03.2014 das nachstehende Serviceversprechen gegeben. Mit seiner Unterschrift bestätigte er, dieses Versprechen auch zukünftig einzuhalten:

Wann wurde die Firma gegründet?
Den ursprünglichen Lotterie-Kiosk gab es bereits seit 1776. Zur Lotterie-Einnahme Boesche wurde das Unternehmen 1805.

Anzahl der Filialen
Seit mehr als 200 Jahren haben wir unseren Firmensitz und sozusagen einzige Filiale in Hamburg. Natürlich steht unser Angebot online deutschlandweit zur Verfügung.

Anzahl der Mitarbeiter
Derzeit sind bei uns 14 Mitarbeiter beschäftigt, alle schon seit vielen Jahren.

Welches sind die häufigsten Reklamationen in Ihrer Branche?
Die meisten Menschen träumen wohl davon, einmal in der Lotterie zu gewinnen. Wenn das trotz jahrelanger Teilnahme nicht glückt, ist die Enttäuschung oft groß. Aus diesem Unmut entstehen sicher einige Beschwerden. Es kommt auch vor, dass sich Spielteilnehmer voller Enthusiasmus ein Los kaufen, ohne sich gründlich mit den Rahmenbedingungen zu beschäftigen. Sie sind dann z.B. überrascht, dass die Lotterie-Teilnahme monatliche Kosten mit sich bringt. Zu guter Letzt darf man nicht vergessen, dass es auch in der Glücksspiel- Branche unseriöse Anbieter gibt, deren Geschäftspraktiken Sorgen und Reklamationen auch unter unseren Kunden herbeiführen.

Wie verhindern Sie diese?
Das Ziel der Familie Boesche und unserer Mitarbeiter ist es, Interessenten und Kunden bestmöglich und transparent zu beraten. Wir informieren vor Kaufabschluss über anfallende
Kosten und Gebühren und stehen unseren Kunden auch telefonisch gern zur Seite, um bei der Losauswahl eine bestmögliche Information zu gewährleisten.
Wir lassen unser Service- und Online-Angebot regelmäßig unabhängig überprüfen, zum Beispiel vom TÜV Rheinland oder Trusted Shops.
Trotz einer vergleichsweise hohen Gewinnwahrscheinlichkeit, gehört natürlich auch bei uns eben immer noch Glück dazu. Reklamationen auf Grund eines erhofften, aber nicht erzielten Gewinns können wir leider nicht verhindern. Jedoch nehmen wir auch auf diesem Gebiet jede Kritik sehr ernst und sehen Sie als Ansporn, noch besser zu werden. Neben Informationen rund um den Loserwerb sind wir ebenso bemüht, über finanzielle Risiken oder Spielsucht aufzuklären.

Wie reagieren Sie auf mögliche Reklamationen?
Das kommt natürlich auf die Art und den Inhalt der Reklamation an. Grundsätzlich überprüfen wir jede Beschwerde persönlich – und suchen immer nach einer Lösung im Sinne unserer Kunden. Wir setzen uns in aller Regel innerhalb von 24 Stunden mit der Person in Verbindung, die eine Erfahrung mit Boesche gemacht hat, die sie reklamieren möchte. Wir sind immer bemüht, kulante Lösungen zu finden – bei Lotterie-Dienstleistungen besteht jedoch kein gesetzliches Widerrufsrecht. Deshalb informieren wir schon vor Vertragsabschluss möglichst transparent und verständlich über das Angebot. Sollte ein Kunde trotzdem unzufrieden sein, kann er problemlos telefonisch, schriftlich oder auch online kundigen.

Wie stellen Sie sicher, dass Ihren Kunden ein Höchstmaß an Serviceleistungen geboten wird?
Seit 2012 lassen wir regelmäßig unsere Service-Qualität vom TÜV Rheinland prüfen und zertifizieren. Aus der Analyse ergeben sich auch Optimierungsvorschläge, die wir nutzen, um uns weiter zu verbessern. Für unseren Online-Shop haben wir auch das Trusted-Shops- Gütesiegel erhalten. Trusted Shops überprüft Online-Shops auf ihre Zuverlässigkeit, angebotene Kunden-Services, den Umgang mit persönlichen Daten und auch hinsichtlich der transparenten Aufklärung über Kosten, die rund um eine Bestellung anfallen. Mit dem Trusted Shops Käuferschutz bieten wir unseren Kunden zudem die Möglichkeit, ihren Einkauf auf Boesche.de zusätzlich abzusichern. Außerdem sind die NKL-Lotterie sowie die SKL-Lotterie Angebote der GKL, Gemeinsame Klassenlotterie der Länder, der Staatslotterie der 16 Bundesländer, welche die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne garantiert. Dieser staatlichen Garantie ist auch unserer Service verpflichtet. Zu guter Letzt sind ganz wesentliche Faktoren für die Sicherstellung unserer Serviceleistungen das Zuhören und offen Bleiben für Kritik und Veränderungen.

Welche besonderen Serviceleistungen bieten Sie Ihren Kunden?
Wir haben jüngst unseren Online-Shop überarbeitet und benutzerfreundlicher gestaltet, auch für mobile Endgeräte. Über unser Kontaktformular oder die Telefon-Hotline können unsere Kunden uns zu unseren erweiterten Service-Zeiten erreichen. Wir ermöglichen eine unkomplizierte und schnelle Online-Kündigung mit nur wenigen Klicks. Eine Gewinnabfrage steht jedem Kunden bei Eingabe seiner Losnummer jederzeit zur Verfügung. Alle Losnummern, die gewonnen haben, werden monatlich in den Amtlichen Gewinnlisten dokumentiert und jedem Kunden auf dem Postweg zugestellt.

Wie stellen Sie eine branchenspezifische Qualifikation der handelnden Personen sicher?

Unsere Mitarbeiter arbeiten teilweise seit 40 Jahren, mindestens aber seit 10 Jahren bei uns. Wie schon erwähnt, wird unsere Organisation und Verwaltung regelmäßig vom TÜV Rheinland geprüft.

Besteht absolute Kosten- und Leistungstransparenz vor und nach der Auftragserteilung?

Auf unserer Webseite Boesche.de, vor allem im Bestellprozess, werden alle Lospreise wie auch die Nebenkostenpauschale, für z.B. Porto, aufgeführt. Die einzelnen Spielbedingungen sind jederzeit einsehbar.

Boesche KG
Staatliche Lotterie-Einnahme
Albert-Schweitzer-Ring 22
22045 Hamburg
Tel.: 040 – 422 36 925
Telefax: 040 – 422 36 926

E-Mail: service@boesche.de
Internet: www.boesche.de

Gunda Lauckenmann - Verbraucherschutz.de

teilen
Veröffentlicht von
Gunda Lauckenmann - Verbraucherschutz.de

Empfohlene Beiträge

Spam Mail von wscx@mamebatake.jp / angeblich Miles & More

Verbraucherschutz.de rät den Verbrauchern dringend diese Mail von wscx@mamebatake.jp / angeblich Miles & More, sofort zu löschen, keinem Link zu…

vor 5 Tagen

wayfair.de: Impressum erst nach Registrierung ersichtlich / Sitz ist Irland

wayfair.de: Impressum erst nach Registrierung ersichtlich / Sitz ist Irland. Impressum Angaben gemäß § 5 TMG: WAYFAIR STORES LTD, Wayfair…

vor 5 Tagen

Corona: Schreiben eines verzweifelten Verbrauchers

Corona: Schreiben eines verzweifelten Verbrauchers. Herr Bernd F. schrieb uns am 18.11.2021: Betreff: Fragen und Kurzbeschreibung Sehr geehrte Damen und…

vor 7 Tagen

immoservice360.com antwortet nicht auf die Beschwerden

immoservice360.com antwortet nicht auf die Beschwerden. Frau Friederike H. schrieb uns am 28.10.2021: Betreff: Immoservice360 Internetseite: immoservice360.com Nachrichtentext: Sehr geehrte…

vor 1 Woche

Spam Mail angeblich von LIDL: 500 Euro Gutschein

Verbraucherschutz.de rät den Verbrauchern dringend diese Mail von "LIDL Gutschein <info@infd.info>", angeblich LIDL, sofort zu löschen, keinem Link zu folgen,…

vor 1 Woche

Smartondo.de: Handy defekt, falsche Farbe / Zubehör wurde nicht mitgeliefert

Smartondo.de: Handy defekt, falsche Farbe / Zubehör wurde nicht mitgeliefert. Frau Cecilia K. schrieb uns am 12.11.2021: Betreff: Zubehör Kunden-oder…

vor 1 Woche

Diese Webseite verwendet Cookies.

mehr lesen