Air Berlin: Seit dem 1.9.15 keine Erreichbarkeit mehr

„wir haben unsere Anfragen an Air Berlin bisher an die Mailadresse ‚[email protected]‘ weiter geleitet.“ Sehr geehrter Herr Dünhaupt, wir haben unsere Anfragen bisher an die Mailadresse ‚[email protected]‘ weiter geleitet. Seit dem 1.9.15 erhalte ich für diese Mailadresse eine Maildelivery. Zwei Vorgänge hatte ich daher an Frau Born weiter geleitet, zu denen ich aber bisher auch noch keine Antworten erhalten habe. Da ich nun weitere 7 Beschwerden von Verbrauchern erhalten habe, möchte ich Sie bitten mir mitzuteilen, an welche Mailadresse ich diese Anfragen weiter leiten kann. Bitte geben Sie mir auch zu der nachstehenden Anfrage eine Information. Eine Dame aus der Presseabteilung teilte uns mit, dass Herr Dünhaupt nicht mehr Pressesprecher sei, sondern Herr Kattwinkel. Wir sollten unsere Anfragen nun an Frau Bakir/Pressestelle weiterleiten. Verbraucherschutz.de schrieb am 14.9.15: Sehr geehrte Frau Bakir, Frau Born teilte mir freundlicherweise mit, dass wir unsere Anfragen in Zukunft an Sie weiter leiten können, nachdem die bisherige Mailadresse „[email protected]“ nicht mehr erreichbar ist. Ich werde Ihnen in den nachfolgenden Mails die Anfragen, die bisher bei uns aufgelaufen sind, kommentarlos weiterleiten, und möchte Sie bitten, mir zeitnah eine Antwort auf diese Zuschriften zukommen zu lassen. Am 23.9.15 schrieb Frau Bakir: Sehr geehrte Frau Lauckenmann, ich habe Ihre Emails erhalten, bitte aber um … Air Berlin: Seit dem 1.9.15 keine Erreichbarkeit mehr weiterlesen